Prognose 2. Bundesliga, 5. Spieltag am 08.09.2017

8. September 2017 | Posted in Fussballwetten
Betsson

Fußball der 2. Bundesliga am Freitagabend. Zwei Spiele stehen auf dem Plan. Dresden empfängt Fürth, parallel dazu spielen Heidenheim und Regensburg gegeneinander. Die Quoten zu beiden Spielen von Betsson.

Führt braucht erste Punkte der Saison

Nach 4. Spieltagen hat die Tabelle meist noch nicht sonderlich viel Aussagekraft. Allerdings ein bisschen was kann man aus ihr doch ablesen. Wenn Greuther Fürth mit null Punkten auf dem letzten Platz steht, ist das auf jeden Fall erst einmal eine schlechte Situation für den Verein, der jetzt dringend Punkte braucht. Jede weitere Niederlage könnte weiter in den Teufelskreis führen, entsprechend will man jetzt unbedingt bei Dynamo Dresden punkten, wird es aber nicht einfach haben.
Für Dresden waren die ersten vier Spiele auch nicht das Optimum, aber mit vier Zählern kann man sicherlich leben. Jetzt hat man den Heimvorteil und will diesen in drei Punkte ummünzen. Dafür wird man in der Prognose auch favorisiert gehandelt. In der letzten Saison konnte man das Heimspiel für sich entscheiden, während es in Fürth die Auswärtsniederlage gab. Trotz der vier Punkte hat auch Dresden die letzten beiden Spiele der Saison verloren.

08.09.2017, 2. Bundesliga, 5. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Dresden gegen Fürth 2.18 – 3.35 – 3.05
Heidenheim gegen Regensburg 2.05 – 3.35 – 3.35
Wettquoten von Betsson

Heidenheim und Regensburg starten ähnlich

Mit Blick auf die Tabelle zeigt sich, dass der Saisonstart für den 1. FC Heidenheim und Jahn Regensburg hätte besser verlaufen können. Beide Teams mit je nur drei Punkten aus vier Spielen. Beide haben je ein Spiel gewonnen, dafür aber drei verloren. Das ist zu wenig, wenn man sich langfristig weiter oben in der Tabelle sieht. Entsprechend müssen Punkte her. Das wird mindestens einem Team in diesem Spiel am Freitagabend gelingen. Heidenheim bekommt in der Prognose den Heimvorteil. Da bleibt für Aufsteiger Regensburg nur die Außenseiterrolle. Positiv für beide Teams war, dass man die 1. Runde des DFB Pokals überstehen konnte. Am letzten Spieltag haben beide Teams verloren. Potenziell also in dieser Form auf Augenhöhe, aber eben mit Heimvorteil für Heidenheim.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 17.12.2017
Bet-at-home
Prognose Lyon – Marseille 2017
Ladbrokes
Prognose Bournemouth – Liverpool 2017
Mybet
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 16.12.2017
Betway
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 16.12.2017
Unibet
Prognose Manchester City – Tottenham 2017, 18. Spieltag


Top 5 Online Wettanbieter