Prognose Australien – Deutschland 2017, Confederations Cup

17. Juni 2017 | Posted in Fussballwetten
Betsson

Am Montag geht es für Weltmeister Deutschland beim Confederations Cup in Russland los. Gegen Gegner Australien gibt es dafür von Wettanbieter Betsson eine ganz klare Favoritenrolle für das DFB Team.

Australien als Außenseiter

Nicht nur in diesem Spiel sondern auch allgemein bei diesem Turnier gehört Australien eher zu den Außenseitern. Gegen Deutschland macht sich das in der Prognose auch sehr in den Quoten bemerkbar. Dennoch will Australien jetzt an guten Leistungen anknüpfen, die man in den letzten Monaten und Jahren bringen konnte. Dazu gehört unter anderem der Gewinn der Asienmeisterschaft 2015, aber auch in der aktuellen WM Qualifikation sieht es gut für das Team aus, das nicht zum ersten Mal gegen Deutschland spielt. 2005 hat man sogar schon im Confederations Cup gegeneinander gespielt.

Kann Deutschland die Erwartungen erfüllen?

Dank der Weltmeisterschaft 2014 hat sich Deutschland für diesen Confederations Cup qualifiziert, der ein Jahr vor der nächsten WM in Russland stattfindet. Dieses Turnier hat nicht den höchsten Stellenwert bei Bundestrainer Joachim Löw. Das lässt sich einfach daran erkennen, dass fast alle wesentlichen Leistungsträger der letzten Jahre nicht mit dabei sein. Löw will hier also vor allem auf die wilden Jungen setzen. Das mindert im Grunde die Chancen, letztendlich hat Deutschland aber noch eine Menge Potenzial in der Mannschaft, mit dem auf jeden Fall auch mehr beim Turnier drin sein kann. Ein Sieg bei einem Confed Cup fehlt noch in der DFB Vitrine.

Australien gegen Deutschland
Confederations Cup Wetten Betsson 1 X 2
Montag, 19.06.2017 7.50 4.90 1.39

Die Quoten zu Australien-Deutschland

Keine Überraschungen gibt es beim Quotenbild, egal bei welchem Wettanbieter man schaut. Allerdings muss man in der Prognose vorsichtig sein, da Deutschland eben nicht mit der ersten Mannschaft anreist. Unabhängig von den starken Spielern ist das Team grundsätzlich eben nicht sonderlich eingespielt. Sicherlich dürfte es aber auf jeden Fall nicht an der Motivation mangeln, auch wenn man wohl gegen harte Brocken antreten muss. Die Australier wollen dieses Spiel für sich entscheiden. 2005 beim Confed Cup endete die Partie mit 4:3 für Deutschland, also eher knapp. Womöglich gibt es auch jetzt nur ein knappes Ergebnis.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Bilbao – Berlin 2017, Euro League Gruppenphase
Mybet
Prognose Braga – Hoffenheim 2017, Euro League Gruppenphase
Betway
Prognose Atletico Madrid – AS Rom 2017, Champions League Gruppenphase
Sportingbet
Prognose Juventus Turin – Barcelona 2017, Champions League Gruppenphase
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase


Top 5 Online Wettanbieter