Kolumbien gegen Japan Wetten bei der WM 2018

18. Juni 2018 | Posted in Fussballwetten
Kolumbien vs. Japan, WM 2018

Am Dienstag wird auch die letzte Gruppe WM 2018 ins Turnier starten. Das geschieht ganz genau am Dienstag, dem 19.06.2018, um 14:00 Uhr (MEZ) im WM-Stadion von Saransk mit der Partie Kolumbien gegen Japan. Es ist ein besonderes Spiel, da sich beide Teams schon vor vier Jahren bei der letzten Weltmeisterschaft in der Gruppenphase gegenüberstanden. Damals konnte Kolumbien einen deutlichen Sieg einfahren und auch die Vorrunde überstehen, während Japan die Koffer packen musste. Jetzt die Frage, ob sich das wiederholen wird. Beide Teams haben grundsätzlich in einer Gruppe mit Polen und Senegal Chancen, dass man die Vorrunde übersteht. Für die Wetten wird Kolumbien aber schon deutlich gegen Japan favorisiert.

Wettquoten zum Spiel gibt es bei Tipico Sportwetten. Gesetzt werden kann natürlich auf Sieg oder Unentschieden, aber auch auf viele andere Wettarten, die für zusätzliche Spannung und interessante Quoten sorgen. Auch wird es Live-Wetten zu Kolumbien gegen Japan geben.
Der Auftakt ist für beide Seiten enorm wichtig. Wer verliert, wird es anschließend schwer haben, da nur zwei Spiele verbleiben. Der Sieger könnte aber schon mit einem Bein im Achtelfinale stehen. Aktuell sieht es danach aus, als wenn Kolumbien beste Chancen dazu hat. Die WM hat bisher aber durchaus schon einige Überraschungen gezeigt. Nicht immer konnten die Favoriten ihre Spiele gewinnen. Mit einer Punkteteilung könnten sicherlich beide Seiten auch leben. Polen und Senegal werden ihre Partie noch am selben Tag austragen.

Sichert sich Kolumbien erneut Sieg?

Nachdem Kolumbien sowohl 2002, 2006 und 2010 nicht bei den Weltmeisterschaften mit dabei gewesen ist, war die Freude natürlich groß, dass es für die WM 2014 geklappt hat. Am Ende konnte man sogar das Viertelfinale erreichen und scheiterte nur knapp an Gastgeber Brasilien. Im Anschluss konnte Kolumbien sich auch für die WM 2018 in Russland qualifizieren, auch wenn es zum Ende hin noch einmal sehr knapp geworden ist. Platz 4 wurde es in der südamerikanischen WM Qualifikation mit nur einem Punkt weniger als Argentinien und einem mehr als Chile, das die Endrunde verpasst hat. Kolumbien bringt durchaus ein starkes Team auf den Platz, mit dem man viele Gegner vor Probleme stellen kann. Superstar des Teams ist Bayern Münchens Star James Rodriguez, der großes mit seinem Team bei dieser Weltmeisterschaft vor hat.

Gelingt Japan die Revanche?

Wenn Japan am Dienstag auf den Platz geht, wird es die sechste Weltmeisterschaft in Folge und dabei auch die sechste Teilnahme insgesamt. Seit 1998 konnte sich Japan durchgängig für alle WM Endrunden qualifizieren. 2002 gelang im eigenen Land und Südkorea der Einzug ins Achtelfinale. Ein Erfolg, der 2010 in Südafrika wiederholt werden konnte. Vor vier Jahren allerdings scheiterte Japan in der Gruppenphase und auch deshalb, weil man gegen Kolumbien verloren hat. Mit nur einem Punkt auf dem Konto musste man die Rückreise antreten, will jetzt aber in Gruppe H einen erneuten Versuch starten.
In der asiatischen Qualifikation hat man sich in der letzten Runde in Gruppe 2 durchsetzen können. Als erstplatziertes Team lag man noch vor Saudi-Arabien und Australien. Den zweiten Platz gab es im letzten Jahr bei der Ostasienmeisterschaft. Die anschließenden Testspiele verliefen mit eher mageren Ergebnisse, zuletzt gelang aber ein 4:2 Sieg gegen Paraguay. Gegen Kolumbien wird Japan jetzt in den Wetten als Außenseiter gehandelt.

Kolumbien gegen Japan
WM Wetten Tipico* 1 X 2
Dienstag, 19.06.2018 1.62 3.80 5.80

(Quoten vom 18.06.2018, 07:23 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Kolumbien – Japan

Auf insgesamt drei Begegnungen kommen die beiden Nationalmannschaften bisher. Das erste Spiel fand 2003 beim Confederations Cup in Frankreich statt. Kolumbien gewann die Partie mit 1:0. In 2007 dann ein Testspiel, das in einem 0:0 mündete. Die bisher wichtigste Partie gegeneinander fand vor vier Jahren bei der Weltmeisterschaft in Brasilien statt. In der Gruppenphase gewann Kolumbien mit 4:1 deutlich und erreichte mit drei Siegen die nächste Runde, während Japan mit nur einem Punkt auf dem Konto die Koffer packen musste.

Kolumbien – Japan Tipp und Quoten

Die Situation ist nicht ganz unähnlich wie vor vier Jahren. Auch jetzt spielen Kolumbien und Japan in einer Gruppe, in der auch sonst kein Topfavorit des Turniers spielt. Mit Polen und Senegal hat man zwar zwei unangenehme Gegner, die aber auch nicht unschlagbar sind. Umso wichtiger der Auftakt am Dienstag, denn mit drei Punkten würde das Achtelfinale ganz nah sein. Kolumbien wird in den Wetten favorisiert und ist auch als das spielstärkere Team einzuschätzen. Zum Ende der Qualifikation ging Kolumbien zwar etwas die Puste aus, letztendlich hat man sich aber verdient qualifiziert und seitdem auch gute Testspiele absolviert. Japan dagegen längere Zeit mit holprigen Ergebnissen und damit zurecht auch in der Außenseiterrolle.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter