Prognose 1. Bundesliga, 11. Spieltag am 19.11.2016

18. November 2016 | Posted in Fussballwetten
Bet-at-home

Die Länderspielpause ist vorbei, es geht mit der Bundesliga weiter. Sechs Spiele stehen an diesem 11. Spieltag auf dem Plan, unter anderem auch am Vorabend Borussia Dortmund gegen Bayern München. Die Quoten dazu von Bet-at-home.

Die Tabelle zeigt, dass Wolfsburg und Schalke gar nicht so weit auseinander liegen. Sicherlich haben sich beide Seiten das erste Drittel dieser Saison anders vorgestellt. Aber zuletzt gab es auch Aufschwung. Sehr deutlich kann man das bei Schalke sehen, das seit neun Spielen ungeschlagen ist und in dieser Zeit sieben Siege hinlegen konnte. Bei Wolfsburg sieht es noch nicht so rosig aus, mit zwei Siegen aus den letzten drei Spielen konnte man aber immerhin einen kleinen Trend setzen, den man jetzt zu Hause gegen Schalke weitermachen möchte. Das wird aber alles andere als leicht, entsprechend ausgeglichen sind auch die Quoten.

19.11.2016, 1. Bundesliga, 11. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Mainz gegen Freiburg 2.12 – 3.40 – 3.28
Augsburg gegen Berlin 2.64 – 3.01 – 2.79
Gladbach gegen Köln 2.15 – 3.23 – 3.39
Wolfsburg gegen Schalke 2.44 – 3.31 – 2.80
Darmstadt gegen Ingolstadt 2.99 – 3.04 – 2.46
Dortmund gegen Bayern München 3.45 – 3.49 – 2.03
Wettquoten von Bet-at-home

Augsburg steht mit elf Punkten in der Tabelle her übersichtlich da und hat jetzt ein schweres Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin. Die Berliner auch weiterhin weit vorne mit dabei und vor der Länderspielpause mit einem klaren Sieg gegen Gladbach. Beim FC Augsburg liest sich die Bilanz nicht ganz so rosig, dafür aber konnte man immerhin am letzten Spieltag einen Sieg gegen Ingolstadt einfahren. Zusammen mit dem Heimvorteil könnte es hier also für die Gäste schwer werden, auch wenn man bisher die bessere Saison gespielt hat. Am Ende gibt es in der Prognose ausgeglichene Quoten, Berlin aber auf jeden Fall mit Möglichkeiten auswärts.

Topspiel Dortmund – Bayern am Vorabend

Das Spitzenspiel an diesem 11. Spieltag findet am Samstag Vorabend statt, mit dabei Borussia Dortmund und Bayern München. Rein mit dem Blick auf die Tabelle ist es natürlich kein Spitzenspiel, denn Dortmund liegt aktuell mit sechs Punkten hinter den Bayern nur auf Rang 5. Aber entsprechend kann das Spiel auch wichtig sein. Sollte Dortmund gewinnen, würde es in der Meisterschaft in vielerlei Hinsicht richtig spannend werden. Dortmund könnte den Vorsprung verkürzen, Bayern könnte sogar die Tabellenspitze verlieren. Derzeit ist man punktgleich mit dem RB Leipzig. Von den Quoten her gibt es aber natürlich trotzdem die Favoritenrolle für die Gäste.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase
Unibet
Prognose Dresden – Kaiserslautern 2017
Betclic
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 19.11.2017
Sportingbet
Prognose 2. Bundesliga, 14. Spieltag am 19.11.2017
Tipico
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 18.11.2017
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 14. Spieltag am 18.11.2017


Top 5 Online Wettanbieter