Prognose Aue – Karlsruhe 2018, 2. Bundesliga Relegation

20. Mai 2018 | Posted in Fussballwetten
Bwin

Das Hinspiel hat noch keine definitive Entscheidung bringen können. Natürlich klärt sich ohnehin erst alles im Rückspiel, aber nach dem 0:0 vom Freitag wird alles offen sein zwischen Erzgebirge Aue und dem Karlsruher SC. Ein einziges Tor kann nicht nur das Spiel entscheiden, sondern eben darüber, welches Team nach der Sommerpause in der 2. Bundesliga spielen wird und welches in der 3. Liga. Für Aue bedeutet eine Niederlage der Abstieg, für Karlsruhe der verpasste Aufstieg. Beide Teams haben jetzt aber auch Vorteile. Aue hat den Heimvorteil, der sich auch in den Quoten zeigt. Karlsruhe könnte aber auch schon ein Unentschieden mit Toren reichen, um den Aufstieg zu schaffen.

Gespielt wird am Dienstag, den 22.05.2018, um 18:15 Uhr im Sparkassen-Erzgebirgsstadion in Aue. Gespannt sein darf man darauf, ob mehr Tore fallen werden. Das Hinspiel war über weite Strecken taktisch geprägt, beide Teams haben sich am Ende mit dem Unentschieden zufrieden gegeben, womit eben noch alles möglich ist. Im Rückspiel müssen aber beide Teams etwas offensiver zu Werke gehen, um einen Treffer zu erzielen. Zumindest nicht ganz unwahrscheinlich ist es, dass es in die Verlängerung gehen wird, was beim Stande von 0:0 nach neunzig Minuten der Fall wäre. Wettquoten von Bwin.

Happy End für Erzgebirge Aue?

Wenn man nach dem 34. Spieltag nur auf Rang 16 steht, kann man natürlich keinesfalls mit der Saison zufrieden sein, auch wenn nur wenige Punkte gefehlt haben, um eigentlich sogar im Mittelfeld der Liga spielen zu können. Aber so eine Saison lässt sich leichter vergessen, wenn man am Ende eben dank der Relegation den Klassenerhalt doch noch schafft. Nun hat es Aue versäumt, im Hinspiel ein Tor auswärts zu erzielen, hat dafür aber auch den Heimvorteil am Dienstag. Dafür gibt es in der Prognose auch eine Favoritenrolle. Zwar hat man vor einigen Jahren auch ein Jahr 3. Liga überlebt, aber das möchte man sich jetzt sicherlich gerne ersparen. Im Rückspiel muss Aue vor allem in der Offensive mehr Zug zeigen.

Karlsruhe könnte auch Unentschieden reichen

Für Karlsruhe ist es zunächst einmal ein Nachteil, dass es jetzt auswärts auf den Platz geht. Aber unterm Strich hat man sich auch einen Vorteil verschafft. Auch wenn man das Hinspiel nicht gewonnen hat, so konnte man wenigstens auch ohne Gegentor auskommen, womit am Dienstag auch schon ein 1:1 oder höheres Unentschieden ausreichen würde, um in die 2. Bundesliga aufzusteigen. Selbst wenn Aue also in Führung gehen sollte, wäre noch lange nichts für den KSC verloren. Der muss aber auch etwas mehr dafür tun, als noch im Hinspiel. Sollte Karlsruhe ein Tor machen, würde Aue sehr unter Druck geraten, wodurch sich womöglich noch mehr Räume ergeben könnten.

Aue gegen Karlsruhe
2. Bundesliga Wetten Bwin * 1 X 2
Dienstag, 22.05.2018 2.45 3.00 2.95

(Quoten vom 20.05.2018, 08:58 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Aue-Karlsruhe

Mit dem Hinspiel ist eine Partie zur bisherigen Bilanz der beiden Mannschaften hinzugekommen. Damit sind es jetzt 19 Spiele, wobei sich an den Siegen natürlich mit dem Hinspiel nichts geändert hat. 5 Siege für den KSC, 8 für Aue. Sechs Unentschieden hat es bis jetzt gegeben. Ein Sieg im nächsten Spiel wäre für beide Seiten so enorm wichtig.

Aue – Karlsruhe Tipp und Quoten

Unterm Strich hat das Hinspiel nicht viel neue Erkenntnisse gebracht oder zumindest insofern, dass jetzt ein Team enorm favorisiert sein würde. Aue geht aufgrund des Heimvorteils favorisiert in dieses Rückspiel, grundsätzlich aber liegen die Quoten in der Prognose noch sehr dicht beieinander. Beide Teams konnten gut genug dicht machen, um nichts zuzulassen. Jetzt ist die Frage, ob eine Mannschaft gleich von Anfang an ordentlich Druck machen wird. Klar ist, dass Karlsruhe eher ein Gegentor als Aue verkraften kann. Zu diesem Zeitpunkt bleibt es offen, beide Teams werden Chancen auf den Erfolg haben.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter