Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 22.04.2018

22. April 2018 | Posted in Fussballwetten
Betvictor

Für Mainz geht es nach wie vor in jedem Spiel um alles. Am Sonntag wird das in Augsburg der Fall sein. Danach gibt es das Duell Köln gegen Schalke. Die Schalker wollen punkten, nachdem man unter der Woche aus dem Pokal geflogen ist. Wettquoten zu den Sonntagsspielen von Betvictor.

Augsburg – Mainz Tipp und Quoten

Der FC Augsburg ist alles andere also schon durch, aber so richtig in Gefahr wird man wohl nicht mehr kommen. Sieben Punkte Vorsprung sind es auf den Relegationsplatz. Da Freiburg bereits an diesem Spieltag verloren hat, wird sich daran auch nichts ändern. Selbst wenn man also auch gegen Mainz verlieren sollte. Allerdings kann Augsburg jetzt auch schon den Klassenerhalt perfekt machen. Mit einem Sieg wäre man die Sorgen los und dafür wird man im Heimspiel schließlich auch favorisiert. Für Mainz gibt es aber eben auch die große Chance, da Wolfsburg und Freiburg an diesem Spieltag schon verloren haben. Gewinnt man das Auswärtsspiel, könnte man sich aus dieser Dreierkonstellation lösen. Augsburg ist nun nicht das heimstärkste Team der Liga, allerdings ist Mainz auswärts enorm schwach. Nur ein einziger Sieg gelang in insgesamt fünfzehn Auswärtsspielen. Ein Punktgewinn am Sonntag würde Augsburg freilich mehr nützen. In der bisherigen Rückrunde aber beide Teams gleichauf, was die Punkteausbeute angeht. Mainz womöglich beflügelt vom Sieg in der letzen Woche gegen Freiburg.

22.04.2018, 1. Bundesliga, 31. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Augsburg gegen Mainz 2.30 – 3.30 – 3.30
Köln gegen Schalke 3.80 – 3.60 – 2.00
Wettquoten von Betvictor *

(Quoten vom 22.04.2018, 08:48 Uhr)

Köln – Schalke Tipp und Quoten

Beim 1. FC Köln dürfte man sich so langsam mit dem Abstieg abgefunden haben. Sollte man das Spiel am Sonntag gegen Schalke verlieren, wäre man zwar theoretisch noch nicht abgestiegen, praktisch aber schon. Neun Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, dazu das schlechteste Torverhältnis. Für Köln geht es jetzt eher darum, sich nochmal ordentlich zu verabschieden und den Schalkern das Leben schwer zu machen. Die Schalker kommen von Platz 2 der Tabelle und wollen diesen Rang auch gerne ausbauen. Mit einem Sieg könnten es wieder vier Punkte Vorsprung vor Dortmund werden. Vor allem könnte man damit die Champions League Ambitionen untermauern. Unter der Woche hat Schalke bereits im Pokal gespielt, ist aber etwas unglücklich gegen Frankfurt ausgeschieden. Umso größer wohl die Lust an diesem Sonntag die Punkte in der Liga zu holen. Schalke in der bisherigen Rückrunde mit zehn Punkten mehr als Köln, entsprechend geht die Favoritenrolle in der Prognose auch in Ordnung.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter