Prognose AC Mailand – Neapel 2018, 32. Spieltag

12. April 2018 | Posted in Fussballwetten
Betsson

Für beide Teams geht es um viel. Beide Seiten brauchen noch Punkte für ihre Ziele. Neapel will in der Meisterschaft dranbleiben, Milan kämpft um den Einzug in die Euro League. Betsson mit den Wettquoten zur Serie A.

Reicht der Heimvorteil für die Revanche?

Mit der Champions League wird der AC Mailand wohl nichts mehr zu tun haben. Dafür müsste man zu diesem Zeitpunkt acht Punkte aufholen. Das bedeutet nicht nur, dass man selbst die Spiele gewinnen muss, sondern auch, dass Lazio Rom und der AS Rom genügend Spiele verlieren. Wahrscheinlicher für Milan ist da schon der Einzug in die Euro League, aber auch in dieser Hinsicht ist noch nichts sicher. 52 Punkte hat Milan derzeit auf Rang 6 und damit nur zwei Punkte Vorsprung vor dem AC Florenz. Der spielt an diesem Spieltag zu Hause gegen Ferrara, hat also gute Chancen auf drei Zähler. Verliert der AC Mailand dann gegen Neapel, könnte man sich am Ende des Spieltags auf Platz 7 wiederfinden. Entsprechend will man aber einfach die Punkte zu Hause holen und damit auch die Revanche für die Hinspielniederlage gelingen lassen.

Wie stehen Neapels Titelchancen?

Lange Zeit stand Neapel in dieser Saison vor Juventus Turin, mittlerweile sind es vier Punkte Rückstand. Immerhin stehen noch sieben Partien aus, was 21 Punkte bedeutet. Entsprechend gibt es noch keinen Grund, die Meisterschaft schon abzuhaken, auch wenn Juve zu diesem Zeitpunkt natürlich klar favorisiert ist. Entsprechend darf sich Neapel allerdings auch keine Ausrutscher mehr erlauben. Wie schon im Hinspiel gilt es also die drei Punkte gegen den AC Mailand zu holen, wofür es in der Prognose auch die deutliche Favoritenrolle gibt. Der Vize-Titel dürfte Neapel indes ohnehin mindestens sicher sein. Siebzehn Punkte Vorsprung sind es auf die beiden Teams aus Rom. Im Grunde geht es also für Neapel zu diesem Zeitpunkt nur noch um die Meisterschaft.

AC Mailand gegen Neapel
Serie A Wetten Betsson * 1 X 2
Sonntag, 15.04.2018 4.40 3.50 1.83

(Quoten vom 12.04.2018, 09:30 Uhr)

AC Mailand – Neapel Tipp und Quoten

2014 war das letzte Mal, dass Milan gegen Neapel in der Liga gewinnen konnte. Die letzten Male gab es fast ausschließlich Siege für Neapel, ein 1:1 in 2016 war eine Ausnahme. Entsprechend Neapel auch mit Hinblick auf die letzten Jahre deutlich favorisiert. Blickt man aber alleine auf die bisherige Rückrunde, dann hat Milan deutlich aufholen können. 29 Punkte hat Neapel aus den letzten zwölf Spielen geholt. Der AC Mailand kommt im selben Zeitraum auf 27 Zähler, steht Neapel also kaum nach. Zudem Milan zu Hause erst mit drei Niederlagen in fünfzehn Spielen. Auf der anderen Seite Neapel aber auswärts noch kein einziges Spiel in dieser Saison verloren. Die Gäste sicherlich favorisiert, aber ein Sieg wird hart erkämpft werden müssen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Bet365
Prognose Kiel – Nürnberg 2018, 31. Spieltag
Ladbrokes
Prognose Juventus – Neapel 2018, 34. Spieltag
Betvictor
Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 22.04.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 22.04.2018
Mybet
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 21.04.2018
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 21.04.2018
Bet365
Prognose Barcelona – Sevilla 2018, Copa del Rey Finale
Tipico
Prognose Manchester United – Tottenham 2018, FA Cup Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter