Prognose 2. Bundesliga, 33. Spieltag am 06.05.2018

5. Mai 2018 | Posted in Fussballwetten
Betsson

An diesem Sonntag geht es in der 2. Bundesliga in den vorletzten Spieltag der Saison. Vorne kann Nürnberg endgültig den Aufstieg klarmachen und damit Fortuna Düsseldorf folgen. Im Abstiegskampf bleibt es nach wie vor spannend. Quoten zu allen Spielen von Betsson.

Sandhausen – Nürnberg Tipp und Quoten

Zwar steht der SV Sandhausen auf Platz 8 vor dem 33. Spieltag, aber theoretisch ist sogar jetzt noch der Abstieg möglich. Vier Punkte hat Sandhausen Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Praktisch wird da aber nicht mehr viel anbrennen, da dafür ja alle Teams gewinnen müssten, während Sandhausen beide Spiele verliert. Das könnte am Sonntag durchaus der Fall sein, da es gegen die favorisierten Nürnberger gehen wird. Und die haben an diesem 33. Spieltag natürlich vor, den Aufstieg perfekt zu machen. Bei fünf Punkten Vorsprung auf Platz 3 scheint da nicht mehr viel anbrennen zu können, aber natürlich könnte es noch sein, dass beide Spiele verloren gehen, während Kiel zweimal gewinnt. Mit einem Sieg hätte Nürnberg diese Sorgen nicht mehr. Auswärts wird man favorisiert. Je nachdem wie Kiel spielt, könnte der Club natürlich so oder so aufsteigen.

Düsseldorf – Kiel Tipp und Quoten

Wenn Holstein Kiel überhaupt noch Chancen auf den direkten Aufstieg haben möchte, dann muss man am Sonntag das Spiel beim Tabellenführer gewinnen. Fortuna Düsseldorf ist zu diesem Zeitpunkt aber schon aufgestiegen, entsprechend ist die Frage, wie sehr sich die Gastgeber reinhängen werden. Doch das nächste Ziel nach dem gelungenen Aufstieg dürfte sein, auch Platz 1 zu verteidigen. Nürnberg könnte theoretisch noch vorbeiziehen, wenn man verliert oder nur Unentschieden spielt. Kiel interessanterweise in den Quoten favorisiert gehandelt. Im Hinspiel haben sich die Teams mit einem 2:2 Unentschieden getrennt. Damit könnte Kiel zumindest auch Platz 3 sicher, womit man dann Relegation spielen könnte.

St. Pauli – Bielefeld Tipp und Quoten

Auch die Partie St. Pauli gegen Arminia Bielefeld verspricht sehr spannend zu werden. Das hängt damit zusammen, dass es für beide Seiten noch um sehr viel geht. Vor dem 33. Spieltag steht Bielefeld auf Rang 4 und damit noch in potenzieller Aufstiegsnähe. Allerdings hat man auch fünf Punkte Rückstand auf Kiel und das wesentlich schlechtere Torverhältnis. Will man noch die Chance zum Aufstieg haben, müsste man die letzten beiden Spiele gewinnen, während Kiel beide Partien verliert. Die Chancen dafür sind noch hoch, aber natürlich will die Arminia das Spiel am Sonntag so oder so gewinnen. Die Gäste vom FC St. Pauli stehen unter ganz anderem Druck, da man nur zwei Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz hat. Der Klassenerhalt ist also längst noch nicht in trockenen Tüchern, was sich aber an diesem Spieltag ändert könnte. St. Pauli in der Prognose vorne. Ein Sieg und man wäre sicher vor dem Abstieg.

Aue – Dresden Tipp und Quoten

Für Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden gibt es an diesem Sonntag ebenfalls ein Duell im Abstiegskampf. Aue mit nur eiinem Punkt mehr als Fürth auf dem Relegationsplatz, aber auch mit dem zweitschlechtesten Torverhältnis der Liga. Dresden steht zwar drei Plätze über Aue, hat aber auch nur einen Punkt mehr. Das Torverhältnis ist auch nicht gerade vorzeigbar. Entsprechend kann sich keine der beiden Seiten eine Niederlagen erlauben, wenn es um den Klassenerhalt geht. Aue mit dem Heimvorteil, aber der wirkt sich nur marginal in den Quoten aus. Beide Seiten werden ihre Chancen haben.

06.05.2018, 2. Bundesliga, 33. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Sandhausen gegen Nürnberg 3.35 – 3.40 – 2.04
Düsseldorf gegen Kiel 2.70 – 3.45 – 2.34
St. Pauli gegen Bielefeld 2.03 – 3.50 – 3.30
Aue gegen Dresden 2.50 – 3.20 – 2.65
Braunschweig gegen Ingolstadt 2.50 – 3.30 – 2.60
Union Berlin gegen Bochum 2.21 – 3.30 – 3.05
Fürth gegen Duisburg 1.86 – 3.70 – 3.65
Kaiserslautern gegen Heidenheim 2.85 – 3.50 – 2.24
Regensburg gegen Darmstadt 2.70 – 3.45 – 2.36
Wettquoten von Betsson *

Wettquoten abgerufen am 05.05.2018, 08:40 Uhr.

Braunschweig – Ingolstadt Tipp und Quoten

Eintracht Braunschweig kämpft gegen den Abstieg und womöglich reichen Unentschieden alleine nicht aus. Nur vier Teams haben genau so oft oder weniger als Braunschweig verloren, aber kein Team in der Liga hat mehr Unentschieden als die Eintracht. Fünfzehn von bisher 32 Spielen endeten mit Unentschieden. So hat Braunschweig auch mit die wenigsten Siege in dieser Saison. Aktuell steht man damit nur einen Punkt vor dem Relegationsplatz, zwei Punkte vor einem direkten Abstiegsplatz. Am Sonntag geht es gegen den FC Ingolstadt, der zwar auf Platz 9 steht, aber auch nur drei Punkte mehr als Braunschweig hat. Gewinnt die Eintracht zu Hause, könnte man sogar an Ingolstadt vorbeiziehen. Hier steht also viel auf dem Spiel. Die Gäste wollen natürlich den Klassenerhalt eintüten.

Union Berlin – Bochum Tipp und Quoten

Auch Union Berlin ist noch nicht vor dem Abstieg sicher, auch wenn die Eisernen vor dem 33. Spieltag auf Platz 10 stehen. Drei Punkte trennen Union vom Relegationsplatz, auch wenn tendenziell – auch dank des Torverhältnisses – nicht viel anbrennen kann. Es geht am Sonntag zu Hause gegen den VfL Bochum und der hat noch gute Gründe, in den letzten beiden Spielen auf Sieg zu spielen. Theoretisch können die Bochumer sogar noch aufsteigen. Fünf Punkte müsste man dafür auf Kiel aufholen. Die Chancen dazu sind eher gering, aber unversucht will man es natürlich nicht lassen. Auswärts wird Bochum nur als Außenseiterteam gehandelt, wird sicherlich aber auch Chancen mitbringen, um hier drei Punkte zu holen.

Fürth – Duisburg Tipp und Quoten

Für Greuther Fürth wird es eng. Zu diesem Zeitpunkt ist noch alles möglich, sowohl der Klassenerhalt, die Relegation als auch der direkte Abstieg. Auf Platz 16 steht Fürth derzeit und eine Niederlage kann man sich zu diesem Zeitpunkt eigentlich nicht leisten. Für Aufsteiger Duisburg sieht die Sache anders aus. Rein theoretisch könnte man von den Punkten noch absteigen, praktisch ist es aber nicht mehr möglich. Duisburg will den Auswärtssieg und damit noch klettern. Zum jetzigen Zeitpunkt sieht es danach aus, als wenn die Zebras die Saison im Mittelfeld der Liga beenden würden. Für Sonntag gibt es allerdings nur die Außenseiterrolle in der Prognose gegen Fürth.

Kaiserslautern – Heidenheim Tipp und Quoten

Für den 1. FC Kaiserslautern wird es in dieser Spielzeit nichts mehr. Der Klassenerhalt ist nicht mehr zu schaffen. Ein letztes Mal wird man noch in dieser Saison und 2. Bundesliga im eigenen Stadion auflaufen. Jetzt geht es noch einmal darum, sich anständig von der größeren Bühne zu verabschieden. Gegen Heidenheim sollen daher Punkte her. Doch die Gastgeber werden selbst alles daran setzen, um mit Punkten aus dem Spiel zu gehen, da man nur drei Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz hat und da nichts anbrennen lassen will. Kaiserslautern in der Rückrunde zwar immer wieder mit guten Leistungen, aber Heidenheim dennoch leicht favorisiert gehandelt.

Regensburg – Darmstadt Tipp und Quoten

Die Aufsteiger stehen ziemlich gut da. Das sieht man an Kiel auf Platz 3, Duisburg auf Platz 7 und eben Jahn Regensburg auf Platz 5, womit theoretisch sogar noch der Aufstieg klappen könnte. Darmstadt als Absteiger droht dagegen direkt der nächste Abstieg. Platz 17 derzeit und wenn man nicht gewinnen sollte am Sonntag in Regensburg, könnte man sogar schon absteigen, sofern die direkte Konkurrenz Siege holt. Entsprechend Darmstadt unter großem Druck. In der Prognose werden die Gäste zwar leicht favorisiert gehandelt, aber einen Sieg wird es nicht geschenkt geben. Regensburg hat den Klassenerhalt bereits sicher in der Tasche und kann zumindest in dieser Hinsicht befreit aufspielen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Deutschland vs. Schweden, WM 2018
Deutschland gegen Schweden Wetten bei der WM 2018
Serbien vs. Schweiz, WM 2018
Serbien gegen Schweiz Wetten bei der WM 2018
Nigeria vs. Island, WM 2018
Nigeria gegen Island Wetten bei der WM 2018
Brasilien vs. Costa Rica, WM 2018
Brasilien gegen Costa Rica Wetten bei der WM 2018
Argentinien vs. Kroatien, WM 2018
Argentinien gegen Kroatien Wetten bei der WM 2018
Frankreich vs. Peru, WM 2018
Frankreich gegen Peru Wetten bei der WM 2018
Dänemark vs. Australien, WM 2018
Dänemark gegen Australien Wetten bei der WM 2018
Iran vs. Spanien, WM 2018
Iran gegen Spanien Wetten bei der WM 2018


Top 5 Online Wettanbieter