Prognose 1. Bundesliga, 28. Spieltag am 08.04.2017

7. April 2017 | Posted in Fussballwetten
Bet365

In der englischen Woche gibt es natürlich auch am Wochenende einen Spieltag. Es wird interessant, das Mittelfeld der Tabelle liegt sehr dicht beieinander. Freuen kann man sich außerdem auch auf das Topspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Quoten dazu von Bet365.

HSV vor schwerem Heimspiel

Der Hamburger SV spielt eigentlich keine schlechte Rückrunde und hat gemessen an den Leistungen gute Chancen auf den Klassenerhalt. Reich rechnerisch steckt man aber noch immer mitten im Abstiegskampf, da hat die deutliche Niederlage gegen Dortmund natürlich nicht geholfen. Einen Zähler hat man mehr als der Relegationsplatz. Ein Heimsieg könnte dafür sorgen, dass man womöglich endlich einen kleinen Puffer aufbauen kann. Im Heimspiel soll das gelingen. Ebenfalls aber eine starke Rückrunde spielt derzeit 1899 Hoffenheim, das damit derzeit auch auf Champions League Kurs ist. Unter der Woche gab es den Sieg gegen Bayern, jetzt will man auswärts in Hamburg punkten.

08.04.2017, 1. Bundesliga, 28.Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Köln gegen Gladbach 2.62 – 3.20 – 2.80
Schalke gegen Wolfsburg 2.00 – 3.50 – 3.75
Hamburg gegen Hoffenheim 3.50 – 3.50 – 2.10
Leipzig gegen Leverkusen 1.90 – 3.60 – 4.00
Freiburg gegen Mainz 2.37 – 3.40 – 3.00
Bayern München gegen Dortmund 1.61 – 4.00 – 5.50
Wettquoten von Bet365

Freiburg will den nächsten Sieg

Im Gegensatz zu einigen anderen Teams, die sich eigenltich auch höher in der Tabelle sehen, hat der SC Freiburg derzeit als Aufsteiger nichts mit dem Abstiegskampf zu tun. Auf Rang 7 liegend ist man sogar direkt in den Euro League Plätzen, auf die man theoretisch mit einem Sieg klettern könnte. Interessant ist dabei, dass die Leistungen von Freiburg in Hin- und Rückrunde auf einem ähnlichen Niveau sind, was für die Gefestigtkeit der Mannschaft spricht. Das lässt sich von Mainz nicht gerade sagen, dass in der bisherigen Rückrunde gerade einmal acht Punkte in 10 Spielen geholt hat.

Topspiel Bayern gegen Dortmund am Vorabend

Freuen darf man sich auf das Topspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund, wenn es auch im Grunde nichts mit dem Meisterschaftskampf zu tun hat. Derzeit liegt Dortmund nur auf Platz 4 und hat 15 Zähler Rückstand auf den Tabellenführer. Insofern ist es von den Punkten her für Bayern egal, ob man verliert. Dortmund hat zudem auch zehn Punkte Vorsprung auf Platz 5, muss also auch darum nicht fürchten. So oder so will aber keine Mannschaft dieses Spiel verlieren. Es ist auch eine Generalprobe für die Champions League, die in der Woche darauf weitergehen wird. Bayern aber zu Hause klar favorisiert.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Arsenal – West Ham 2017, League Cup Viertelfinale
Bwin
Prognose Leicester – Manchester City 2017, League Cup Viertelfinale
Tipico
Prognose Paderborn – Ingolstadt 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Mybet
Prognose Mainz – Stuttgart 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Betsson
Prognose Nürnberg – Wolfsburg 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Sportingbet
Prognose Schalke – Köln 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017


Top 5 Online Wettanbieter