Prognose 2. Bundesliga, 23. Spieltag am 05.03.2017

4. März 2017 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Ein klassisches Abstiegsduell gibt es an diesem Sonntag zwischen Arminia Bielefeld und Erzgebirge Aue. Beide tief drin, der Sieger kann sich Luft verschaffen. Daneben treffen noch Fürth und Nürnberg aufeinander, außerdem Heidenheim und Sandhausen. Jeweils mit den Wettquoten von Mybet zur 2. Bundesliga.

Abstiegsduell zwischen Bielefeld und Aue

Derzeit liegt Bielefeld auf dem Relegationsplatz. 19 Punkte hat die Arminia auf dem Konto, zwei Punkte Rückstand auf St. Pauli und dem wirklich sicheren Ufer. Hinter Bielefeld liegen Karlsruhe und Aue mit jeweils 18 Punkten. Entsprechend eng ist es da unten und entsprechend wichtig ist dieses Spiel zwischen Arminia und Erzgebirge. Zu Hause gibt es für Bielefeld die Favoritenrolle, aber in dieser Form da unten ist so ein Heimvorteil nicht unbedingt auch der Garant für einen Sieg. Klar ist, dass es für den Verlierer umso schwieriger im Abstiegskampf werden wird. Die letzten vier Begegnungen in der Liga gingen übrigens immer unentschieden aus. Von den Quoten her auch eine Option an diesem Sonntag.

05.03.2017, 2. Bundesliga, 23. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Bielefeld gegen Aue 2.10 – 3.40 – 3.55
Fürth gegen Nürnberg 2.45 – 3.30 – 2.95
Heidenheim gegen Sandhausen 2.30 – 3.20 – 3.30
Wettquoten von Mybet

Fürth empfängt Nürnberg im Mittelfeld-Duell

29 Punkte haben beide Mannschaften auf dem Konto. Derzeit zu wenig, um überhaupt an Aufstieg zu denken, zu viel aber, um wirklich in Abstiegsgefahr zu sein. Aber natürlich will man weiter die Punkte sammeln, damit es auch wirklich so bleibt und damit man möglichst noch etwas klettern kann. Der Sieger kann vorbeiziehen, bei einem Unentschieden würde Nürnberg vorne bleiben, da der Club das bessere Torverhältnis hat. Nürnberg eine recht auswärtsstarke Mannschaft, also durchaus mit Chancen, wie die Quoten auch zeigen. Zuletzt allerdings Nürnberg in drei Spielen ohne Sieg. Schon das Hinspiel konnte Fürth für sich entscheiden.

Im oberen Tabellendrittel: Heidenheim vs. Sandhausen

Platz 6 und 7 belegen Heidenheim und Sandhausen, getrennt derzeit von drei Punkten. Heidenheim hat das bessere Torverhältns, bei einem knappen Sieg der Gäste würden diese also nicht automatisch vorbeiziehen. Im Gegenzug könnte aber Heidenheim mit einem Heimsieg wieder auf Platz 5 klettern. Für den Aufstieg wird es am Ende wohl nicht reichen, aber man spielt dennoch eine starke Saison. Das gilt aber auch für Sandhausen, das hier auswärts als Außenseiter auftreten wird. Beide Teams aber in der bisherigen Rückrunde durchaus auch mit Schwächen und einigen liegen gelassenen Punkten.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Arsenal – West Ham 2017, League Cup Viertelfinale
Bwin
Prognose Leicester – Manchester City 2017, League Cup Viertelfinale
Tipico
Prognose Paderborn – Ingolstadt 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Mybet
Prognose Mainz – Stuttgart 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Betsson
Prognose Nürnberg – Wolfsburg 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Sportingbet
Prognose Schalke – Köln 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017


Top 5 Online Wettanbieter