Prognose Arsenal – Manchester City 2017, FA Cup Halbfinale

21. April 2017 | Posted in Fussballwetten
Tipico

Beide Teams wollen unbedingt ins Finale einziehen. Es muss sich allerdings zeigen, ob Arsenal derzeit stark genug ist, um gegen die Gäste von Manchester City zu bestehen. Daher gibt es auch klare Quoten zum FA Cup Halbfinale von Tipico Sportwetten.

Arsenal hinkt Erwartungen hinterher

2014 und 2015 gelang dem FC Arsenal jeweils der Sieg im FA Cup. Den würde man in diesem Jahr wohl auch gerne mitnehmen, zumal es in der Liga nicht gerade gut läuft. Mit derzeit nur Platz 6 droht man sogar die internationalen Plätze zu verpassen, weshalb zum Ende der Saison noch einmal eine Leistungssteigerung her muss. In der Liga sowieso, aber ein Sieg im FA Cup könnte natürlich auch seine Vorteile haben und die Spielzeit besser aussehen lassen. Jetzt geht es gegen Manchester City, was kein einfaches Spiel werden wird. In der Tabelle der Premier League liegt man hinter City und wird auch jetzt im Pokal Halbfinale nur als Außenseiter gehandelt.

Manchester City im Halbfinale favorisiert

Sicherlich hat sich auch Manchester City die Saison anders vorgestellt. Zwar steht man im Halbfinale des FA Cups, aber in der Liga steht man derzeit nur auf Platz 4 und spielt somit noch um die Teilnahme an der Champions League, aus der man bereits im Achtelfinale ausgeschieden ist. Dennoch könnte es eine gute Saison werden, wenn man in der Liga sicher einen Platz für die Königsklasse erreicht und den FA Cup gewinnt. Um das zu schaffen, muss man zunächst an Arsenal vorbei und wird hier deutlich im Auswärtsspiel favorisiert. Die Mannschaft ist stark aufgestellt, hat aber durchaus auch holprige Wochen hinter sich.

Arsenal gegen Manchester City
FA Cup Wetten Tipico 1 X 2
Sonntag, 23.04.2017 4.00 3.80 1.85

Die Quoten zu Arsenal-Manchester City

In den Quoten wird klar, dass City deutlich favorisiert ins Spiel geht. Diese Prognose kommt nicht von ungefähr, was aber vor allem auch an Arsenal liegt, dass bisher eine recht holprige Rückrunde spielt. In der Liga hat Manchester City acht Punkte mehr in der bisherigen Rückrunde geholt, allerdings auch bei einem Spiel mehr. Da ist also noch deutlich Luft nach oben für Arsenal, das zumindest am letzten Wochenende einen Sieg gegen Middlesbrough holen konnte. Zwei Siege in Folge sind aber schon länger her. Die konnte zumindest City zuletzt holen. Erst Anfang April trafen die Teams in London aufeinander und trennten sich 2:2 Unentschieden. Gut möglich, dass es auch jetzt ein eher enges Spiel wird.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Inerwetten
Prognose Swansea – Liverpool 2018, 24. Spieltag
Sportingbet
Prognose 1. Bundesliga, 19. Spieltag am 21.01.2018
Bwin
Prognose Bergamo – Neapel 2018, 21. Spieltag
Unibet
Prognose Inter Mailand – AS Rom 2018, 21. Spieltag
Betsson
Prognose Lyon – Paris St. Germain 2018, 22. Spieltag
Expekt
Prognose 1. Bundesliga, 19. Spieltag am 20.01.2018
Betway
Prognose Berlin – Dortmund 2018
Interwetten
Prognose Australian Open 2018 – Gesamtsieger Herren


Top 5 Online Wettanbieter