Prognose Atletico Madrid – AS Rom 2017, Champions League Gruppenphase

20. November 2017 | Posted in Fussballwetten
Betway

Für die Spanier wird es ganz eng in der Gruppe C der Königsklasse. Ein Sieg muss gegen die Gäste vom AS Rom her, um noch Chancen zu haben. Dafür wird der Gastgeber immerhin bei Betway favorisiert.

Atletico muss das Spiel gewinnen

Von Anfang an war klar, dass die Gruppe C der aktuellen Champions League äußerst spannend werden könnte. Der AS Rom, Chelsea und Atletico Madrid zusammen in einer Gruppe. Alles drei starke Teams, die weiterkommen wollen. Als Außenseiter ist Qarabag Agdam in die Gruppe gestartet, hat aber jetzt mit zwei Zählern nur einen Punkt weniger als Atletico. Das spricht nicht unbedingt für die Spanier, die damit fünf und vier Punkte hinter Rom bzw. Chelsea liegen. Es ist anzunehmen, dass Chelsea ein Sieg gegen Qarabag gelingt und mindestens den Vorsprung halten kann. Atletico muss also gewinnen, um auf zwei Zähler an die Roma heranzukommen. Aber auch dann würde es noch schwer werden, da Atletico am letzten Spieltag bei Chelsea ran muss, während Rom Heimspiel gegen Qarabag hat.

AS Rom will den Auswärtssieg

In einer Gruppe mit Chelsea und Atletico zu spielen, ist alles andere als ein Vergnügen. Doch vor dem 5. Spieltag steht die Roma auf dem ersten Platz. Bei zwei Siegen und zwei Unentschieden bisher hat man auch noch kein Spiel verloren und theoretisch allerbeste Chancen, dass man die nächste Runde erreicht. Am letzten Spieltag darf man Qarabag Agdam zu Hause empfangen, was natürlich ebenfalls ein Vorteil ist. Dennoch geht es Rom auch um den ersten Platz. Damit Chelsea garantiert nicht vorbeiziehen kann, soll also der Auswärtssieg bei Atletico ran. Das wird enorm schwer und entsprechend lesen sich auch die Quoten in der Prognose.

Atletico Madrid gegen AS Rom
Champions League Wetten Betway* 1 X 2
Mittwoch, 22.11.2017 1.95 3.40 4.50

Die Quoten zu Atletico Madrid-AS Rom

Trotz der Tabellenführung gibt es für den AS Rom nur die klare Außenseiterrolle in den Quoten, wenn man am Mittwoch in Madrid auflaufen wird. Das ist sicherlich auch nicht grundlos. Atletico wird ein sehr schwerer Gegner zu Hause sein und hat auch nur ein Spiel bisher verloren, dafür aber auch drei Unentschieden geholt. Ohnehin hat es Atletico in dieser Saison mit den Unentschieden. In der heimischen Liga hat man bisher noch keines der zwölf Spiele verloren, dafür aber auch sechs Unentschieden geholt. Demach wird es für den AS Rom äußerst ungemütlich in Spanien. Zuletzt hat sich auch Real Madrid bei Atletico die Zähne ausgebissen. Atletico mit acht Unentschieden aus den letzten zehn Spielen. Das sieht zumindest vorerst nicht nach Auswärtssieg am Mittwoch aus.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Arsenal – West Ham 2017, League Cup Viertelfinale
Bwin
Prognose Leicester – Manchester City 2017, League Cup Viertelfinale
Tipico
Prognose Paderborn – Ingolstadt 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Mybet
Prognose Mainz – Stuttgart 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Betsson
Prognose Nürnberg – Wolfsburg 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Sportingbet
Prognose Schalke – Köln 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017


Top 5 Online Wettanbieter