Prognose 1. Bundesliga, 29. Spieltag am 07.04.2018

5. April 2018 | Posted in Fussballwetten
Betsson

An diesem Wochenende ist es soweit und Bayern München kann aus eigener Kraft frühzeitig die Meisterschaft eintüten. Dafür muss ein Sieg in Augsburg her. Daneben noch vier weitere Partien der 1. Bundesliga am Samstag. Betsson mit den Wettquoten dazu.

Augsburg – Bayern München Tipp und Quoten

An diesem Samstag ist es also soweit und Bayern München kann die Meisterschaft dingfest machen. Das wäre theoretisch auch schon am letzten Spieltag möglich gewesen, da aber Schalke auch gewonnen hat, gab es trotz des 6:0 zu Hause gegen Dortmund keine Meisterfeier. Die kann es auch am Samstag nicht wirklich geben, da Bayern jat noch inmitten des Champions League Viertelfinales steckt, dessen Hinspiel man gegen Sevilla mit 1:2 gewinnen konnte. In der Bundesliga steht man derzeit bei 69 Punkten, dann erst folgt Schalke mit 52 Zählern. Ein Sieg bedeutet, dass man auf keinen Fall mehr eingeholt werden kann. Wenn Schalke verliert, wäre man so oder so Meister. Für den FC Augsburg geht es derzeit weiter darum, wichtige Punkte im Rennen um den Klassenerhalt zu sammeln. 10 Punkte Vorsprung sind es aktuell schon auf den Relegationsplatz, aber ein paar Pünktchen mehr werden wohl nicht schaden. Unterm Strich aber Bayern ganz klar für Samstag favorisiert.

Köln – Mainz Tipp und Quoten

Die Meisterschaft wird ohnehin an Bayern gehen, ob nun an diesem Samstag oder nicht. Wo es aber noch wirklich zählt, ist im Tabellenkeller. Zwischen dem 1. FC Köln und Mainz 05 kommt es zum puren Abstiegsduell. Die Kölner mit der ganz großen Chance, den Abstand auf Mainz bis auf drei Punkte zu verkürzen. Auf der anderen Seite die ganz große Gefahr. Sollte Köln verlieren, würde das rettende Ufer noch weiter entschwinden. Vor allem auch dann, wenn Wolfsburg gleichzeitig in Freiburg gewinnt. Im Grunde ist Köln hier zum Siegen verdammt, wenn man den Klassenerhalt schaffen möchte. Die Chancen dazu sind aber da. Nicht nur hat man den Heimvorteil, auch hat man mehr Punkte in der bisherigen Rückrunde als Mainz geholt. Aber eine Garantie auf Kölner Punkte gibt es in dieser Saison natürlich nicht. Mainz aber auch gerade mal mit nur einem Sieg aus den letzten zehn Spielen.

07.04.2018, 1. Bundesliga, 29. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Augsburg gegen Bayern München 6.35 – 4.35 – 1.52
Köln gegen Mainz 2.13 – 3.45 – 3.45
Gladbach gegen Berlin 2.02 – 3.45 – 3.80
Freiburg gegen Wolfsburg 2.45 – 3.15 – 3.05
Hamburg gegen Schalke 4.10 – 3.35 – 1.98
Wettquoten von Betsson *

(Quoten vom 05.04.2018, 16:55 Uhr)

Gladbach – Berlin Tipp und Quoten

Wohin geht die Reise für Gladbach in dieser Saison? Europa ist durchaus noch möglich, dann müssen aber im Endspurt der Liga noch einige Punkte her. Auf der anderen Seite Hertha BSC Berlin, das nur einen Punkt weniger als Gladbach hat und entsprechend ebenso gute oder schlechte Chancen auf die Euro League hat. Beide Teams eigentlich schon recht sicher mit dem Klassenerhalt, die Berliner zehn Zähler vor dem Relegationsplatz. Gladbach im Heimspiel favorisiert. Allerdings warten die Fohlen mittlerweile seit vier Spielen auf einen Sieg. Berlin mit nur zwei Niederlagen aus den letzten zehn Spielen. Zuletzt gab es Unentschieden gegen Wolfsburg und Wolfsburg, außerdem einen Sieg gegen Hamburg. Kein leichter Gegner also, aber dennoch in der Prognose auch klar als Außenseiter gehandelt.

Freiburg – Wolfsburg Tipp und Quoten

Ebenfalls ein Duell im Abstiegskampf gibt es am Samstag zwischen dem SC Freiburg und dem VfL Wolfsburg. Die Gastgeber in der besseren Lage. Zum einen gibt es den Heimvorteil, zum anderen liegt Freiburg vier Punkte vor Wolfsburg und Mainz und kann sich damit zumindest theoretisch eine Niederlage leisten. Mit einem Unentschieden könnte Freiburg auf jeden Fall gut leben, da man damit Wolfsburg auf Abstand halten würde. Beide Teams allerdings in der bisherigen Rückrunde nur bedingt überzeugend Wolfsburg mit gerade mal sieben Zählern aus den letzten elf Spielen. Freiburg kommt auf elf Punkte. Immerhin Freiburg zu Hause aber nur drei von 14 Spielen verloren, während Wolfsburs auswärts nur zwei von 14 Spielen gewinnen konnte. Entsprechend die Prognose mit favorisierten Freiburgern.

Hamburg – Schalke Tipp und Quoten

Am Vorabend dann die Partie Hamburger SV gegen Schalke 04. Die einen ganz unten im Tabellenkeller, die anderen spielen oben um die Champions League Teilnahme mit. Der HSV aktuell sieben Punkte hinter dem Relegationsplatz. Insgesamt werden nur noch 18 Punkte vergeben. Das wird also sehr eng für Hamburg, der Abstieg scheint kaum noch verhinderbar. Auf der andere Seite Schalke mit besten Chancen auf die Champions League Teilnahme und sogar Vize-Meisterschaft. Vier Punkte hat Schalke derzeit Vorsprung auf Platz 3, auf dem Dortmund liegt. Drei Punkte in Hamburg erscheinen wahrscheinlich, was auch das Quotenbild hergibt.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Bet365
Prognose Kiel – Nürnberg 2018, 31. Spieltag
Ladbrokes
Prognose Juventus – Neapel 2018, 34. Spieltag
Betvictor
Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 22.04.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 22.04.2018
Mybet
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 21.04.2018
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 21.04.2018
Bet365
Prognose Barcelona – Sevilla 2018, Copa del Rey Finale
Tipico
Prognose Manchester United – Tottenham 2018, FA Cup Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter