Prognose 2. Bundesliga, 17. Spieltag am 09.12.2017

7. Dezember 2017 | Posted in Fussballwetten
Expekt

Samstagmittag wird gespielt und zwar in der 2. Bundesliga. Die Fans dürfen sich auf drei Spiele freuen. Unter anderem Jahn Regensburg gegen VfL Bochum. Dieses und zwei weitere Spiele mit den Wettquoten von Expekt.

Halten die Serien ohne Niederlage?

Jahn Regensburg und der VfL Bochum haben vor diesem 17. Spieltag etwas gemeinsam und zwar haben beide Mannschaften ihre letzten fünf Spiele nicht verloren. Womöglich wird jetzt eine der beiden Serien reißen, wobei natürlich auch die Möglichkeit für eine Punkteteilung besteht. Favorisiert wird auf jeden Fall Jahn Regensburg, das vier Siege aus den letzten fünf Spielen geholt hat. Zuletzt gegen Duisburg und Darmstadt. Dazu kommt auch der Heimvorteil. Da kann Bochum punktetechnisch nicht mithalten, da es hier nur einen Sieg und davor vier Unentschieden in Folge gab. Entsprechend liegt man bei den Quoten etwas zurück. In der Tabelle steht Bochum auf Platz 13. Jahn Regensburg ist zwar auf Platz 7, hat aber auch nur zwei Punkte mehr als die Gäste.

09.12.2017, 2. Bundesliga, 17. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Regensburg gegen Bochum 2.25 – 3.30 – 2.95
Union Berlin gegen Dresden 1.80 – 3.60 – 3.90
Union Berlin gegen Dresden 1.80 – 3.60 – 3.90
Wettquoten von Expekt *

Formstarkes Heidenheim zu Gast in Fürth

Für Greuther Fürth zählt in dieser Situation jeder Punkt. Vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz können natürlich noch aufgeholt werden, aber allzu viel Zeit sollte man sich wohl nicht dafür lassen. Zuletzt hat man durchaus einige Punkte holen können, unter anderem mit Siegen gegen Sandhausen und St. Pauli. Zu Hause gab es bisher vier Siege und drei Niederlagen aus sieben Heimspielen. Man kann also durchaus mit breiterer Brust auftreten, trotz des Tabellenstandes. Allerdings wird Heidenheim zu Gast sein, das gleich fünf Siege und ein Unentschieden aus den sechs vergangenen Partien geholt hat. Entsprechend wird es auch Chancen für die Gäste am Samstag geben. In den Quoten der Prognose aber Fürth noch leicht vorne.

Union Berlin – Neuer Trainer, neues Glück?

Am Samstag wird André Hofschneider erstmals an der Seitenlinie als Trainer beim Spiel von Union Berlin dabei sein. Damit soll es auch gleich einen Sieg gegen die Gäste von Dynamo Dresden geben. Das wäre nach den letzten Wochen mit nur einem Sieg aus sechs Spielen durchaus auch notwendig. Allerdings steht man auch immer noch auf Rang 4 der Tabelle. Dresden ist auf Platz 12 zu finden, hat aber gleich zwei Siege aus den letzten beiden Partien mitgenommen. In Berlin wird es aber für Dynamo dennoch nur die Rolle des Außenseiters in der Prognose geben.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Arsenal – West Ham 2017, League Cup Viertelfinale
Bwin
Prognose Leicester – Manchester City 2017, League Cup Viertelfinale
Tipico
Prognose Paderborn – Ingolstadt 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Mybet
Prognose Mainz – Stuttgart 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Betsson
Prognose Nürnberg – Wolfsburg 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Sportingbet
Prognose Schalke – Köln 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017


Top 5 Online Wettanbieter