Frankreich gegen Australien Wetten bei der WM 2018

14. Juni 2018 | Posted in Fussballwetten
Frankreich vs. Australien, WM 2018

Der 1. Spieltag der Fußball Weltmeisterschaft nimmt seinen Lauf. Am Samstag, den 16.06.2018, geht es schon weiter, denn dann werden um 12:00 Uhr (MEZ) Frankreich und Australien in Gruppe C das Vergnügen haben und um erste wichtige Punkte spielen. Die Franzosen wenig überraschend die Favoriten für das Spiel, aber auch für die Gruppe insgesamt, in der neben Frankreich und Australien auch noch Dänemark und Peru mit dabei sind. Gespielt wird am Samstag in der Kasan-Arena. Das Spiel ist natürlich für beide Seiten enorm wichtig. Für Australien vielleicht insofern ein Vorteil, dass man direkt am 1. Spieltag gegen den stärksten Gruppengegner antritt.

Wetten zum Spiel können bei Unibet abgegeben werden, wobei Frankreich doch recht deutlich in den Quoten vor Australien gehandelt wird. Es gibt aber neben der 3-Weg-Wette auch noch andere Wettarten, die zu diesem Spiel bedacht werden können. Natürlich wäre es eine große Überraschung, wenn Australien ein Sieg gelingen sollte. Wenn das der Fall wäre, würden die Chancen aufs Weiterkommen enorm ansteigen. Allerdings ist die französische Mannschaft enorm stark aufgestellt und wird auch insgesamt für das Turnier mit zu den Favoriten gezählt. Die Mannschaft ist nicht nur spielerisch stark, sondern hat auch vor zwei Jahren bei der EM im eigenen Land enorm viel Erfahrung auf diesem Niveau sammeln können. Das könnte ein Vorteil für die WM 2018 in Russland sein.

Frankreich mit unter Topfavoriten

Mittlerweile sind zwanzig Jahre vergangen, seitdem Frankreich den WM Titel im eigenen Land gewonnen hat. Nach dem Titel 1998 konnte man 2000 auch noch Europameister werden. Seitdem gab es durchaus noch Chancen, weitere Titel zu gewinnen, doch sowohl 2006 als auch 2016 gab es Finalniederlagen. Dennoch: Die Mannschaft von 2016 ist weitgehend noch dieselbe und hat großes Potenzial, um ganz weit vorne mitzuspielen. Der Vorteil dieses Mal ist auch, dass man durch die letzte Europameisterschaft viel Erfahrung sammeln konnte. Im besten Fall wirkt sich also die Finalniederlage positiv aus.
Frankreich konnte in der WM Qualifikation Schweden und die Niederlande hinter sich lassen und seitdem auch einige gute Testspielergebnisse einfahren. Zuletzt vier Spiele in Folge ohne Niederlage, drei davon gewonnen. Im letzten Testspiel gegen die USA gab es aber nur ein Unentschieden. Dennoch wird Frankreich in den Wetten deutlich vorne gehandelt, womit für Australien nur die Außenseiterrolle bleibt.

Australien geht als Außenseiter ins Spiel

Erfolge von Nationalmannschaften lassen sich nicht alleine an Titeln ablesen. Es überrascht natürlich nicht, dass Australien noch keinen WM-Titel im Trophäenschrank stehen hat. Aber schaut man auf die bisherige WM Historie, dann ist klar ein Trend zu erkennen. Die erste WM Teilnahme der Australier war 1974 in Deutschland. Die zweite danach sollte erst viele Jahre danach folgen, interessanterweise ebenfalls in Deutschland in 2006. Seitdem konnte sich Australien aber für jede WM qualifizieren, jetzt also zum vierten Mal in Folge. Hat man 2006 noch die Vorrunde überstehen können, ging es 2010 und 2014 nicht über die Gruppenphase hinaus. Das könnte jetzt aber durchaus möglich sein, da es neben Frankreich auch noch gegen Peru und Dänemark gehen wird. Zwei Gegner, gegen die was drin sein könnte. Mit Bert van Marwijk und Mark van Bommel hat man ein erfahrenes Trainerteam an der Seite, mit dem man in Russland Erfolge feiern will. Am Ende konnte sich Australien in der asiatischen Qualifikation nicht direkt für die Endrunde qualifizieren, sondern musste in Playoff Spielen gegen Syrien und Honduras antreten, gegen die man sich durchsetzen konnte. Die letzten Testspielergebnisse waren gut. Sowohl gegen Ungarn als auch Tschechien gab es Siege.

Frankreich gegen Australien
WM Wetten Unibet* 1 X 2
Samstag, 16.06.2018 1.27 6.50 12.00

(Quoten vom 14.06.2018, 07:32 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Frankreich – Australien

Schon viermal hatten Frankreich und Australien das Vergnügen gegeneinander zu spielen. Erstmals 1994. Das Spiel konnte Frankreich gewinnen, ebenso die Partie zwei Jahre später bei Olympia. Australien sicherte sich 2001 beim Confederations Cup einen 1:0 Sieg, ehe es im selben Jahr in einem Testspiel ein Unentschieden gab. Damit gehen zwei Siege an Frankreich, einer an Australien, während die letzte Begegnung in einem Remis endete.

Frankreich – Australien Tipp und Quoten

Australien hat eine gute Qualifikation gespielt, auch wenn man am Ende durch die Playoffs musste. Die vierte WM Teilnahme in Folge spricht für sich und in der Gruppe C kann durchaus etwas möglich sein. Allerdings wohl nicht gegen Frankreich. Die Franzosen treten mit breiter Brust an. Nicht nur hat man sich direkt für Russland qualifiziert, auch hat man seitdem gute Testspiele absolviert. Das Team ist stark besetzt und vor allem auch erfahren. Geht es um die Wetten zum Spiel, dann hat Frankreich in der Prognose die Nase vorne, womit für Australien vorerst nur die Rolle des Außenseiters bleibt.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose Barcelona – Sevilla 2018, Supercups
Sportingbet
Prognose Frankfurt – Bayern München 2018, Supercup
Bet365
Prognose Arsenal – Manchester City 2018, Premier League 1. Spieltag
Expekt
Prognose 2. Bundesliga, 2. Spieltag ab 10.08.2018
Mybet
Prognose Dresden – Duisburg 2018, 2. Bundesliga
Bwin
Prognose Chelsea – Manchester City 2018, Community Shield Finale
Interwetten
Prognose Real Madrid – Juventus Turin 2018, Champions Cup
Bwin
Prognose Paris – Monaco 2018, Frankreich Supercup


Top 5 Online Wettanbieter