Prognose Arsenal – Manchester City 2018, Premier League 1. Spieltag

8. August 2018 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Es geht wieder los und der 1. Spieltag der englischen Premier League hat direkt auch wieder einen besonderen Leckerbissen zu bieten. Am Sonntag, dem 12.08.2018, werden der FC Arsenal und Manchester City im Emirates Stadion in London aufeinandertreffen. Anpfiff der Partie wird um 17:00 Uhr (MEZ) sein. Mit diesem ersten Spiel kann sich dann direkt zeigen, in welche Richtungen es für beide Mannschaften gehen könnte. Manchester City ist in der vergangenen Saison mit überragendem Abstand Meister geworden. Kann dieser Erfolg jetzt wiederholt werden oder wird es dieses Mal enger für Pep Guardiola und sein Team. Auf der anderen Seite der FC Arsenal, erstmals seit zwei Dekaden ohne Arsene Wenger auf der Bank.

Auf der Trainerbank sitzt ab dieser Saison Unai Emery, der zuvor die Geschicke von Paris St. Germain gelenkt hat. Da Arsenal in den letzten Spielzeiten in der Liga keine großen Erfolge mehr feiern konnte und auch die Champions League verpasste, soll es jetzt unter Emery wieder aufwärts gehen. Der Kader von Arsenal ist in jedem Fall stark besetzt. Ein Sieg zum Auftakt beim amtierenden Meister wäre ein Fingerzeig in die richtige Richtung.
Wettquoten zum Spiel am Sonntag lassen sich unter anderem bei Bet365 finden. Favorisiert geht auf jeden Fall Manchester City auf den Platz, obschon sich Arsenal natürlich vor allem auch im Heimspiel etwas ausrechnet, um auf die drei Punkte zu kommen.

Steigert sich Arsenal wieder?

Seit vielen Jahren war Arsenal immer mindestens unter den besten vier Teams. 2004 hat es die letzte Meisterschaft gegeben, danach noch einige gute Platzierungen. Unter anderem auch 2016 den zweiten Platz. Aber in den letzten beiden Spielzeiten wurde es dann schon enger. 2017 nur noch Platz 5, in der letzten Saison sogar nur noch Platz 6. Damit ist Arsenal erneut nicht in der Champions League mit dabei. Immerhin hat man es in der letzten Saison dafür aber auch ins Halbfinale der Euro League geschafft, selbst wenn man dann an Atletico Madrid gescheitert ist. Der Wunsch ist aber natürlich, in der neuen Saison wieder die Königsklasse erreichen zu können. Für die Meisterschaft dürfte es wohl zu wenig sein, obschon Arsenal einen enorm starken Kader zu bieten hat. Ob man vielleicht wieder ganz weit vorne mitmischen kann, wird sich auch schon am Sonntag im Spiel gegen den amtierenden Meister zeigen.

Citys erste Punkte für die Titelverteidigung?

Was Manchester City in der letzten Saison abgeliefert hat, war enorm stark. 100 Punkte hat die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola gesammelt und damit 19 Zähler mehr als Manchester United auf Platz 2. Schon sehr früh war klar, dass City sich die Meisterschaft sichern würde. Auch das Torverhältnis ist enorm stark gewesen. 106 Tore hat City in der letzten Saison geschossen und nur 27 Gegentreffer kassiert. Wenn man also in diesem Fahrwasser bleiben kann, dürfte der Titelverteidigung im Grunde nichts im Weg stehen. Die Konkurrenz von Manchester United, Tottenham, Liverpool, Chelsea und eben auch Arsenal dürfte da aber etwas gegen haben. Ob man wieder so dominant sein kann, dürfte sich womöglich schon am Sonntag im Auswärtsspiel zeigen. City mit der Favoritenrolle auswärts.

Arsenal gegen Manchester City
Premier League Wetten Bet365 * 1 X 2
Sonntag, 12.08.2018 3.50 3.60 2.00

(Quoten vom 08.08.2018, 12:08 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Arsenal – Manchester City

In der letzten Saison war nicht viel für Arsenal gegen Manchester City zu holen. Auswärts verlor Arsenal das Hinspiel mit 1:3. Im Heimspiel im letzten März gab es dann sogar eine 0:3 Niederlage. Auch gab es im Februar eine Begegnung im League Cup Finale, das Manchester City ebenfalls mit 3:0 gewonnen hat. Unterm Strich also die letzten Begegnungen meist klare Nummern. Insgesamt wurden bisher 181 Partien zwischen diesen beiden Teams dokumentiert und trotz der jüngeren Vergangenheit hat Arsenal noch immer ganz klar die Nase vorne. 93 Siege wurden bisher gegen City erzielt, das auf 45 Siege kommt. Dazu kommen noch 43 Partien, in denen man sich mit Remis verabschiedete.

Arsenal – Manchester City Tipp und Quoten

Manchester City kann mit breiter Brust in diesen Saisonstart gehen, denn der erste Titel wurde bereits gewonnen. Zuletzt gab es im Community Shield Finale – dem englischen Supercup – einen 2:0 Sieg gegen Chelsea. Allerdings wird es interessant sein, wenn man auf Arsenal trifft. In der Vorbereitung hat Arsenal teilweise sehr starke Leistungen im Champions Cup gezeigt. Natürlich waren das auch nur Testspiele, doch sie deuten die Richtung an, in die es in dieser Saison gehen könnte. Der Trainer hat frischen Wind gebracht und ohne Frage ist Arsenal spielerisch enorm gut aufgestellt. Da es am Sonntag auch den Heimvorteil gibt, dürfte es für City nicht ganz so leicht werden. Insofern kommen die Quoten schon gut hin. City zwar favorisiert, aber auch nicht so, dass es den Sieg garantiert geben wird.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose Barcelona – Sevilla 2018, Supercups
Sportingbet
Prognose Frankfurt – Bayern München 2018, Supercup
Expekt
Prognose 2. Bundesliga, 2. Spieltag ab 10.08.2018
Mybet
Prognose Dresden – Duisburg 2018, 2. Bundesliga
Bwin
Prognose Chelsea – Manchester City 2018, Community Shield Finale
Interwetten
Prognose Real Madrid – Juventus Turin 2018, Champions Cup
Bwin
Prognose Paris – Monaco 2018, Frankreich Supercup
Titanbet
Prognose Hamburg – Kiel 2018, 2. Bundesliga


Top 5 Online Wettanbieter