Prognose 2. Bundesliga, 19. Spieltag am 03.02.2017

1. Februar 2017 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Für sechs Mannschaften geht es am Freitagabend auf den Rasen, entsprechend gibt es dafür auch die Quoten von Interwetten. Zweimal werden die Gastgeber favorisiert, nur Hannover kann als Favorit auswärts bei Fürth auflaufen. Ob die Quoten zum Auftakt des 19. Spieltags nah an der Wahrscheinlichkeit liegen, muss sich in einem näheren Blick zeigen.

Fürth bekommt es zu Hause mit Hannover zu tun

Für Greuther Fürth könnte das ein ganz schweres Heimspiel werden, zu Gast wird nämlich Tabellenführer Hannover 96 sein. Entsprechend gibt es schon in der Prognose den Vorteil für die Gäste, die hier natürlich weitere drei Punkte für den möglichen Aufstieg sammeln wollen. Durch den Sieg am letzten Spieltag konnte man sich an Eintracht Braunschweig vorbeischieben und ist jetzt auf dem ersten Platz. Fürth wird von Platz 12 aus als Gastgeber fungieren. Am letzten Spieltag gab es aber eine Niederlage und auch vor Weihnachten konnte man die letzten beiden Spiele nicht gewinnen. Entsprechend hier also Hannover mit allen Chancen.

03.02.2017, 2. Bundesliga, 19. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Fürth gegen Hannover 3.10 – 3.30 – 2.20
Kaiserslautern gegen Würzburg 2.40 – 3.20 – 2.85
Bielefeld gegen 1860 München 2.40 – 3.20 – 2.85
Wettquoten von Interwetten

Kaiserslautern gegen den Abstiegskampf

Mit einem Sieg könnte die Sache für Kaiserslautern schon wieder viel rosiger aussehen, derzeit ist man aber nur drei Punkte vom Relegationsplatz entfernt. Umso dringender werden die Punkte also, die nicht selten in dieser bisherigen Saison ausgeblieben sind. Die Würzburger Kickers stehen auf einem guten siebten Platz, was sicherlich keine Selbstverständlichkeit für einen Aufsteiger ist. Jetzt will man auch beim 1. FC Kaiserslautern punkten, um diese Position halten zu können. Während Lautern am letzten Spieltag gegen Hannover verloren hat, konnte Würzburg gegen Braunschweig einen Punkt holen. Gute Chancen also, auch im nächsten Auswärtsspiel nicht leer auszugehen.

Arminia Bielefeld empfängt 1860 München

Für 1860 München sieht es derzeit nicht so gut aus, drei Punkte ist man nur vor dem Relegationsplatz. Allerdings sieht es für Arminia Bielefeld sogar noch düsterer aus. Derzeit nur Platz 17, sogar zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz. Entsprechend hier also ein direktes Duell gegen den Abstieg. Bielefeld zu Hause favorisiert, was aber noch keinen Sieg bedeutet. Während es für die Arminia zuletzt eine Niederlage gegen Karlsruhe gab, konnte sich München drei Punkte gegen Fürth holen und will natürlich jetzt auch am Freitag damit weitermachen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

Lesen Sie die aktuellen News:
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase
Unibet
Prognose Dresden – Kaiserslautern 2017
Betclic
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 19.11.2017
Sportingbet
Prognose 2. Bundesliga, 14. Spieltag am 19.11.2017
Tipico
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 18.11.2017


Top 5 Online Wettanbieter