Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 16.12.2017

14. Dezember 2017 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Das Ende der Hinrunde steht an, aber in Sachen Herbstmeisterschaft ist schon längst alles entschieden. Gibt es in Stuttgart den nächsten Dreier für Bayern München und kann Schalke auch in Frankfurt punkten? Mybet mit den Wettquoten zu den Samstagsspielen der 1. Bundesliga.

Augsburger Punkte nach der Niederlage?

Mit sieben Punkten aus drei Spielen ging es unter der Woche für Augsburg zu Schalke. Dort musste man sich am Ende mit 3:2 geschlagen geben, will aber an die guten Leistungen auch am Samstag anknüpfen. Dre SC Freiburg schaffte sogar, auch wenn es die Tabelle derzeit nicht erahnen lässt, zehn Punkte aus vier Spielen. Das ist eine beeindruckende Leistung, mit der der SC jetzt auch weitermachen will. Sollte noch ein Sieg gelingen, dann könnte man sich pünktlich vor Weihnachten ein gutes Stück Luft vom Abstiegskampf verschaffen. Derzeit drei Punkte zum Relegationsplatz. In Augsburg muss man sich aber erst einmal mit der Außenseiterrolle in der Prognose zufriedengeben. Der Heimvorteil spricht hier für die Gastgeber.

Gelingt Mainz der Aufschwung in Bremen?

Der SV Werder Bremen konnte in den letzten Wochen einiges für den Abstiegskampf tun und neun Punkte aus den letzten fünf Spielen holen. Es gab Siege gegen Hannover, Stuttgart und Dortmund, aber auch Niederlagen gegen Leipzig und zuletzt unter der Woche Leverkusen. Dennoch haben sich die Leistungen der Mannschaft gebessert und entsprechend gibt es jetzt auch die deutliche Tendenz in den Quoten zum Heimsieg. Mainz hatte eine gute Phase, zuletzt wurde es dann aber nur noch ein Punkt aus vier Spielen. Die Quoten sprechen dagegen, dass ausgerechnet in Bremen der Aufschwung zu schaffen ist. Das garantiert aber auch noch nicht einen Sieg für Werder.

Siegt Schalke jetzt auch in Frankfurt?

Eintracht Frankfurt hat ziemlich gute Wochen hinter sich, einzig gegen Leverkusen und Bayern hat man verloren. Am Dienstag gelang ein Sieg beim HSV, womit man die Ppsition als derzeit bestes Auswärtsteam der Liga festigen konnte. Allerdings ist man im Gegenzug auch eines der schlechtesten Heimteams und hat nur 7 von möglichen 21 Punkten zu Hause geholt. Entsprechend muss sich zeigen, wie hilfreich der Heimvorteil hier ist, wenn ein aktuell sehr starkes Schalke zu Gast sein wird. Die Schalker haben über die letzten Wochen keine Partie mehr verloren und sich damit auf Platz 2 der Tabelle vorgearbeitet. Das bringt auswärts noch nicht die Favoritenrolle, aber die Quoten liegen eng beieinander.

16.12.2017, 1. Bundesliga, 17. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Augsburg gegen Freiburg 1.75 – 3.80 – 4.70
Bremen gegen Mainz 1.95 – 3.60 – 4.00
Frankfurt gegen Schalke 2.60 – 3.15 – 2.90
Stuttgart gegen Bayern München 9.00 – 5.50 – 1.35
Köln gegen Wolfsburg 3.70 – 3.45 – 2.05
Dortmund gegen Hoffenheim 1.55 – 4.70 – 5.50
Wettquoten von Mybet *

Stuttgarter Heimstärke gegen Bayern München

Über die Quoten braucht man nicht lange zu reden, denn Bayern geht natürlicherweise hochfavorisiert in das Spiel gegen Stuttgart. Allerdings gibt es auch einen Umstand, der für den VfB spricht und das ist die Heimstärke. Fünf Siege und ein Unentschieden aus bisher sieben Spielen im eigenen Stadion. Bayern hat immerhin auswärts bisher auch nur fünf von acht Spielen gewinnen können. Zuletzt gab es beispielsweise auch die Niederlage in Gladbach. In den Spielen gegen Frankfurt und Köln hat man sich zudem sehr schwergetan und nicht gerade überragende Leistungen abgerufen. Die Sache ist allerdings auch die, dass Stuttgart mit drei Niederlagen in Folge in das Spiel am Samstag gehen wird und daher auch nicht gerade viel dafür spricht, dass es Punkte für die Gastgeber geben wird.

Sieglose Hinrunde für 1. FC Köln?

Noch eine einzige Chance hat Köln, um diese Hinrunde nicht sieglos zu beenden. In sechszehn Spielen ist bisher kein einziger Dreier geglückt. Die drei Punkte, die man hat, sind aus Unentschieden entstanden. Nach der Entlassung von Peter Stöger stand man gegen Freiburg kurz vor einem Sieg, musste sich am Ende aber geschlagen geben. Und gegen Bayern München war am Ende auch nichts drin, selbst wenn das Spiel nur 1:0 in der Münchener Allianz Arena ausgegangen ist. Die Wolfsburger dagegen haben in den letzten beiden Spielen das gemacht, was sie in dieser Saison am besten können: Unentschieden gespielt. Sowohl gegen den HSV als auch Leipzig gab es Punkteteilungen. Köln nicht favorisiert, aber ein Pünktchen mag hier wohl möglich sein.

Dortmund und Hoffenheim endlich wieder siegreich

Eine muntere Partie dürfte sich am Vorabend zwischen Borussia Dortmund und der TSG Hoffenheim entwickeln. Beide Mannschaften hatten in den letzten Wochen kaum Akzente setzen können, auch wenn Hoffenheim wenigsten ab und an ein Sieg gelungen ist. Unter der Woche gab es für beide Teams einen Sieg. Für Dortmund war der immens wichtig, auch da zum ersten Mal Peter Stöger auf dem Trainerstuhl am Spielfeldrand Platz genommen hat. Jetzt will der BVB auch zu Hause nachlegen und darf sich einer klaren Favoritenrolle erfreuen. Damit alleine ist aber noch nichts gewonnen. Aus Sicht der Tabelle ebenfalls ein brisantes Duell, liegt Hoffenheim doch nur einen Punkt vor Dortmund derzeit.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter