Argentinien gegen Island Wetten bei der WM 2018

14. Juni 2018 | Posted in Fussballwetten
Argentinien vs. Island, WM 2018

Der 1. Spieltag der Fußball Weltmeisterschaft 2018 nimmt seinen Lauf. Auch in Gruppe D geht es am Samstag, den 16.06.2018, los. Dann nämlich werden Argentinien und Island um 15:00 Uhr (MEZ) im Spartak-Stadion in Moskau aufeinandertreffen. Es ist das erste Spiel dieser Gruppe, später am Abend dann noch die Partie zwischen Kroatien und Nigeria. Der Auftakt ist natürlich immens wichtig und im besten Fall kommt ein Sieg heraus. Argentinien die klar favorisierte Mannschaft. Island immerhin mit dem Vorteil, direkt zu Anfang auf den vermeintlich stärksten Gegner zu treffen. Klare Quoten gibt es deshalb auch bei den Wetten für das Spiel Argentinien gegen Island. Gesetzt werden kann bei Mybet. Dort werden auch verschiedene Wettarten und Live-Wetten zum Spiel angeboten.

Argentinien ist nicht alleine nur für das Spiel, sondern auch für die Gruppe favorisiert. Was den Titel angeht, muss sich la albiceleste aber hinter Teams wie Deutschland, Brasilien, Frankreich oder auch Spanien einreihen. Aber Argentinien geht immerhin als Vize-Weltmeister ins Rennen und will es jetzt in Russland ein bisschen besser als vor vier Jahren machen, als man in der Verlängerung das Finale mit 0:1 gegen Deutschland verloren hat. Zum Auftakt soll es daher einen Sieg gegen Island geben, denn die Spiele gegen Kroatien und Nigeria dürften auch nicht allzu leicht werden. Die Isländer, die zum ersten Mal bei einer WM Endrunde mit dabei sind, wollen ihrerseits überraschen, allerdings sprechen die Quoten klar gegen die kleine Fußballernation.

Klare Sache für Argentinien?

Im Grunde genommen scheint es eine sehr klare Sache zu sein. Argentinien wird in der Gruppe als Favorit gehandelt, Island dagegen nur als Außenseiter. So fallen dann auch bei den Wetten die Quoten zum Spiel aus. Aber Island kann womöglich auch ein Stolperstein sein, wenn Argentinien nicht eine gute und souveräne Leistung abruft. Ob die Mannschaft rund um Lionel Messi derzeit dazu fähig ist, muss sich erst noch zeigen. Die Qualifikation hat man zwar geschafft, aber nicht gerade mit Bravour. Zwei Punkte weniger und man hätte genauso gut die WM Endrunde verpassen können. Und in den letzten Testspielen gab es durchaus auch Dämpfer. Unter anderem eine Niederlage im letzten November gegen Nigeria, dem jetzigen Gruppengegner. Oder auch Ende März eine ganz klare 1:6 Niederlage gegen Spanien. Ganz sattelfest ist das Team also noch nicht. Ein Auftaktsieg könnte die Beine sicherlich lockern.

Kann Island dem Favoriten ein Bein stellen?

Natürlich ist Island jetzt kein favorisiertes Team, nur weil es sowohl bei der EM 2016 mit dabei war, als auch jetzt bei der WM 2018. Aber in beiden Fällen stellt es eine Premiere dar. Und damit sollte man Island nicht unterschätzen. Die Mannschaft hat sich auch nicht gerade mit Ach und Krach für die WM Endrunde qualifiziert, sondern als Gruppenerster in der Qualifikation. Damit hat man Mannschaften wie Kroatien, die Ukraine und die Türkei hinter gelassen. Und vor zwei Jahren in Frankreich hat es immerhin zum Viertelfinale gereicht, nachdem man zuvor England ausgeschaltet hat. Ohne Frage wird man nur als Außenseiter am Samstag in Moskau auf den Rasen gehen, aber zumindest will man Argentinien das Leben schwermachen. Die letzten Testergebnisse waren jedoch mager. Seit vier Spielen gab es keinen Sieg mehr für Island.

Argentinien gegen Island
WM Wetten Mybet* 1 X 2
Samstag, 16.06.2018 1.35 4.70 10.00

(Quoten vom 14.06.2018, 15:18 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Argentinien – Island

Der zweifache Weltmeister Argentinien war oft bei Weltmeisterschaften mit dabei, Island wird es jetzt zum ersten Mal sein. Entsprechend gab es so noch keine Gelegenheit für eine Begegnung. Und auch in Testspielen haben Argentinien und Island noch nicht gegeneinander gespielt.

Argentinien – Island Tipp und Quoten

Für die isländische Nationalmannschaft spricht nicht nur, dass man sich überhaupt für die WM qualifiziert hat, sondern auch wie man es getan hat. Als erstplatziertes Team, unter anderem vor Kroatien. Island kann also ein sehr ungemütlicher Gegner sein, der zuweilen auch seine eigenen Chancen sucht und nicht nur passiv darauf hofft, keine Gegentreffer zu kassieren. Aber in den letzten Testspielen konnte man nicht wirklich überzeugen. Das gilt partiell auch für Argentinien, dass auch in großen Teilen der WM Qualifikation keine allzu guten Ergebnisse eingefahren hat, doch spielerisch ist das Team wesentlich stärker aufgestellt und deshalb auch klar bei den Wetten favorisiert. Entsprechend große Chancen für einen Sieg von Argentinien gegen Island.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Deutschland vs. Schweden, WM 2018
Deutschland gegen Schweden Wetten bei der WM 2018
Serbien vs. Schweiz, WM 2018
Serbien gegen Schweiz Wetten bei der WM 2018
Nigeria vs. Island, WM 2018
Nigeria gegen Island Wetten bei der WM 2018
Brasilien vs. Costa Rica, WM 2018
Brasilien gegen Costa Rica Wetten bei der WM 2018
Argentinien vs. Kroatien, WM 2018
Argentinien gegen Kroatien Wetten bei der WM 2018
Frankreich vs. Peru, WM 2018
Frankreich gegen Peru Wetten bei der WM 2018
Dänemark vs. Australien, WM 2018
Dänemark gegen Australien Wetten bei der WM 2018
Iran vs. Spanien, WM 2018
Iran gegen Spanien Wetten bei der WM 2018


Top 5 Online Wettanbieter