Prognose AS Rom – Liverpool 2018, Champions League Halbfinale

30. April 2018 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

Am Mittwoch wird erneut Fußball in der Champions League gespielt. Es steht das Halbfinale zwischen dem AS Rom und dem FC Liverpool an. Genauer gesagt handelt es sich um das Rückspiel. Vor einer Woche konnte Liverpool mit 5:2 an der Anfield Road gewinnen. Das ist eine hervorragende Ausgangslage, aber der AS Rom will alles andere als einfach das Spiel herschenken. Vor heimischer Kulisse will man erneut einen hohen Rückstand aufholen und hat zumindest den Vorteil, dass man zwei Auswärtstore erzielen konnte. Mit einem 3:0 könnte die Roma also doch noch das Finale erreichen. Ohnehin wird mit diesem Spiel ein Verein ins Finale einziehen, den man vor Turnierstart nicht unbedingt dort gesehen hat. Für beiden Seiten ist schon das Halbfinale ein großer Erfolg. Anpfiff wird am Mittwoch, den 02.05.2018, um 20:45 Uhr (MEZ) sein.

Im Finale wird der Sieger des Spiels auf Real Madrid oder Bayern München treffen, die ihr Rückspiel bereits am Dienstag austragen werden. Eine Verlängerung ist natürlich auch für Mittwoch möglich, tendenziell aber sehr unwahrscheinlich. Dafür müsste der AS Rom nach neunzig Minuten mit 5:2 führen. Bei einem 3:0 oder 4:1 würde die Roma ins Finale einziehen. Liverpool will das selbstverständlich verhindern. Wettquoten zum Spiel von Sportingbet.

Schafft die Roma noch einmal das Wunder?

Die Frage, ob der AS Rom dieses Ergebnis noch einmal drehen kann, kann deutlich mit einem Ja beantwortet werden. Diese Erkenntis lässt sich aus dem Viertelfinale ziehen. Auch da hatte die Roma das Hinspiel gegen den FC Barcelona mit 1:4 verloren, dann aber zu Hause noch ein 3:0 gegen den Favoriten hingelegt und so das Halbfinale erreicht. Klar ist also, dass man die Römer auf keinen Fall abschreiben sollte. Zu erwarten ist, dass der Verein, der zum ersten Mal überhaupt im Halbfinale der Champions League steht, alles reinwerfen wird, um doch noch ein gutes Ergebnis zu erzielen. Dieser Einstellung hat man überhaupt zu verdanken, dass man noch eine Chance hat. Zwischenzeitig lag man in der letzten Woche mit 0:5 in Liverpool zurück. Erst in den Minuten 81. und 85. konnten noch zwei Tore fallen, wenn auch der letzte Treffer aus einem fragwürdigen Elfmeter entstand. In jedem Fall hat sich der AS Rom damit überhaupt noch im Spiel gehalten und will am Mittwoch noch einmal alles aufbieten, um erstmals ins Finale der Champions League einziehen zu können. Einen ähnlichen Erfolg gab es bisher nur einmal. 1984 zog man ins Finale des Pokals der Landesmeister ein und verlor ausgerechnet im Elfmeterschießen gegen Liverpool.
In der Liga sieht es derzeit ganz danach aus, als wenn der AS Rom erneut die Champions League erreichen wird. Man liegt auf Platz 3 punktgleich mit Lazio, hat aber das bessere Torverhältnis. Vier Punkte Vorsprung sind es auf Inter Mailand und Rang 5. Entsprechend dürfte der AS spätestens nach dem Sommer der Königsklasse erhalten bleiben.

Lässt es Liverpool noch einmal anbrennen?

Der FC Liverpool fegt eindrucksvoll durch die Champions League. Das ist vor allem auf die Offensive bezogen. Die hat bisher 38 Tore erzielt, was derzeit in Sachen Treffern kein anderes Team erreicht hat. Zum Vergleich: Nachfolgend kommt Real Madrid mit nur 28 Toren, was an sich aber auch kein schlechter Wert ist. Vor allem die Offensive hat also dafür gesorgt, dass Liverpool im Halbfinale steht und jetzt aller beste Chancen hat, um auch das Finale zu erreichen. Mit 5:2 hat man zu Hause gegen den AS Rom gewonnen. Zum Ende hin wurde es sogar noch ärgerlich, da man eigentlich ja mit 5:0 geführt hatte und auch ein fragwürdiger Elfmeter gepfiffen wurde. Dennoch dürfte man sich nicht beschweren und geht mit besten Voraussetzungen in das Rückspiel. Auch in Rom will Liverpool wieder Tore erzielen und es damit dem Gegner besonders schwermachen, überhaupt an ein Comeback zu denken. Die Chancen dazu stehen sehr gut, vor allem auch dank Mohammed Salah, der fast in jedem Spiel das gegnerische Tor trifft. Schon der Einzug ins Halbfinale war spektakulär, da man mit zwei Siegen (3:0 und 2:1) Manchester City in die Schranken weisen konnte. Zwar würde Liverpool im Finale vermutlich als Außenseiterteam gehandelt, da es gegen Real Madrid oder Bayern München gehen würde, aber mit der aktuellen Form kann man jedem Gegner gefährlich werden.
National sieht es nicht ganz so rosig für Liverpool aus, allerdings vor allem in Bezug auf den Titel, um den man nicht mitgespielt hat. Dafür wird man ziemlich sicher erneut die Champions League erreichen, was auf jeden Fall auch ein wichtigen Erfolg darstellt. In den letzten beiden Ligaspielen hat man aber jeweils nur Unentschieden gegen West Bromwich Albion und Stoke City gespielt. Jetzt liegt der Fokus vorerst wieder voll und ganz auf der Königsklasse.

AS Rom gegen Liverpool
Champions League Wetten Sportingbet * 1 X 2
Mittwoch, 02.05.2018 2.50 3.90 2.55

(Quoten vom 30.04.2018, 17:20 Uhr)

Bisherige Bilanz zu AS Rom – Liverpool

Mit dem Spiel der Vorwoche haben die Roma und Liverpool bisher sechsmal gegeneinander gespielt. Vor allem das Spiel von 1984 im Endspiel des Pokals der Landesmeister hat natürlich bleibenden Eindruck hinterlassen. Mit 5:3 gewann Liverpool schließlich im Elfmeterschießen und so auch den Titel. Für den AS Rom jetzt natürlich die perfekte Gelegenheit, um sich für diese nicht unwichtige Niederlage zu revanchieren. Es folgten nach diesem Endspiel noch weitere Spiele gegeneinander, unter anderem in der Champions League und dem UEFA Cup. 2016 gab es auch ein Freundschaftsspiel, das der AS Rom gewann.

AS Rom – Liverpool Tipp und Quoten

Für den AS Rom wird das ein ganz schweres Rückspiel. Natürlich hat man gegen Barcelona noch das Wunder geschafft, allerdings hat Barca auch nicht den besten Tag erwischt und stand etwas neben der Spur. Liverpool hat man in dieser Saison aber so erlebt, dass man immer weiter versucht, das nächste Tor zu machen. So werden sich die Reds nicht einfach ausruhen, sondern selbst das Tor suchen. Das dürfte es der Roma schwermachen, tatsächlich das Spiel noch zu drehen. Für ein Tor ist Liverpool immer mindestens gut. Womöglich wird der AS Rom gewinnen, wird allerdings auch im Heimspiel nicht favorisiert, die Quoten sind in der Prognose eher ausgeglichen. Aber ein Heimsieg würde nicht gleich den Finaleinzug bedeuten. Dass man noch einmal 3:0 gewinnt oder ein 4:1 hinlegt, ist eher nicht zu erwarten. Eher könnte es auch noch einen weiteren Sieg vom FC Liverpool geben.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose und Wetten zum International Champions Cup 2018
Frankreich vs. Kroatien, WM 2018
Frankreich gegen Kroatien Wetten bei der WM 2018
Belgien vs. England, WM 2018
Belgien gegen England Wetten bei der WM 2018 | Spiel um Platz 3
Kroatien vs. England, WM 2018
Kroatien gegen England Wetten bei der WM 2018
Frankreich vs. Belgien, WM 2018
Frankreich gegen Belgien Wetten bei der WM 2018
Russland vs. Kroatien, WM 2018
Russland gegen Kroatien Wetten bei der WM 2018
Schweden vs. England, WM 2018
Schweden gegen England Wetten bei der WM 2018
Brasilien vs. Belgien, WM 2018
Brasilien gegen Belgien Wetten bei der WM 2018


Top 5 Online Wettanbieter