Prognose 2. Bundesliga, 28. Spieltag am 03.04.2016

3. April 2016 | Posted in Fussballwetten
Unibet

Der Sonntag hält drei Partien in der 2. Bundesliga bereit. Unter anderem geht es für Nürnberg auswärts gegen Frankfurt und natürlich weiterhin um den Aufstieg. Wettquoten der Spiele bei Unibet.

Für den Karlsruher SC geht es aktuell gar nicht mehr um viel. Weder nach oben, noch nach unten wird wohl noch viel passieren. Dennoch will man natürlich gerade jetzt zu Hause gegen 1860 München die Punkte holen und könnte so noch mehr Klarheit in die Sache bringen. Die Münchener Löwen waren schon ganz tief drin, haben sich aber ein gutes Stück herausgekämpft. Mit einem Sieg könnte man vom Relegationsplatz nach oben klettern und Düsseldorf verdrängen. Allerdings zeigen es bereits die Quoten in der Prognose, dass es für München auswärts natürlich alles andere als leicht wird.

2. Bundesliga Wetten, Unibet:

Karlsruhe gegen 1860 München – 1.95 zu 4.05
Kaiserslautern gegen Sandhausen – 1.75 zu 5.10
Frankfurt gegen Nürnberg – 4.25 zu 1.83

Gegen den Abstieg spielt der FSV Frankfurt, für den Aufstieg spielt der 1. FC Nürnberg. In diesem Sinne brauchen beide Teams ihre Punkte. Die Nürnberger derzeit mit sehr guten Chancen auf den Relegationsplatz, aber natürlich würde man doch lieber am Ende auf Platz 1 oder 2 landen, um den Aufstieg auch direkt zu packen. Ein Auswärtssieg in Frankfurt soll dafür weitere drei Punkte bringen, um mit Leipzig und Freiburg weiter Schritt zu halten. Für die Gastgeber wird es schwer, noch hat man aber vier Punkte Vorsprung auf Rang 16 und damit ein kleines Polster.


Lesen Sie die aktuellen News:
Sportingbet
Prognose Baryssau – Köln 2017
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017
Mybet
Prognose Darmstadt – Nürnberg 2017
Titanbet
Prognose Inter Mailand – AC Mailand 2017, 8. Spieltag
Bet365
Prognose 2. Bundesliga, 10. Spieltag am 15.10.2017


Top 5 Online Wettanbieter