Prognose 1. Bundesliga, 21. Spieltag am 04.02.2018

3. Februar 2018 | Posted in Fussballwetten
Expekt

Am Sonntag hat Eintracht Frankfurt erneut die Chance, den zweiten Platz zu erobern. Für den HSV ist es gegen Hannover 96 bereits ein Überlebenskampf. Expekt mit den Quoten zur 1. Bundesliga.

Sichert sich Frankfurt jetzt den zweiten Platz?

Am letzten Spieltag stand Eintracht Frankfurt bereits zwischenzeitig auf dem zweiten Platz der Liga. Nach den Samstagsspielen hat man jetzt aber die Chance, tatsächlich auch am Ende des 21. Spieltags auf Platz 2 zu stehen. Dafür müsste ein Sieg beim FC Augsburg her. Das ist keine Selbstverständlichkeit, denn die Gäste stehen selbst gar nicht so schlecht da und könnte mit einem Sieg bis auf zwei Zähler an Frankfurt herankommen. Kann Frankfurt ein weiteres Mal die Auswärtsstärke unter Beweis stellen und dieses Spiel gewinnen? Knüpft man an die letzten Leistungen an, ist da sicherlich etwas möglich.

Augsburg – Frankfurt Tipp und Quoten

Eintracht Frankfurt hat nicht nur eine passable Hinrunde gespielt, sondern ist mit sieben Punkten auch gut in die Rückrunde gestartet. Gegen Freiburg gab es das Unentschieden, es folgten Siege gegen Wolfsburg und Gladbach. Augsburg dagegen zwar mit drei Punkten gegen Hamburg, aber gegen Gladbach verloren und Köln einen Punkt. Kann Frankurt an den letzten Leistungen anknüpfen, dann ist ein Sieg auswärts möglich.


04.02.2018, 1. Bundesliga, 21. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Augsburg gegen Frankfurt 2.40 – 3.20 – 3.00
Hamburg gegen Hannover 2.25 – 3.20 – 3.30
Wettquoten von Expekt *

Gelingt dem HSV endlich ein Befreiungsschlag?

Für den Hamburger SV wird es langsam eng. Natürlich gibt es noch einige Spieltage aber vier Punkte auf den Relegationsplatz holen sich nicht mal eben so auf, wenn es immer nur Niederlagen gibt. Am letzten Spieltag aber endlich unter neuer Regie und direkt ein Punkt bei RB Leipzig. Kann Hamburg den Schwung jetzt nutzen, um zu Hause das Spiel gegen Hannover zu gewinnen. Die Hannoveraner selbst sicherlich aktuell keine Macht und auswärts auch nur als Außenseiter auf dem Rasen. Hamburg geht in der Prognose favorisiert auf den Platz.

Hamburg – Hannover Tipp und Quoten

Hamburg hatte eine lange Phase ohne Sieg hinter sich, doch nach vier Niederlagen in Folge immerhin am letzten Spieltag ein Punkt in Leipzig. Jetzt geht es zu Hause auf den Platz. Hannover ins neue Jahr mit einem Sieg gegen Mainz gestartet, danach ein Punkt auf Schalke und die Niederlage gegen Wolfsburg. Sicherlich ist Hannover keine Macht schlechthin, aber wenn die Gastgeber nicht im Übermaß Gas geben, könnte was für die Gäste drin sein.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter