Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 19.11.2017

18. November 2017 | Posted in Fussballwetten
Betclic

Drei Teams aus dem Norden spielen an diesem Sonntag in der 1. Bundesliga. Für den HSV geht es zu Schalke 04. Danach treffen Werder Bremen und Hannover 96 aufeinander. Die Wettquoten zu de Spielen des 12. Spieltag gibt es von Betclic.

Setzt Schalke Erfolgsserie fort?

Sowohl beim FC Schalke 04 als auch dem Hamburger SV gibt es einen positiven Trend. Nur hält der bei Schalke schon seit einigen Wochen an, während der HSV gerade mal am letzten Spieltag endlich wieder einen Sieg holen konnte. Es war der dritte der Saison. Damit konnte Hamburg aber immerhin auf Platz 15 klettern und somit den Relegationsplatz verlassen. Würde es noch einen Sieg geben, könnte man noch etwas höher kommen. Auf der anderen Seite aber Schalke, das mit 20 Zählern ganz weit vorne dabei ist. Ein Sieg könnte schon ausreichen, um auf Platz 2 zu klettern. Dortmund hat bereits am Freitag in Stuttgart verloren. Sollte auch Leipzig nicht bei Leverkusen gewinnen können, würde Schalke so zum Bayern Verfolger Nummer 1 werden.

Seit sechs Spielen ist Schalke ohne Niederlage. Vier Siege gab es, einen davon im DFB Pokal bei Wehen Wiesbaden. Am letzten Spieltag der Auswärtssieg beim SC Freiburg. Die Ergebnisse stimmen also zuletzt. Beim HSV kann man das mit Blick auf die letzten Wochen nicht sagen. Am letzten Spieltag dann aber der Erfolg gegen den VfB Stuttgart und das nicht unverdient. Doch jetzt geht es auswärts auf den Platz. Daher der Siegtipp auf den Gastgeber Schalke.

19.11.2017, 1. Bundesliga, 12. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Schalke gegen Hamburg 1.55 – 3.75 – 5.75
Bremen gegen Hannover 2.15 – 3.40 – 3.05
Wettquoten von Betclic

Bleibt Bremen erneut sieglos?

Nur fünf Punkte von möglichen 33 ist einfach zu wenig, um damit langfristig in der Liga zu bleiben. Natürlich ist noch genügend Zeit, um etwas dagegen zu tun. Aber derzeit ist es eben nur Rang 17 für Werder Bremen und noch kein einziger Sieg bisher. Das hat Aufsteiger Hannover 96 auf jeden Fall besser hinbekommen und steht mit achtzehn Punkten weit oben in der Tabelle und könnte sogar mit einem Sieg in die Champions League Ränge klettern. Auswärts gibt es dafür allerdings nicht die Favoritenquoten. Kann Bremen als Favorit tatsächlich die wichtigen drei Punkte holen?

Für Bremen gab es zuletzt, nachdem man im DFB Pokal immerhin einen Sieg gegen Hoffenheim holen konnte, zwei Niederlagen in Folge. Sowohl gegen Augsburg als auch Frankfurt gab es also keine Punkte. Für Hannover lief es tendenziell besser. Zwar im Pokal gegen Wolfsburg den Kürzeren gezogen, dafür aber zwei Siege aus den letzten drei Bundesliga Spielen. Am letzten Spieltag dann aber auswärts die 2:1 Niederlage in Leipzig. Dennoch unter den Umständen Hannover auch für Punkte in Bremen zu haben.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Arsenal – West Ham 2017, League Cup Viertelfinale
Bwin
Prognose Leicester – Manchester City 2017, League Cup Viertelfinale
Tipico
Prognose Paderborn – Ingolstadt 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Mybet
Prognose Mainz – Stuttgart 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Betsson
Prognose Nürnberg – Wolfsburg 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Sportingbet
Prognose Schalke – Köln 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017


Top 5 Online Wettanbieter