Prognose 2. Bundesliga, 32. Spieltag am 29.04.2018

29. April 2018 | Posted in Fussballwetten
Bwin

Am Sonntag geht es in der 2. Bundesliga weiter. Einige Spiele stehen auf dem Plan, es wird enorm spannend. Vor allem zwischen dem FC Ingolstadt und Holstein Kiel kommt es zu einem interessanten Duell um den Aufstieg. Wettquoten zu den Sonntagsspielen des 32. Spieltags von Bwin.

Heidenheim – Sandhausen Tipp und Quoten

Wohin geht es in dieser Saison noch für Heidenheim und Sandhausen? Die 2. Bundesliga wird bis zum letzten Spieltag spannend bleiben, das gesamte Mittelfeld ist enorm groß. Der SV Sandhausen vor dem 32. Spieltag auf Platz 8, Heidenheim auf Platz 14. Und dennoch trennen die Teams nur vier Punkte voneinander. Heidenheim derzeit aber natürlich dem möglichen Abstieg näher, nur ein Punkt mehr hat das Team als St. Pauli auf dem Relegationsplatz. Sandhausen könnte theoretisch mit einem Sieg nochmal näher an die Aufstiegsplätze heranrücken, sofern Kiel am Sonntag das Spiel in Ingolstadt verlieren sollte. Nach aber auch den Ergebnissen der anderen Teams am Freitag und Samstag scheint es für Sandhausen eher auf einen Platz im Mittelfeld hinauszulaufen.

Für Sandhausen geht es jetzt auch um die Revanche für das verlorene Hinspiel. Mit 1:2 hat man das Heimspiel im letzten November gegen Heidenheim verloren. Blickt man auf die letzten Wochen, dann haben sich beide Seiten nicht mit Ruhm bekleckert. Beide Seiten mit je nur zwei Siegen aus den letzten zehn Spielen, Sandhasuen aber immerhin die letzten vier Spiele in Folge nicht verloren. Sandhausen konnte in der bisherigen Rückrunde 18 Punkte sammeln, Heidenheim einen Punkt weniger. Was sich für das Spiel am Sonntag in der Prognose auswirkt, ist auch der Heimvorteil. Heidenheim bisher nur fünf von fünfzehn Heimspielen verloren, Sandhausen dagegen nur vier Auswärtssiege in der bisherigen Spielzeit.

29.04.2018, 2. Bundesliga, 32. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Heidenheim gegen Sandhausen 2.40 – 3.20 – 3.00
Ingolstadt gegen Kiel 2.35 – 3.30 – 3.00
Duisburg gegen Regensburg 2.40 – 3.40 – 2.90
Wettquoten von Bwin *

(Quoten vom 29.04.2018, 09:59 Uhr)

Ingolstadt – Kiel Tipp und Quoten

Zu einem Aufstiegsduell kommt es am Sonntag zwischen dem FC Ingolstadt und Holstein Kiel. Allerdings stehen die Chancen für Ingolstadt auf den möglichen Aufstieg eher gering. Auf Platz 7 liegt die Mannschaft vor dem 32. Spieltag und sieben Punkte weit von Holstein Kiel entfernt. Kiel auf Platz 3 mit zwei Punkten Vorsprung vor Jahn Regensburg. Nicht nur Ingolstadt wird auf einen Sieg hoffen, auch die anderen Verfolger von Holstein Kiel, um die Chancen auf den Aufstieg zu wahren. Fortuna Düsseldorf konnte an diesem Wochenende bereits den Aufstieg perfekt machen, Nürnberg ist im Grunde auch kaum noch aufzuhalten. Entsprechend würde ein Sieg der Gastgeber zumindest für mehr Spannung bis zum Ende der Saison führen.

Die Chancen auf den Aufstieg stehen für Ingolstadt enorm gering, weshalb Kiel streng genommen mehr in dieser Partie zu verlieren hat. Mit einem Unentschieden wie im Hinspiel, da gab es ein mageres 0:0, könnte Kiel nicht so richtig zufrieden sein. Sicher durch ist man noch lange nicht. Zudem besteht ja auch noch die Chance, dass man womöglich den 1. FC Nürnberg einholen kann. Ingolstadt hatte solide Wochen hinter sich, zuletzt aber die Niederlage gegen Düsseldorf kassiert. Auch Kiel hatte gute Wochen gespielt, aber am letzten Spieltag gegen Nürnberg verloren. Für Sonntag spricht vor allem der Heimvorteil für die Gastgeber.

Duisburg – Regensburg Tipp und Quoten

Jahn Regensburg hat vor dem anstehenden 32. Spieltag gute Chancen, dass man noch um den Aufstieg mitspielen könnte. Zwei Punkte liegt man hinter Holstein Kiel, das an diesem Sonntag ein schweres Spiel in Ingolstadt bevorsteht. Sollte also Regensburg in Duisburg gewinnen, während Kiel verliert, könnte man sogar auf Platz 3 klettern. Im Gegenzug könnte man sich den Aufstieg bei einer Niederlage oder einem Unentschieden abschminken, wenn Kiel gleichzeitig gewinnt. Für Duisburg geht es aktuell nur noch um die Sicherung des Klassenerhalts. Vier Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz sind gut, aber drei weitere Punkte und man könnte beruhigt dem Ende der Saison entgegen sehen.

Die Gäste vom Jahn Regensburg dürften sich ein Ergebnis wie im Hinspiel wünschen, denn das hat man zu Hause mit 4:0 gewonnen. Nun dürfte es auswärts etwas schwerer werden, aber die Quoten sind in der Prognose doch recht angeglichen. Zudem ist auch Duisburg nicht gerade eine Macht im eigenen Stadion. Gerade mal vier von fünfzehn Heimspielen haben die Zebras gewonnen. Auf der anderen Seite aber Regensburg auch auswärts schwach. Ebenfalls gab es nur vier Siege in fünfzehn Spielen. Allerdings Regensburg klar das bessere Team in der bisherigen Rückrunde. 25 Punkte gab es in den letzten vierzehn Spielen, Duisburg kommt nur auf 18 Zähler. Entsprechend ist am Sonntag etwas für die Gäste drin.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Deutschland vs. Schweden, WM 2018
Deutschland gegen Schweden Wetten bei der WM 2018
Serbien vs. Schweiz, WM 2018
Serbien gegen Schweiz Wetten bei der WM 2018
Nigeria vs. Island, WM 2018
Nigeria gegen Island Wetten bei der WM 2018
Brasilien vs. Costa Rica, WM 2018
Brasilien gegen Costa Rica Wetten bei der WM 2018
Argentinien vs. Kroatien, WM 2018
Argentinien gegen Kroatien Wetten bei der WM 2018
Frankreich vs. Peru, WM 2018
Frankreich gegen Peru Wetten bei der WM 2018
Dänemark vs. Australien, WM 2018
Dänemark gegen Australien Wetten bei der WM 2018
Iran vs. Spanien, WM 2018
Iran gegen Spanien Wetten bei der WM 2018


Top 5 Online Wettanbieter