Prognose 1. Bundesliga, 20. Spieltag am 27.01.2018

25. Januar 2018 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Der Samstag der 1. Bundesliga ist vollgepackt mit sechs spannenden Spielen, die es in sich haben. Kann Köln zu Hause gegen Augsburg die nächsten Punkte holen? Bleibt Freiburg auswärts in Dortmund weiterhin ungeschlagen? Wettquoten zum 20. Spieltag von Interwetten.

Bleibt Freiburger Serie bestehen?

Derzeit ist es noch nicht abzusehen, wo Borussia Dortmund am Ende dieser Saison stehen wird. Vieles hat sich bei dem Verein in dieser Saison getan. Erst großer Erfolg am Anfang der Saison, dann der Einbruch bis hin zur Trainerentlassung. Jetzt ist Peter Stöger an Bord und man konnte sich zumindest fangen. Mit Aubameyang gibt es aber auch weiterhin genügend Störfeuer im Team. Platz 6 ist es derzeit für den BVB. Zu Gast wird am Samstag der SC Freiburg sein, der seit sieben Spielen in der Bundesliga ungeschlagen ist und sich damit auch vorerst aus dem Abstiegskampf verabschieden konnte. In der letzten Woche gelang der Sieg zu Hause gegen RB Leipzig. In Dortmund ist man klar Außenseiter, allerdings hat der BVB zuletzt weder gegen Wolfsburg noch gegen Berlin gewinnen können. An einem guten Tag ist hier also etwas für Freiburg drin.

Die Hoffnung lebt in Köln

In nur drei Spieltagen hat Köln sich vom sicheren Abstiegskandidaten zu einem möglichen Klassenerhalt gespielt. Zwar sieht die Situation noch immer nicht rosig aus, aber auf jeden Fall machbar. Drei Punkte Rückstand sind es noch auf den HSV, vier auf Werder Bremen und den vorerst sicheren Relegationsplatz. Drei Spiele hat man jetzt in Folge gewonnen. Es geht am Samstag zu Hause auf den Platz, was für eine ganz leichte Favoritenrolle reicht. Die Gäste vom FC Augsburg in dieser Saison nicht leicht zu schlagen. Am letzten Woche gelang das aber Gladbach, zuvor gewann Augsburg gegen Hamburg. Potenziell erneut drei Punkte für das Tabellenschusslicht.

Reicht Stuttgarter Heimvorteil gegen Schalke?

Wenn der VfB Stuttgart am Ende der Saison die Klasse hält, dann dürfte man unterm Strich schon zufrieden sein. Derzeit allerdings nur vier Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Wenn Schalke am Ende der Saison in die Champions League kommt, dürfte man sogar mehr als zufrieden sein. Die Meisterschaft ist ohnehin kein Thema. Aber das Feld da vorne ist eng, entsprechend müssen Punkte her. In Stuttgart wird das aber nicht einfach, sind die Stuttgarter doch sehr heimstark. Sechs Siege und ein Unentschieden gab es in neun Heimspielen. Im neuen Jahr gab es bisher einen Sieg gegen Berlin und eine Niederlage gegen Mainz. Schalke noch ohne Sieg in 2018.

27.01.2018, 1. Bundesliga, 20. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Dortmund gegen Freiburg 1.45 – 4.40 – 7.20
Köln gegen Augsburg 2.60 – 3.25 – 2.75
Stuttgart gegen Schalke 2.95 – 3.30 – 2.40
Bayern München gegen Hoffenheim 1.20 – 7.00 – 13.50
Leipzig gegen Hamburg 1.45 – 4.40 – 7.20
Bremen gegen Berlin 2.20 – 3.30 – 3.40
Wettquoten von Interwetten*

Was ist für Hoffenheim in München drin?

Zwei Niederlagen hat Bayern in dieser Saison bisher kassiert. Eine davon war im Hinspiel gegen Hoffenheim, die sogar mit 2:0 recht deutlich ausfiel. Auch schon im letzten April gab es die Niederlage auswärts in Hoffenheim, während man vorher in München nicht über ein 1:1 hinausgekommen ist. Seit drei Spielen ist Bayern gegen Hoffenheim in der Liga ohne Sieg, was nicht oft der Fall beim Rekordmeister ist. Am Samstag soll sich das wieder ändern, wofür es auch in der Prognose die überdeutliche Favoritenrolle gibt. Hoffenheim seit langer Zeit schon nicht mehr mit der Schlagkraft wie noch am Anfang der Saison. Nur zwei Siege in den letzten zehn Spielen. Bayern jetzt schon wieder seit acht Spielen in Folge nur mit Siegen. Das sieht also stark nach drei Punkten in der Allianz Arena aus.

Sichere Punkte für Leipzig gegen den HSV?

RB Leipzig mischt vorne mit, kann aber nicht so richtig den zweiten Platz für sich behaupten und steht aktuell nur auf Platz 4, wenn auch punktgleich mit Leverkusen, Schalke und Gladbach. Nur ein Sieg aus den letzten sieben Spielen ist auch zu wenig. Am letzten Wochenende verlor man beim SC Freiburg. Beim HSV sieht die Sache noch düsterer aus. Nicht nur ist man auf dem vorletzten Platz und jetzt schon seit sechs Spielen ohne Sieg, es droht auch noch, dass der 1. FC Köln bald vorbeiziehen könnte. Es müssen dringend Punkte her, sonst dürfte es in dieser Saison ganz knapp mit dem Klassenerhalt werden. Leipzig zu Hause deutlich in der Prognose favorisiert.

Knüpft Bremen an letzte Leistung an?

Mit 4:2 hat Werder Bremen am letzten Wochenende das Spiel in der Münchener Allianz Arena bei Bayern verloren. Es hilft zwar nicht wirklich für die Punkte, aber Bremen hat ein richtig gutes Spiel gezeigt und es war durchaus mehr gegen den Tabellenführer drin. Sollte man so auch am Samstag im Heimspiel gegen Berlin auftreten, könnten drei Punkte drin sein. Die wären auch wichtig, um Anschluss an das untere Mittelfeld der Liga zu gewinnen. Vier Punkte Rückstand hat man derzeit. Die Berliner befinden sich inmitten des Mittelfelds, wenn auch nur bei der Dichte der Liga nur sechs Punkte vom zweiten Platz entfernt. Vor Weihnachten konnte man einige Punkte machen, im neuen Jahr blieb es bisher bei einem Unentschieden gegen Dortmund am letzten Spieltag. In Bremen wird es jetzt schwer, hier ist auch eine Punkteteilung denkbar.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter