Prognose 2. Bundesliga, 3. Spieltag am 18.08.2017

16. August 2017 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

Zwei Spiele wird es an diesem Freitag in der 2. Bundesliga geben. Darmstadt und St. Pauli treffen aufeinander, während gleichzeitig auch Eintracht Braunschweig und Erzgebirge Aue um wichtige Punkte spielen. Sportingbet Quoten zu den beiden Spielen:

Darmstadt will den Heimsieg

Vier Punkte nach zwei Spielen sind für den Absteiger sicherlich hinnehmbar. Das erste Heimspiel gegen Fürth konnte man gewinnen, in Kaiserslautern gab es ein 1:1 Unentschieden. Ärgerlich für Darmstadt sicherlich das Ausscheiden in der 1. Runde des DFB Pokals gegen Jahn Regensburg. Jetzt allerdings kann man sich voll auf die Liga konzentrieren, in der es am Freitag gegen den FC St. Pauli geht. Auch so früh in der Saison sind drei Punkte sehr wichtig, wenn man langfristig um den direkten Wiederaufstieg mitspielen möchte.

St. Pauli punktgleich

Für den FC St. Pauli verlief die bisher noch junge Saison ähnlich. Nach einem Sieg bei Bochum konnte man zu Hause gegen Dresden einen Punkt holen. Zuletzt aber verlor man im Pokal gegen Paderborn und scheidet damit schon nach der 1. Runde aus. In der Liga steht man demnach nah bei Darmstadt und will dieses Spiel jetzt gewinnen, um in der Tabelle direkt den Anschluss nach weiter oben zu suchen. Auswärts gibt es aber nur die Rolle des Außenseiters.

18.08.2017, 2. Bundesliga, 3. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Darmstadt gegen St. Pauli 2.40 – 3.20 – 2.90
Braunschweig gegen Aue 1.80 – 3.50 – 4.33
Wettquoten von Sportingbet

Braunschweig will die drei Punkte

Gemeinsam mit den anderen drei Teams, die an diesem Freitagabend in der 2. Bundesliga spielen, hat Braunschweig, dass man in der 1. Runde des DFB Pokals ausgeschieden ist. Für die Eintracht hat es bei Holstein Kiel nicht gereicht. Zuvor hatte man in der Liga einen guten Start hingelegt und vier Zähler aus den Spielen gegen Düsseldorf und Heidenheim geholt. Beim Heimspiel gegen Aue sind die Ansprüche aber ganz klar. Es sollen die drei Punkte her, mit denen man sich früh im oberen Teil der Tabelle etablieren möchte.

Aue verpatzt Saisonstart

Auch für Erzgebirge Aue war im Pokal schon nach der 1. Runde Schluss. Gegen Wehen Wiesbaden hat es auswärts nicht gereicht. Aber abgesehen davon hat man auch schon die ersten beiden Spiele in der Liga verloren und damit einen denkbar schlechten Saisonstart absolviert. Wenn man nicht langfristig in den Abstiegskampf geraten möchte, müssen jetzt Punkte her. In Braunschweig allerdings die ganz klare Außenseiterrolle für Aue, das es schwer haben wird.

 



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 4. Spieltag ab 21.09.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 6. Spieltag ab 21.09.2018
Bet-at-home
Prognose Marseille – Frankfurt 2018, Euro League
Sportingbet
Prognose Leipzig – Salzburg 2018, Euro League
Bet365
Prognose Real Madrid – AS Rom 2018, Champions League
Betvictor
Prognose Benfica – Bayern München 2018, Champions League
Tipico
Prognose Schalke – Porto 2018, Champions League
Unibet
Prognose Liverpool – Paris 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter