Deutschland gegen Italien Wetten bei der EM 2016 Viertelfinale

1. Juli 2016 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

In diesem Viertelfinale kann vieles passieren. Am Samstagabend treffen Deutschland und Italien aufeinander, der leichte Vorteil liegt beim DFB Team, so zumindest die Quoten von Interwetten.

In den letzten zehn Jahren gab es vor allem zwei Begegnungen zwischen Deutschland und Italien, an die man sich noch lange erinnern wird. Zweimal Halbfinale, einmal 2006 bei der WM, einmal 2012 bei der EM – in beiden Spielen konnten sich die Italiener durchsetzen. Jetzt trifft man wieder bei einem großen Turnier aufeinander, dieses Mal im EM 2016 Viertelfinale. Beide Teams haben bisher gute Leistungen gezeigt, die deutsche Nationalmannschaft wird aber potenziell favorisiert, was sich auch in den Quoten sehen lässt.

Deutschland gegen Italien, EM Wetten Interwetten
1 X 2
2.25 3.05 3.60

Ein Spiel hat Italien in der Gruppenphase verloren, stand zu dem Zeitpunkt aber schon als Gruppensieger fest. Im Anschluss hat man Titelverteidiger Spanien aus dem Turnier geschmissen und dabei eine sehr gute Leistung gezeigt. Deutschland hat die Gruppenphase ebenfalls als erstplatzierte Mannschaft hinter sich gebracht, danach deutlich gegen die Slowakei gewonnen, was an sich natürlich nur bedingt ein guter Gradmesser ist. Italien hat sich vor allem defensiv sehr stark gezeigt, das wird für den deutschen Sturm nicht einfach.


Lesen Sie die aktuellen News:
Sportingbet
Prognose Baryssau – Köln 2017
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017
Mybet
Prognose Darmstadt – Nürnberg 2017
Titanbet
Prognose Inter Mailand – AC Mailand 2017, 8. Spieltag
Bet365
Prognose 2. Bundesliga, 10. Spieltag am 15.10.2017


Top 5 Online Wettanbieter