Frankreich gegen Irland Wetten bei der EM 2016, Achtelfinale

26. Juni 2016 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Für die Iren steht ein sehr schweres Spiel bevor, Gastgeber Frankreich ist klar favorisiert und möchte das auch mit dem Einzug in die nächste Runde festmachen. Bet365 setzt auf die Franzosen.

Wenn man schon mal im eigenen Land eine Europameisterschaft austrägt, dann will man die auch gewinnen. Das ist Frankreich tatsächlich auch schon mal gelungen. 1984 gelang der Titelgewinn im eigenen Land. Damals allerdings ein wesentlich kleineres Turnier. Und so kommt es, dass auch Irland noch mit dabei ist, obwohl die Mannschaft nur den dritten Platz belegt hat. Das führt auch dazu, dass Frankreich jetzt deutlich in der Prognose vorne liegt und auch beste Chancen auf einen Sieg hat. Wie einfach das werden wird, muss sich aber noch zeigen. Teilweise haben die Franzosen auch erst sehr spät oder wie gegen die Schweiz keine Tore gemacht.

Frankreich gegen Irland, EM Wetten Bet365
1 X 2
1.50 4.00 9.00

Mit einem Unentschieden gegen Schweden und dem Sieg gegen Italien ist Irland nicht unbedingt unverdient ins Achtelfinale eingezogen. Der Sieg gegen die Italiener war natürlich wichtig, aber muss auch richtig eingeordnet werden, da Italien zu diesem Zeitpunkt bereits als Gruppensieger feststand. Frankreich ist zwar klar favorisiert, aber in den bisherigen Spielen sind meist die Tore erst sehr spät gefallen. Gegen die Schweiz hat man sogar gar keines geschossen, obschon es Chancen gegeben hat. Wenn Irland sich jetzt also tiefstellt, dürfte das auch für den Gastgeber eine heikle Angelegenheit werden.

 


Lesen Sie die aktuellen News:
Bet365
Prognose Luhansk – Berlin 2017
Sportingbet
Prognose Baryssau – Köln 2017
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017
Mybet
Prognose Darmstadt – Nürnberg 2017
Titanbet
Prognose Inter Mailand – AC Mailand 2017, 8. Spieltag


Top 5 Online Wettanbieter