Prognose 2. Bundesliga, 33. Spieltag am 14.05.2017

12. Mai 2017 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Womöglich wird es an diesem 33. Spieltag in der 2. Bundesliga schon die ein oder andere Entscheidung geben, was den Aufstieg oder auch Abstieg angeht. Mybet mit den Quoten zu allen neun Spielen, die am Sonntag stattfinden werden.

Topspiel Hannover-Stuttgart

Dieses Spiel wird besonders interessant, denn der VfB Stuttgart hat es hier selbst in der Hand, den Aufstieg perfekt zu machen. Gewinnt man in Hannover, würde man zumindest auf Platz 3 sechs Punkte Vorsprung haben und damit auf jeden Fall aufsteigen. Sollte Braunschweig an diesem Wochenende nicht gewinnen, würde auch ein Unentschieden reichen. Auf der anderen Seite aber ist es auch die große Chance für Hannover punktgleich zu ziehen, wenn man das Heimspiel für sich entscheiden kann. Dann würde die Entscheidung noch bis zum letzten Spieltag dauern. Klar ist nur bis jetzt, dass Stuttgart auf jeden Fall die Relegation erreichen wird.

14.05.2017, 2. Bundesliga, 33. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Nürnberg gegen Düsseldorf 2.80 – 3.20 – 2.50
Aue gegen Kaiserslautern 2.25 – 3.10 – 3.25
Hannover gegen Stuttgart 2.45 – 3.25 – 2.80
St. Pauli gegen Fürth 1.85 – 3.50 – 4.00
1860 München gegen Bochum 1.65 – 3.80 – 5.30
Karlsruhe gegen Dresden 2.95 – 3.30 – 2.35
Union Berlin gegen Heidenheim 1.50 – 4.20 – 6.00
Bielefeld gegen Braunschweig 2.65 – 3.30 – 2.55
Würzburg gegen Sandhausen 2.05 – 3.15 – 3.90
Wettquoten von Mybet

Kann Bielefeld gegen Braunschweig überraschen?

In zwei ganz unterschiedlichen Lagen befinden sich Arminia Bielefeld und Eintracht Braunschweig. Die Gastgeber werden versuchen, die drei Punkte zu holen, um damit im Abstiegskampf klettern zu können. Theoretisch könnte man nämlich sogar bei einer Niederlage schon direkt absteigen, wenn die Konkurrenz punkten sollte. Favorisiert wird aber Braunschweig im Spiel. Die Eintracht kann der große Nutznießer aus der Partie Hannover gegen Stuttgart sein, da sich also die direkte Konkurrenz die Punkte gegenseitig nehmen wird. Gelingt ein Auswärtssieg würden die Chancen auf den Aufstieg enorm ansteigen.

Würzburg will Heimspiel gewinnen

Für die Würzburger Kickers wird es eng, aber noch ist absolut alles möglich. Ein einziger Sieg könnte die Chancen auf den Klassenerhalt enorm ansteigen lassen. Aber der muss auch erst einmal her. Es geht zu Hause gegen Sandhausen, wofür es zumindest die Favoritenquoten gibt. Sandhausen mit vier Punkten Vorsprung vor dem Relegationsplatz, also auch noch nicht durch, was sich aber an diesem Spieltag ändern kann. Würzburg mit nur sieben Punkten aus den letzten fünfzehn Spielen. Sandhausen zwar auch nicht überragend, aber mit immerhin doppelt so vielen Zählern in diesem Zeitraum.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

Lesen Sie die aktuellen News:
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase
Unibet
Prognose Dresden – Kaiserslautern 2017
Betclic
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 19.11.2017
Sportingbet
Prognose 2. Bundesliga, 14. Spieltag am 19.11.2017
Tipico
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 18.11.2017


Top 5 Online Wettanbieter