Prognose 1. Bundesliga, 19. Spieltag am 31.01.2016

30. Januar 2016 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Am Sonntag empfängt der Vize-Meister den 1. FC Köln. Für Meister Bayern München gibt es das Spiel in der Allianz Arena gegen 1899 Hoffenheim. Zweimal Vorteile bei Interwetten für die Gastgeber.

Als Vize-Meister hat man sich beim VfL Wolfsburg sicherlich anderes für diese Saison vorgestellt, doch aktuell liegt man nicht einmal auf den Euro League Plätzen. Wenn man also in der nächsten Saison wieder international spielen möchte, muss man jetzt noch einen Zahn zulegen. Gegen Köln hat man dazu alle Chancen zu Hause. Beide Teams haben aber ihr erstes Spiel der Rückrunde verloren. Hier könnte der Heimvorteil für die Wölfe zum Tragen kommen, doch gänzlich chancenlos werden die Kölner nicht sein, die in der Tabelle nur zwei Punkte weniger auf dem Konto haben.

Bundesliga Wetten, Interwetten:

Wolfsburg gegen Köln – 1.60 zu 5.00
Bayern München gegen Hoffenheim – 1.10 zu 20.00

Für den amtierenden Meister Bayern München geht es im eigenen Stadion auf den Rasen. Dort empfängt man die Mannschaft von 1899 Hoffenheim, die vor dem Spieltag auf dem vorletzten Platz lag. Das ist natürlich ein großer Kontrast und man kann sich nur schwer vorstellen, dass es hier für die Gäste etwas zu holen gibt. Das erste Spiel der Bayern in der Rückrunde gegen den HSV hat gezeigt, dass man sich durchaus dagegen stemmen kann, doch gerade die offensiven Qualitäten der Bayern sind groß genug, um die Tore zu machen. Alles deutet auf den Heimsieg hin.


Lesen Sie die aktuellen News:
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017
Mybet
Prognose Darmstadt – Nürnberg 2017
Titanbet
Prognose Inter Mailand – AC Mailand 2017, 8. Spieltag
Bet365
Prognose 2. Bundesliga, 10. Spieltag am 15.10.2017
Tipico
Prognose 1. Bundesliga, 8. Spieltag am 15.10.2017


Top 5 Online Wettanbieter