Prognose 2. Bundesliga, 8. Spieltag am 23.09.2017

22. September 2017 | Posted in Fussballwetten
Ladbrokes

Für eine Ruhepause ist in dieser Woche noch keine Zeit. Auch am Samstag geht die englische Woche der 2. Bundesliga weiter. Drei Spiele vom 8. Spieltag. Tabellenführer Düsseldorf bekommt Besuch vom FC St. Pauli. Ladbrokes mit den Quoten im Programm.

Bielefeld im Heimvorteil gegen Heidenheim

Zu diesem Zeitpunkt ist es noch nicht klar zu sehen, wohin die Reise der meisten Teams in der 2. Bundesliga geht. Klar ist aber, dass Bielefeld der Start besser als Heidenheim gelungen ist. 13 Punkte für die Arminia von möglichen 21 Zählern. Heidenheim hat vier Punkte und steht damit aktuell punktgleich mit Bochum auf Platz 14. Soll die Reise weiter nach oben gehen, müssten jetzt möglichst Punkte in Bielefeld her, wogegen die Gastgeber aber eindeutig etwas haben. Nach drei sieglosen Spielen in Folge konnte Bielefeld unter der Woche in Dresden gewinnen, Heidenheim hat vier Punkte aus den letzten beiden Spielen mitgenommen. Im letzten April trennte man sich in Heidenheim 2:2, das Hinspiel der Vorsaison gewann die Arminia mit 2:1.

23.09.2017, 2. Bundesliga, 8. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Bielefeld gegen Heidenheim 2.15 – 3.25 – 3.20
Regensburg gegen Braunschweig 2.75 – 3.25 – 2.37
St. Pauli gegen Düsseldorf 2.30 – 3.10 – 3.00
Wettquoten von Ladbrokes

Aufsteiger Regensburg braucht die Punkte

Der Klassenerhalt darf es am Ende schon sein, nachdem man letzte Saison überhaupt erst in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist. Und natürlich ist dieses Ziel auch absolut möglich, allerdings sieht es derzeit danach aus, als könnte es ein langer Abstiegskampf werden. Nur sechs Punkte aus sieben Spielen ist magere Kost. Einzig Fürth und Kaiserslautern haben zu diesem Zeitpunkt noch schlechter als Jahn Regensburg abgeliefert. Auf der anderen Seite Eintracht Braunschweig, das in der vorherigen Spielzeit noch um den Aufstieg mitgekämpft hat. Gewinnt die Eintracht das Spiel am Samstag auswärts, würde man sich in der Tabelle weiter nach oben orientieren. Derzeit sind es vom Braunschweiger Platz 8 fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer Düsseldorf.

Setzt Düsseldorf Höhenflug fort?

Die letzten Jahre waren nicht gerade von Erfolg bei Fortuna Düsseldorf geprägt. Dreimal in Folge konnte man sich nicht mal in die obere Tabellenhälfte spielen. In der Saison 2017/18 könnte das anders werden, vor dem 8. Spieltag steht man auf dem ersten Platz und hat sich das bisher mit guten Leistungen verdient. 16 von möglichen 21 Punkten hat man sich geholt und damit neben fünf Siegen einmal Unentschieden gespielt und einmal verloren. Für den FC St. Pauli waren es zuletzt durchaus zwei gute Jahre. Auf Platz 4 folgte in der Vorsaison Rang 7, auf dem man aktuell nach sieben Spielen erneut steht. Gegen Düsseldorf gibt es den Heimvorteil. Gewinnt man, könnte man punktgleich ziehen. In der letzten Saison gab es bei dieser Paarung zweimal den Auswärtssieg.


Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose Schalke – Mainz 2017
Mybet
Prognose 2. Bundesliga, 11. Spieltag am 20.10.2017
Bet365
Prognose Luhansk – Berlin 2017
Sportingbet
Prognose Baryssau – Köln 2017
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017


Top 5 Online Wettanbieter