Prognose 2. Bundesliga, 14. Spieltag am 17.11.2017

16. November 2017 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Die Länderspielpause ist vorbei und auch in der 2. Bundesliga geht es am Freitag wieder weiter. Zwei Partien stehen auf dem Spielplan. Einmal geht es für Darmstadt und Sandhausen gegeneinander. Gleichzeitig haben auch Bielefeld und Braunschweig das Vergnügen. Wettquoten zum Auftakt des 14. Spieltags von Mybet.

Zieht Darmstadt an Sandhausen vorbei?

Ein Blick auf die Tabelle der 2. Bundesliga zeigt, dass die direkten Wiederaufstiegspläne vom SV Darmstadt derzeit erst einmal pausieren müssen. Vor dem 14. Spieltag liegt man bei nur 17 Punkten auf Platz 11. Das sind acht Punkte zu wenig, um überhaupt auf dem Relegationsplatz zu liegen. Da ist der Weg nach unten zu den Abstiegsrängen kürzer. Wenn es auf lange Sicht doch noch etwas mit dem Aufstiegskampf klappen soll, müssen jetzt Siege her. Gegen die Gäste von Sandhausen wird man immerhin zu Hause favorisiert. Mit drei Punkte könnte man sogar am Konkurrenten vorbeiziehen und theoretisch bis auf Platz 6 der Tabelle klettern. Für Sandhausen hingegen könnte es mit einem Sieg sogar vorerst auf Platz 5 gehen.

Wer hier aber gewinnen wird, steht aktuell tendenziell noch in den Sternen, zumal die Quoten auch recht dicht beieinanderliegen. Beide haben schon eine ganze Weile nicht mehr gewinnen können. Darmstadt wartet jetzt schon seit sieben Spielen auf einen Sieg, Sandhausen seit vier Partien. Der Heimvorteil mag jetzt eine Rolle spielen, da Sandhausen auch in dieser Saison erst eines von sechs Auswärtspartien gewinnen konnte.

17.11.2017, 2. Bundesliga, 14. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Darmstadt gegen Sandhausen 2.55 – 3.25 – 2.90
Bielefeld gegen Braunschweig 2.45 – 3.40 – 2.85
Wettquoten von Mybet

Nächstes Unentschieden für Eintracht Braunschweig

Unentschieden haben oftmals einen bitteren Beigeschmack, vor allem wenn man viele davon anhäuft. Einerseits bedeutet es, dass man nicht verliert. Andererseits gibt es dafür eben auch keine drei Punkte. Das weiß auch Eintracht Braunschweig. Zwar hat man nur zwei Niederlagen kassiert bisher – genauso viele wie Kiel auf Platz 2 – aber auch nur drei Siege einfahren können – genauso viele wie Fürth auf Platz 17. Dazwischen liegen ganze acht Unentschieden in 13 Spielen. Bei Bielefeld sieht die Bilanz wesentlich ausgeglichener aus und trotzdem hat man auch nur einen Punkt mehr als die Braunschweiger. Entsprechend wird das hier aber auch ein spannendes Duell im Mittelfeld der Liga. Wer gewinnt, kann ein paar Plätze nach oben klettern.

Schaut man auf die Leistungen der Wochen vor der Länderspielpause, spricht hier einiges dafür, dass Braunschweig auswärts punkten kann. Bielefeld mit nur einem Punkt aus den letzten vier Spielen. Braunschweig konnte in diesem Zeitraum immerhin sechs Punkte holen und hat keine Partie davon verloren. Allerdings gibt es da auch noch das Rückspiel der letzten Saison. Im letzten Mai konnte Bielefeld die Gäste aus Braunschweig klar mit 6:0 aus dem Stadion fegen. Das ist ein Ergebnis, das deutlich für die Gastgeber spricht.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Arsenal – West Ham 2017, League Cup Viertelfinale
Bwin
Prognose Leicester – Manchester City 2017, League Cup Viertelfinale
Tipico
Prognose Paderborn – Ingolstadt 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Mybet
Prognose Mainz – Stuttgart 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Betsson
Prognose Nürnberg – Wolfsburg 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Sportingbet
Prognose Schalke – Köln 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017


Top 5 Online Wettanbieter