Prognose Barcelona – Celta Vigo 2018, Copa del Rey

8. Januar 2018 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Das erste Spiel hat nicht gereicht, um eine Entscheidung herbeizuführen. Celta Vigo muss jetzt aber im zweiten Anlauf auswärts beim FC Barcelona ran. Das macht die Sache nicht einfacher. Quoten zum Pokalspiel am Donnerstag von Mybet.

Macht Barca jetzt zu Hause alles klar?

Im ersten Spiel ist es der Mannschaft der Superstars nicht gelungen, bereits alles klarzumachen. Jetzt gibt es nach dem Unentschieden vom letzten Wochenende also das nächste Spiel. Dieses Mal wird Barcelona aber zu Hause antreten, was sich auch deutlich in der Prognose auf die Quoten auswirkt. Ohne Frage also, wer hier das favorisierte Team ist. Für Barca ist es fast schon eine Pflichtaufgabe, über die normale Favoritenrolle hinaus. Dreimal in Folge konnte die Mannschaften in den letzten Jahren den spanischen Pokal gewinnen. Mit einem Sieg an diesem Donnerstag stünde man erneut im Achtelfinale. In der Liga läuft es derzeit ohnehin, dort hat man neun Punkte Vorsprung vor Verfolger Atletico Madrid und strebt so der nächsten Meisterschaft entgegen.

Trotz Celta Vigo erneut dem Favoriten?

Im ersten Spiel konnte Celta Vigo dem großen Favoriten ein Unentschieden abringen und ist damit noch voll im Rennen mit dabei. Allerdings ist jetzt auch klar, dass die Sache im Camp Nou nicht einfacher werden wird. Dort trifft man auf einen Favoriten, der zu Hause allzu stark ist. Es muss demnach eine wirklich sehr besondere Leistung sein, um den Titelverteidiger im Achtelfinale aufzuhalten. In der spanischen Liga läuft es für Celta Vigo eher durchschnittlich. Derzeit ist es Platz 14, also wieder in dem Bereich, in dem man auch die letzte Saison abgeschlossen hat. Allerdings ist das Mittelfeld eng beieinander, sodass durchaus noch mehr möglich sein könnte. Am Donnerstag ist aber vorerst Pokal angesagt.

Barcelona gegen Celta Vigo
Copa del Rey Wetten Mybet * 1 X 2
Donnerstag, 11.01.2018 1.16 7.00 12.00

Barcelona – Celta Vigo Tipp und Quoten

Das erste Spiel im Pokal Achtelfinale war ein Heimspiel für Celta Vigo und es reichte zum 1:1 gegen den großen FC Barcelona. Allerdings hat man einen Monat zuvor auch schon Unentschieden gespielt und damals war es ein Heimspiel für die Katalanen. Entsprechend muss man jetzt bei der Partie am Donnerstag nicht zwangsläufig von einem Sieg der Gastgeber ausgehen. Zwar hat Celta Vigo auch nur einen Sieg aus den letzten sechs Spielen geholt, aber am letzten Wochenende auch noch ein Unentschieden gegen Real Madrid geholt. Barcelona muss also mächtig aufdrehen, wenn man die Prognose mit den Quoten erfüllen will. Das ist ohne Frage möglich, die Gäste wollen aber zumindest unangenehm sein.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter