Prognose Barcelona – Sevilla 2018, Supercups

8. August 2018 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Da der Meister und Pokalsieger nicht gegen sich selbst spielen kann, kommt es am Sonntag, dem 12.08.2018, zum Duell FC Barcelona gegen den FC Sevilla. Für Sevilla geht es in dieses Spiel, da man im spanischen Pokalfinale stand, wenn man auch verloren hat. Anpfiff des Supercopa de Espana wird um 22:00 Uhr (MEZ) sein. Gespielt wird im Grand Stade von Tanger. Wenig überraschend wird der FC Barcelona als favorisiertes Team gehandelt. Immerhin hat Barca ja auch das spanische Pokalfinale gegen Sevilla gewonnen. Schon vor zwei Jahren hat es das Duell gegeben, ebenfalls mit Barca als Double-Gewinner. Damals konnte sich Barcelona in den beiden Spielen durchsetzen. Der Supercup 2018 wird erstmals nur in einem Spiel ausgetragen.

Barcelona steht zum vierten Mal im Folge im Supercup. 2014 verlor man gegen Atletic Bilbao, im letzten in zwei Spielen gegen Real Madrid. Jetzt wird man favorisiert und will den Titel gewinnen, der zwar nur bedingt wichtig ist, aber als guter Saisonstart angesehen werden kann. Auf der anderen Seite der FC Sevilla, der auch eine gute Spielzeit hinter sich gebracht hat und auch viel von einem Sieg gegen Barcelona profitieren könnte.
Wettquoten zum Spiel gibt es bei Interwetten. Barcelona wird favorisiert. Neben der 3-Weg Wette auf Sieg oder Unentschieden kann auch auf andere Märkte gesetzt werden, die zum Spiel vom Wettanbieter angeboten werden.

Wandelt Barcelona Favoritenrolle in Sieg?

Für den FC Barcelona gibt es jetzt also die Chance auf den nächsten Titel, nachdem man in der letzten Saison das spanische Double gewonnen hat. Im Finale des spanischen Pokals hat man sich gegen den FC Sevilla durchgesetzt. In der Meisterschaft hat sich Barca den Titel sehr deutlich geholt. 93 Punkte sind es geworden und damit vierzehn Zähler mehr als Atletico Madrid auf Platz 2. Dazu ein enorm starkes Torverhältnis von 99 zu 29 Treffern. Barcelona will natürlich auch in der nächsten Saison wieder auf Titeljagd gehen, möglichst auch international. Ein Sieg im Supercup wäre da ein guter Anfang.

Kann sich Sevilla revanchieren?

Mit 0:5 hat Sevilla das Pokalfinale mehr als deutlich verloren. Entsprechend bietet sich jetzt die Chance auf Revanche. Zumindest wäre es aber enorm wichtig für Sevilla, nicht noch einmal so eine Niederlage zu kassieren, die sicherlich nicht gerade förderlich zum Saisonstart wäre. Im Gegenzug wäre ein Erfolg gegen Barcelona ein Triumph, der auf eine erfolgreiche Saison einstimmen könnte. Sevilla kann mit der letzten Saison nur bedingt zufrieden sein. Zwar hat man das Pokalfinale erreicht, in der Liga aber nur Platz 8. Für die neue Saison will man sich wieder weiter nach oben orientieren und die Champions League Plätze erreichen. Dafür muss man aber noch eine ganze Schippe drauflegen. Am Sonntag kann sich zeigen, wo man schon steht.

Barcelona gegen Sevilla
Supercup Wetten Interwetten * 1 X 2
Sonntag, 12.08.2018 1.60 4.00 5.50

(Quoten vom 08.08.2018, 19:13 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Barcelona – Sevilla

Vor dem Supercup am Sonntag kommt natürlich zunächst das Pokalfinale der letzten Saison in den Sinn. Das Finale hat Barcelona sehr deutlich für sich entschieden. 5:0 hieß es am Ende, womit Sevilla letztendlich schon sehr früh keine Chancen mehr hatte. Duelle dieser beiden Mannschaften reichen weit bis in die dreißiger Jahre hinein. Mittlerweile sind 165 Partien zwischen Barca und Sevilla dokumentiert. Die meisten Sieg gehen auf das Konto von Barcelona. 91 Siege sind es im Verlauf der fast achtzig Jahren gegen Sevilla geworden. Auf der anderen Seite stehen 39 Siege. Zusätzlich gab es auch noch 35 Spiele, die ohne einen Sieger endeten.

Barcelona – Sevilla Tipp und Quoten

Die Quoten geben vor, welches Team in der Prognose favorisiert wird. Das ist eindeutig der FC Barcelona und nach dem letzten Aufeinandertreffen spricht auch nicht viel dafür, warum Sevilla dieses Mal nicht wieder verlieren sollte. Allerdings ist es eine neue Saison und die Sommerpause dürfte auf beiden Seiten für Veränderungen gesorgt haben. Gerade zu Anfang einer Saison kann ein Favorit auch noch nicht auf Betriebstemperatur sein, sodass grundsätzlich eine Überraschung möglich ist. Letztendlich führt aber kein Weg an der Favoritenrolle von Barcelona vorbei, weshalb es auch den Tipp auf einen Sieg von Barca gibt.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter