Prognose 1. Bundesliga, 2. Spieltag am 26.08.2017

23. August 2017 | Posted in Fussballwetten
Bet-at-home

Auf sechs Spiele kann man sich an diesem Samstag in der 1. Bundesliga freuen. Einige interessante Paarungen sind mit dabei. Unter anderem das Spiel am frühen Abend zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC Berlin. Die Wettquoten zu den Samstagsspielen des 2. Spieltags von Bet-at-home.

Werder fordert Bayern zu Hause

Werder Bremen hat eine interessante letzte Saison gespielt. Mager in der Hinrunde, dann aber eines der besten Teams der Rückrunde, womit man am Ende sogar noch Platz 8 belegte. Auf der anderen Seite der FC Bayern München, der sich erneut die Meisterschaft gesichert hat. Die Zeiten, in denen diese Teams nah beieinander gelegen haben, sind schon eine ganze Weile vorbei. Entsprechend wird Bayern in diesem Auswärtsspiel deutlich favorisiert gehandelt. Die letzten Spiele gingen allesamt an Bayern. Seit 2013 gab es darunter Ergebnisse wie 6:1, 7:0, 5:2, 6:0, 4:0, 5:0 und noch einmal 6:0. Die 1:2 Niederlage von Bremen im Januar war also noch ein annehmbares Ergebnis. Unterm Strich spricht hier aber vieles für die Gäste.

Frankfurt und Wolfsburg wollen ersten Sieg

Eintracht Frankfurt hat eine gute Hinrunde in der letzten Saison gespielt, dann aber abgebaut. Der VfL Wolfsburg war im Grunde die gesamte Saison weit unter den eigenen Ansprüchen und musste am Ende sogar in die Relegation. Der Auftakt zur neuen Spielzeit war direkt ein Anknüpfen daran, zu Hause gab es gegen Dortmund eine 0:3 Niederlage. Frankfurt dagegen konnte mit einem torlosen Unentschieden bei Freiburg in die Saison starten und bekommt jetzt zu Hause die Favoritenrolle.

Gladbach in Augsburg favorisiert

Am Ende war es Platz 13, nur ein Punkt mehr als der Relegationsplatz für den FC Augsburg. So eine knappe Saison würde man wohl gerne dieses Mal vermeiden, ist aber schon mit einer Niederlage gegen den HSV in die neue Spielzeit gestartet. Gladbach hingegen siegreich gegen Köln gewesen und will in dieser Saison auch wieder europäisch angreifen. Entsprechend auch auswärts bei Augsburg favorisiert.

26.08.2017, 1. Bundesliga, 2. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Bremen gegen Bayern München 10.49 – 6.38 – 1.24
Frankfurt gegen Wolfsburg 2.30 – 3.23 – 3.17
Augsburg gegen Gladbach 3.28 – 3.28 – 2.22
Leverkusen gegen Hoffenheim 2.08 – 3.62 – 3.30
Stuttgart gegen Mainz 2.25 – 3.45 – 3.07
Dortmund gegen Berlin 1.38 – 5.03 – 7.28
Wettquoten von Bet-at-home

Leverkusen zu Hause gegen Hoffenheim

Bayer Leverkusen sieht sich in der Tabelle sicherlich weiter oben, als man am Ende der letzten Saison stand. Da ist es nur Platz 12 geworden. Anders dagegen Hoffenheim mit Platz 4, einer historischen Bestleistung für den Verein. Der Saisonstart verlief schon ähnlich, da Hoffenheim gegen Bremen siegen konnte, während es für Leverkusen keine Punkte in München gab. Jetzt die Werkself im Heimvortei. Außerdem Hoffenheim schon unter der Woche gespielt, womöglich ein Vorteil für die Gastgeber.

Erste Punkte für Stuttgart gegen Mainz?

Wenn es nach dem VfB Stuttgart geht, dürfte man wohl am Ende der Saison ganz zufrieden damit sein, wenn man als Aufsteiger sicher den Klassenerhalt schafft. Ähnliche Ziele dürfte man auch bei Mainz haben, das in der Vorsaison nur wegen des besseren Torverhältnisses zu Wolfsburg nicht in die Relegation musste. Auf beiden Seiten muss aber für das Erreichen der Ziele noch mehr kommen, beide Teams im ersten Spiel der Saison mit einer Niederlage gestartet.

Vorabendspiel zwischen Dortmund und Berlin

Mit Blick auf die Tabelle kommt es am Samstagvorabend zu einem Spitzenspiel. Dortmund und Berlin in der letzten Saison weit oben und auch schon jeweils mit drei Punkten auf dem Konto. Gegen Wolfsburg konnte Dortmund klar mit 0:3 auswärts gewinnen, zuvor gab es einen noch klareren Sieg im Pokal gegen Rielasingen-Arlen. Berlin mit dem Weiterkommen gegen Rostock im Pokal und dem Sieg gegen Stuttgart in der Liga. In der letzten Saison ein Sieg für Berlin zu Hause und ein Unentschieden in Dortmund. Der Heimvorteil spricht hier in der Prognose klar für den BVB, aber Berlin will die Auswärtsschwäche ablegen und vielleicht doch was mitnehmen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 17.12.2017
Bet-at-home
Prognose Lyon – Marseille 2017
Ladbrokes
Prognose Bournemouth – Liverpool 2017
Mybet
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 16.12.2017
Betway
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 16.12.2017
Unibet
Prognose Manchester City – Tottenham 2017, 18. Spieltag


Top 5 Online Wettanbieter