Prognose 1. Bundesliga, 4. Spieltag am 16.09.2017

15. September 2017 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Die Saison schreitet voran, der 4. Spieltag steht an. An diesem Samstag nur fünf Spiele. Am Vorabend darf man sich auf die Begegnung Leipzig gegen Gladbach freuen. Interwetten mit den Quoten zu allen fünf Partien.

Stuttgart und Wolfsburg wollen klettern

So richtig zufrieden kann man bei Stuttgart und Wolfsburg mit 3 bzw. 4 Punkten vor dem 4. Spieltag sicherlich nicht sein. Da kein Team alle drei Spielen bisher gewinnen konnte, ist aber natürlich noch alles offen. Mit eniem Sieg kann man schon ein gutes Stück in der Tabelle klettern. Eine Niederlage wollen aber beide dringend vermeiden, um nicht früh in der Saison in Rückstand zu geraten. Gerade der VfL Wolfsburg möchte eine Saison wie die letzte unbedingt vermeiden. Am Ende musste man sogar in die Relegation. Wolfsburg mit den vier Punkten aus den letzten beiden Spielen, Stuttgart beide Auswärtsspiele verloren, während man zu Hause gegen Mainz erfolgreich war. Entsprechend hier die Gastgeber im Vorteil, der sich auch in den Quoten niederschlägt. Wolfsburg aber das einzige Auswärtsspiel bisher gewonnen.

Welche Reaktion zeigt Bayern München

Wenn Bayern München in der Bundesliga verliert, ist das immer eine Sache, die auffällig ist. Der Grund dafür ist einfach: Bayern verliert nicht sehr oft. Am letzten Spieltag war es dann aber schon soweit. Gegen Hoffenheim hat man sich eine Niederlage eingefangen, obschon man eigentlich ein gutes Spiel gezeigt hat. Im Heimspiel am Samstag will man dafür umso sicherer gewinnen und hat sich unter der Woche schon in der Champions League gegen Anderlecht warm geschossen. Mainz mit einem Sieg aus drei Spielen und jetzt klar als Außenseiter gehandelt. Zuletzt aber mit dem 3:1 Erfolg gegen Bayer Leverkusen.

16.09.2017, 1. Bundesliga, 4. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Stuttgart gegen Wolfsburg 2.40 – 3.30 – 2.95
Bayern München gegen Mainz 1.15 – 7.50 – 18.00
Bremen gegen Schalke 2.70 – 3.30 – 2.60
Frankfurt gegen Augsburg 1.85 – 3.50 – 4.30
Leipzig gegen Gladbach 1.70 – 3.70 – 5.00
Wettquoten von Interwetten

Bremen will den ersten Saisonsieg

In der letzten Saison hatte Werder Bremen schon einige Probleme, spielte dann aber eine überragende Rückrunde. An die wollte man eigentlich anschließen, hat aber gerade mal einen mageren Punkt aus drei Spielen geholt. Nach Niederlagen gegen Hoffenheim und Bayern München gab es den Punkt auswärts bei Hertha BSC Berlin. Die Schalker zufriedener mit ihrem Saisonstart, der sechs Punkte hervorgebracht hat. Siege gab es gegen Leipzig und Stuttgart, während man gegen Hannover die Niederlage kassierte. Auch auswärts dürften die Schalker jetzt durchaus gute Chancen auf Punkte haben, Bremen muss jetzt anziehen, will man nicht wieder am Ende mit leeren Händen dastehen.

Frankfurt und Augsburg holen vier Punkte

Mit vier Punkten aus drei Spielen kann man sicherlich zu diesem Zeitpunkt leben. Eine Chance stellt sich jetzt für beide Seiten dar, die nächsten Punkte einzuholen. Die Eintracht aus Frankfurt wird dabei aber schon sehr deutlich in der Prognose favorisiert gehandelt. Gegen Freiburg gab es für Frankfurt einen Punkt zum Auftakt, am letzten Spieltag dann ein Sieg gegen Gladbach. Dazwischen die Niederlage gegen Wolfsburg. Augsburg hat in den letzten beiden Spielen gepunktet. Ggegen Gladbach gab es einen Punkt, zu Hause gegen Köln drei Zähler mit einem klaren 3:0 Erfolg. Zwar hat man gleich viele Punkte wie Frankfurt, schied aber im Gegensatz zur Eintracht schon in der 1. Runde des DFB Pokals aus.

Topspiel am Vorabend: Leipzig vs. Gladbach

Beide Teams haben durchaus den Anspruch, am Ende der Saison internationale Plätze zu erreichen. Leipzig gelang das in der letzten Saison mit Bravour, unter der Woche holte man den ersten Punkt in der Champions League. Gladbach muss im Gegensatz zur Vorsaison noch eine Schippe drauflegen. Nachdem es gegen Augsburg nur einen Punkt gab und man gegen Frankfurt verlor, droht jetzt in Leipzig die nächste Niederlage. Leipzig schon wieder mit starken Leistungen. Zwei Siege zuletzt gegen Freiburg und Hamburg in Folge, gegen den AS Monaco gab es einen Punkt. Entsprechend Leipzig favorisiert.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 17.12.2017
Bet-at-home
Prognose Lyon – Marseille 2017
Ladbrokes
Prognose Bournemouth – Liverpool 2017
Mybet
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 16.12.2017
Betway
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 16.12.2017
Unibet
Prognose Manchester City – Tottenham 2017, 18. Spieltag


Top 5 Online Wettanbieter