Prognose 2. Bundesliga, 16. Spieltag am 01.12.2017

29. November 2017 | Posted in Fussballwetten
Betsson

Für Kaiserslautern wird die Luft dünn, aber Heidenheim hat zuletzt eine beeindruckende Serie hingelegt. Heimsieg gegen die roten Teufel? Außerdem treffen am Freitag Arminia Bielefeld und St. Pauli aufeinander. Wettquoten von Betsson.

Kauserslautern verliert den Anschluss

Für Kaiserslautern sieht die Sache nicht gut aus. Mittlerweile sind es schon vier Punkte Rückstand auf Fürth und sogar sieben Zähler auf den Relegationsplatz. Da müssen dringend Punkte her, denn auch wenn man vielleicht anders in die Rückrunde starten sollte, kann man irgendwann einen Rückstand nicht mehr aufholen. Heidenheim hat bereits jetzt schon damit angefangen, ordentlich Gas zu geben. Bei 18 Punkten steht man jetzt und hat damit die Chancen, mit nur einem Sieg sogar bis auf Rang 8 am Freitagabend zu klettern. Das Team in den letzten Wochen mit starken Ergebnissen.

Heidenheim – Kaiserslautern Tipp und Quoten

Heidenheim geht klar favorisiert in dieses Spiel und einiges spricht dafür, dass es mit den drei Punkten klappen könnte. Nach dem Sieg gegen Dresden kassierte Kaiserslautern am letzten Spieltag gegen Bielefeld die nächste Niederlage. Auf der anderen Seite die Gastgeber, die einmal den Heimvorteil haben und außerdem vier ihrer letzten fünf Spiele gewonnen haben. Gegen Düsseldorf gab es zwischendurch noch ein Unentschieden. Hier spricht in der Prognose also vieles für das Momentum der Gastgeber.

01.12.2017, 2. Bundesliga, 16. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Heidenheim gegen Kaiserslautern 1.91 – 3.25 – 4.00
Bielefeld gegen St. Pauli 2.40 – 3.15 – 2.80
Wettquoten von Betsson *

Zweiter Sieg in Folge für Bielefeld?

Wenn man sich die Ergebnisse der letzten Wochen der Arminia anschaut, dann ist das nicht unbedingt beeindruckend. Fünf Spiele in Folge hatte man nicht gewinnen können, dann allerdings am letzten Spieltag gegen Kaiserslautern. Dennoch steht man derzeit auf einem guten sechsten Platz und nur vier Punkte vom Relegationsplatz entfernt. Da ist also theoretisch noch einiges möglich. Vor allem auch dann, wenn man die knappe Favoritenrolle der Prognose in einen Sieg umwandelt. Auf der anderen Seite der FC St. Pauli, der nur zwei Punkte weniger als Bielefeld hat, ebenfalls aber übersichtliche Ergebnisse in den letzten Wochen geholt hat.

Bielefeld – St. Pauli Tipp und Quoten

In den letzten Jahren hat es zwischen diesen beiden Kontrahenten so manches Unentschieden gegeben. So auch im letzten Februar. Im Hinspiel der letzten Saison setzte sich St. Pauli zu Hause mit 2:1 durch. In diesem Spiel dominiert im Vorfeld kein Team, aber zwei Dinge sprechen doch für Bielefeld. Das ist einmal der Sieg gegen Kaiserslautern, womit man zuletzt die sieglose Serie beenden konnte. Und natürlich auch der Heimvorteil. Allerdings hat Bielefeld auch erst zwei von sieben Heimspielen gewonnen, weshalb sich das natürlich auch wieder etwas relativiert.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Arsenal – West Ham 2017, League Cup Viertelfinale
Bwin
Prognose Leicester – Manchester City 2017, League Cup Viertelfinale
Tipico
Prognose Paderborn – Ingolstadt 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Mybet
Prognose Mainz – Stuttgart 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Betsson
Prognose Nürnberg – Wolfsburg 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Sportingbet
Prognose Schalke – Köln 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017


Top 5 Online Wettanbieter