Prognose 2. Bundesliga, 12. Spieltag am 27.10.2017

26. Oktober 2017 | Posted in Fussballwetten
Bwin

Zwei Spiele stehen am Freitagabend in der 2. Bundesliga auf dem Plan. Mit einem Sieg könnte Ingolstadt an Bielefeld vorbeiziehen. Gleiches gilt auch für Erzgebirge Aue mit dem FC St. Pauli. Zwei spannende Duelle also, passend dazu die Quoten von Bwin.

Ingolstadt unter der Woche erfolgreich

Auch wenn des der Blick auf die Tabelle der 2. Bundesliga derzeit nicht hergibt, so lief es zuletzt doch sehr erfolgreich für den FC Ingolstadt, der jetzt auch am Freitag gegen Bielefeld favorisiert wird. Das will schon was heißen, da Ingolstadt auswärts antreten muss. Derzeit ist es Platz 11 in der Liga, während Bielefeld auf Rang 7 steht. Drei Punkte trennen die Teams, Ingolstadt mit dem besseren Torverhältnis. Sollte es also den Auswärtssieg geben, könnte man einige Plätze klettern und vor allem auch an Bielefeld vorbeiziehen. Auf der anderen Seite will die Arminia aber Anschluss an den oberen Teil der Tabelle gewinnen und entsprechend die drei Punkte in der Heimat lassen. Nach einer eigentlich guten Phase musste Bielefeld zuletzt zwei Niederlagen hinnehmen, hat es aber auch mit den beiden Spitzenteams Düsseldorf und Kiel zu tun gehabt. Ingolstadt konnte nicht nur sieben Punkte aus den letzten drei Ligaspielen mitnehmen, sondern auch unter der Woche im Pokal gegen Fürth gewinnen. Das dürfte die Motivation noch steigern und macht den Absteiger der Vorsaison zum Favoriten in diesem Spiel. Bisher hat es vier Begegnungen gegeben, alle zwischen 2010 und 2014. Die letzten drei Spiele davon konnte Ingolstadt gewinnen.

27.10.2017, 2. Bundesliga, 12. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Bielefeld gegen Ingolstadt 3.70 – 3.30 – 2.00
St. Pauli gegen Aue 1.95 – 3.30 – 3.90
Wettquoten von Bwin

Heimsieg für St. Pauli oder zieht Aue vorbei?

Ganz zufrieden können beide Mannschaften mit diesem ersten Drittel der bisherigen Saison sein, da noch vieles offen ist. Der FC St. Pauli steht auf Platz 6, vier Zähler hinter dem Relegationsplatz. Entsprechend groß ist auch die Lust, hier drei Punkte einzufahren, um noch weiter oben mitmischen zu können. Aber auch Erzgebirge Aue braucht sich nur bedingt zu verstecken auf dem achten Platz und nur zwei Pünktchen weniger als St. Pauli. Wenn Aue das Auswärtsspiel für sich entscheidet, würde man also dementsprechend vorbeiziehen. Danach sieht es zumindest nicht in der Prognose mit den Quoten aus, die St. Pauli klar den Heimvorteil geben. St. Pauli zuletzt mit zwei Unentschieden in Folge, Aue konnte nach einer Niederlage gegen Fürth das letzte Spiel gegen Jahn Regensburg gewinnen. Im Spiel am Freitag dürfte der Heimvorteil der Gastgeber tatsächlich eine große Rolle spielen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Bwin
Prognose Hannover – Stuttgart 2017
Expekt
Prognose 2. Bundesliga, 15. Spieltag am 24.11.2017
Titanbet
Prognose Köln – Arsenal 2017, Euro League Gruppenphase
Unibet
Prognose Bilbao – Berlin 2017, Euro League Gruppenphase
Mybet
Prognose Braga – Hoffenheim 2017, Euro League Gruppenphase
Betway
Prognose Atletico Madrid – AS Rom 2017, Champions League Gruppenphase
Sportingbet
Prognose Juventus Turin – Barcelona 2017, Champions League Gruppenphase
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase


Top 5 Online Wettanbieter