Prognose 1. Bundesliga, 21. Spieltag am 18.02.2017

17. Februar 2017 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Bei sehr vielen Teams der 1. Bundesliga lässt sich noch nicht ausmachen, wo sie am Ende landen werden. Einzig in der Meisterschaftsfrage scheint ein bisschen Klarheit zu herrschen. Am Samstag empfangen die Berliner der Hertha den Tabellenführer Bayern München. Diese und weitere Spiele am 21. Spieltag mit den Quoten von Mybet.

Dortmund will Woche positiv beenden

Das Klima ist derzeit etwas rauer bei Borussia Dortmund geworden, zwei Niederlagen gab es zuletzt in Folge, die beide sicherlich vermeidbar gewesen sind. Unter der Woche musste man sich bei Benfica Lissabon mit 1:0 geschlagen geben, zuvor hatte man in der Liga keine Punkte gegen Darmstadt geholt. Noch ist alles drin, zumindest mit Blick auf die Champions League Plätze, aber die Konkurrenz schläft nicht. Entsprechend sind also Punkte notwendig. Gegen Wolfsburg sollen es drei an der Zahl werden. Die Wölfe ihrerseits endlich am letzten Wochenende mit einem Erfolg gegen Hoffenheim, was man jetzt positiv fortsetzen möchte.

18.02.2017, 1. Bundesliga, 21. Spieltag:
Spiele Quoten 1-X-2
Dortmund gegen Wolfsburg 1.45 – 4.60 – 7.00
Frankfurt gegen Ingolstadt 2.10 – 3.20 – 3.80
Mainz gegen Bremen 2.00 – 3.50 – 3.75
Hoffenheim gegen Darmstadt 1.45 – 4.50 – 7.00
Berlin gegen Bayern München 8.00 – 4.70 – 1.40
Hamburg gegen Freiburg 2.00 – 3.45 – 3.80
Wettquoten von Mybet

Kann Berlin zu Hause gegen Bayern bestehen?

Die Berliner spielen eigentlich eine ganz passable Saison, auch wenn sich jetzt natürlich in der Rückrunde zeigen muss, was noch alles rausgeholt werden kann. An diesem Samstag gibt es eine schwere Aufgabe für die heimstarken Berliner: Bayern München wird zu Gast sein. Der Tabellenführer hat in den letzten Jahren eigentlich immer gegen Berlin punkten können und auch jetzt deuten die Quoten darauf hin, dass Punkte für Bayern in Berlin drin sind. Vielleicht ein kleiner Vorteil für Hertha ist, dass Bayern am Mittwoch in der Champions League gespielt hat. Obwohl das 5:1 gegen Arsenal jetzt auch zu denken geben dürfte.

Kann Hamburg den nächsten Sieg einfahren?

Alleine in den drei Spielen der bisherigen Rückrunde hat der Hamburger SV 6 Punkte geholt. Das ist insofern durchaus bemerkenswert, das es in den siebzehn Spielen der Hinrunde nur 13 Punkte insgesamt gegeben hat. Entsprechend kann man also, auch mit Blick auf Dezember, sagen, dass der Trend beim HSV stimmt. Nach dem klaren Sieg gegen Leipzig will man jetzt auch zu Hause die Punkte gegen Freiburg einfahren. Die Freiburger haben sich als hartnäckiger Aufsteiger erwiesen, allerdings auch mit einer Auswärtsschwäche.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Bilbao – Berlin 2017, Euro League Gruppenphase
Mybet
Prognose Braga – Hoffenheim 2017, Euro League Gruppenphase
Betway
Prognose Atletico Madrid – AS Rom 2017, Champions League Gruppenphase
Sportingbet
Prognose Juventus Turin – Barcelona 2017, Champions League Gruppenphase
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase


Top 5 Online Wettanbieter