Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 29.04.2017

27. April 2017 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Die Saison neigt sich ihrem Ende entgegen. Auch am 31. Spieltag brauchen die meisten Teams Siege für ihre Saisonziele. Am Samstag sechs Spiele. Unter anderem mit Wolfsburg gegen Bayern München am Vorabend. Wettquoten zum Spieltag von Interwetten.

Dortmund sinnt nach Pokalerfolg auf Heimsieg

Die letzten Wochen waren für Borussia Dortmund ein ständiges Auf und Ab. Vom Sprengstoffanschlag über das Champions League Aus bis hin zu gedrehten Spielen in Bundesliga und DFB Pokal. Nach dem Sieg unter der Woche in München will man am Samstag gegen Köln nachlegen, denn es gilt in der Bundesliga den dritten Platz zu sichern. Dort dürfte man sich bis zum Ende der Saison ein spannendes Kopf an Kopf Rennen gegen Hoffenheim liefern. Die Kölner hingegen spielen um die Euro League Teilnahme. Man spielt zwar grundsätzlich eine gute Saison, in der Rückrunde wurde es aber schon etwas schwerer und in Dortmund gibt es nur ganz klar die Außenseiterrolle.

29.04.2017, 1. Bundesliga, 31. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Dortmund gegen Köln 1.27 – 6.00 – 10.00
Mainz gegen Gladbach 2.30 – 3.40 – 3.05
Bremen gegen Berlin 2.00 – 3.50 – 3.70
Darmstadt gegen Freiburg 3.05 – 3.40 – 2.30
Leipzig gegen Ingolstadt 1.55 – 4.70 – 5.00
Wolfsburg gegen Bayern München 7.00 – 4.50 – 1.45
Wettquoten von Interwetten

Welche Chancen hat Berlin in Bremen?

Zwischen Bremen und Berlin wird es richtig spannend, denn beide Teams haben Chancen auf die Euro League. Während allerdings Berlin schon die ganze Saison im oberen Tabellendrittel spielt, hat sich Bremen erst noch in die Nähe spielen müssen. Zum Vergleich: Nach der Hinrunde hatte Berlin 30 Punkte, Bremen nur 16. Jetzt ist Bremen nur noch vier Punkte von Berlin entfernt und damit eine der besten Mannschaften der Rückrunde. Acht Siege und zwei Unentschieden in den letzten zehn Spielen für Bremen. Berlin holt zwar auch immer wieder Punkte und Siege, allerdings nicht auswärts. Nach wie vor nur neun Punkte auswärts aus 15 Spielen für Berlin. Entsprechend hier Bremen favorisiert.

Wolfsburg empfängt Bayern

Am Vorabend treffen dann Wolfsburg und Bayern aufeinander. Vor einigen Jahren ein Topspiel der besonderen Art in der Bundesliga, jetzt nur noch ein Schatten davon. Weder Wolfsburg noch Bayern sind auf der Höhe ihrer Möglichkeiten. Die Wölfe spielen zwar eine bessere Rück- als Hinrunde, aber sind dennoch noch immer mitten im Abstiegskampf. Bei Bayern gab es zuletzt merkwürdige Wochen. Die Leistungen haben größtenteils gestimmt, die Ergebnisse aber dann doch nicht. Aus den letzten sieben Spielen konnte Bayern nur einen einzigen Sieg holen. Das ist für die Verhältnisse des Rekordmeisters schon eine sehr deutliche Entwicklung. In der Meisterschaft wird es wohl dennoch keine Fragen geben, noch hat man acht Punkte Vorsprung vor Leipzig.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Bilbao – Berlin 2017, Euro League Gruppenphase
Mybet
Prognose Braga – Hoffenheim 2017, Euro League Gruppenphase
Betway
Prognose Atletico Madrid – AS Rom 2017, Champions League Gruppenphase
Sportingbet
Prognose Juventus Turin – Barcelona 2017, Champions League Gruppenphase
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase


Top 5 Online Wettanbieter