Nigeria gegen Island Wetten bei der WM 2018

20. Juni 2018 | Posted in Fussballwetten
Nigeria vs. Island, WM 2018

Es geht weiter in Gruppe D. Am Freitag, den 22.06.2018, wird es um 17:00 Uhr (MEZ) für Nigeria und Island gegeneinander gehen. Ausgetragen wird das Spiel im WM-Stadion von Wolgograd. Bereits am Vortag werden in derselben Gruppe Argentinien und Kroatien gegeneinander spielen. Für Nigeria könnte das bedeuten, dass womöglich schon nach diesem 2. Spieltag die Reise vorbei sein wird. Nachdem man das Auftaktspiel gegen Kroatien verloren hat, will man jetzt unbedingt die drei Punkte gegen Island holen. Die Isländer ihrerseits aber haben mit dem Unentschieden gegen Argentinien im ersten Spiel bereits einen ersten Erfolg verzeichnen können und wollen jetzt ihrerseits nachlegen. Mit einem Unentschieden könnte man besser als Nigeria leben, will aber auch die drei Punkte haben.

Wer Wetten zum Spiel Nigeria gegen Island abgeben möchte, ist bei Bwin gut aufgehoben. Hier gibt es neben der üblichen 3-Weg-Wette auch noch viel mehr, worauf gesetzt werden kann. Spannende Quoten gibt es beispielsweise für Über/Unter oder auch das genaue Ergebnis. Die beiden Teams werden recht ausgeglichen in den Quoten behandelt, was auf ein knappes Spiel hindeuten könnte. Beide Mannschaften haben gezeigt, wozu sie fähig sind, aber gerade Nigeria muss sich noch etwas mehr ins Zeug legen, um auch mindestens einen Treffer im nächsten Spiel erziehen zu können. Wie schwer das werden kann, hat auch schon Argentinien im Spiel gegen Island gemerkt.

Reicht es dieses Jahr zum Achtelfinale für Nigeria

Fünfmal war Nigeria zuvor bei Weltmeisterschaften mit dabei, das erste Mal 1994. Bei drei der Turnieren hat es dazu gereicht, jeweils die Vorrunde zu überstehen. Zuletzt ist das auch vor vier Jahren in Brasilien gelungen. Auch damals stand man zusammen mit Argentinien in einer Gruppe und hatte zum Auftakt nicht gewonnen (allerdings auch nur Unentschieden gegen den Iran gespielt). Jetzt geht es noch gegen Island, was schon unangenehm genug wird. Im dritten Spiel muss man sich dann, ebenfalls genau wie vor vier Jahren, mit Argentinien herumschlagen. Entsprechend muss Nigeria jetzt gewinnen, wenn man sich im Spiel halten will mit einer guten Position.
Das Spiel gegen Kroatien hat gezeigt, dass man durchaus mitspielen will und bemüht ist. Aber nach vorne hin hat in Teilen auch die Durchschlagskraft gefehlt, während man hinter zwei eher unglückliche Tore (Eigentor und Elfmeter) kassiert hat. Gegen Island muss man aber mindestens einen Treffer erzielen, was eine sehr schwere Aufgabe darstellt.

Holt sich Island dieses Mal den Sieg?

Eines dürfte man in den letzten Jahren gelernt haben: Man darf Island nicht unterschätzen. Vor vier Jahren war Island nicht nur zum ersten Mal bei einer EM dabei, sondern hat sich auch direkt den Gruppensieg – damals vor dem späteren Europameister Portugal – geholt. Anschließend konnte man noch England aus dem Wettbewerb werfen. Auch Argentinien ist jetzt über Island gestolpert. Die Isländer konnten dem Favoriten ein Unentschieden abluchsen und haben damit eine gute Ausgangslage für die restlichen zwei Spiele. Den schwersten Gegner hat man bereits hinter sich. Wenn jetzt gegen Nigeria ein Sieg herauskommt, wären das perfekte Voraussetzungen für das letzte Spiel gegen Kroatien. Island hat im ersten Spiel gezeigt, dass man mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, aber auch mit Mut nach vorne, agieren will. Man hatte zwar auch etwas Glück, da Lionel Messi einen Elfmeter daneben gehauen hat, aber unterm Strich war die Leistung wieder sehr stark. Für die Wetten zum Spiel gegen Nigeria wird Island gleichauf gehandelt.

Nigeria gegen Island
WM Wetten Bwin* 1 X 2
Freitag, 22.06.2018 2.80 3.10 2.70

(Quoten vom 20.06.2018, 16:40 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Nigeria – Island

Bei einer Weltmeisterschaft konnte man sich bisher noch nicht begegnen, weil Island bisher nicht mit dabei gewesen ist. Dafür gab es aber ein Testspiel 1981, das Island sehr deutlich mit 3:0 für sich entscheiden konnte. Kann man diesen Erfolg am Freitag wiederholen?

Nigeria – Island Tipp und Quoten

In den Wetten gibt es ausgeglichene Quoten für die Paarung Nigeria gegen Island, was sicherlich nicht ganz falsch ist. Island ist gut und ärgert regelmäßig andere Teams, ist aber auch nicht unschlagbar. Nigeria hat zudem gegen Kroatien gezeigt, dass man sehr wohl mithalten kann und versuchen wird, selbst das Tor zu machen. Es dürfte sich also ein munteres Spiel entwickeln, bei dem beide Seiten ihre Chancen entwickeln. Zu erwarten ist ein knappes Ergebnis, den leichten Vorteil muss man aber bei Island sehen. Womöglich auch nur ein 1:0 Sieg am Ende.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose und Wetten zum International Champions Cup 2018
Frankreich vs. Kroatien, WM 2018
Frankreich gegen Kroatien Wetten bei der WM 2018
Belgien vs. England, WM 2018
Belgien gegen England Wetten bei der WM 2018 | Spiel um Platz 3
Kroatien vs. England, WM 2018
Kroatien gegen England Wetten bei der WM 2018
Frankreich vs. Belgien, WM 2018
Frankreich gegen Belgien Wetten bei der WM 2018
Russland vs. Kroatien, WM 2018
Russland gegen Kroatien Wetten bei der WM 2018
Schweden vs. England, WM 2018
Schweden gegen England Wetten bei der WM 2018
Brasilien vs. Belgien, WM 2018
Brasilien gegen Belgien Wetten bei der WM 2018


Top 5 Online Wettanbieter