Prognose Bayern München – Hoffenheim 2018, Bundesliga

21. August 2018 | Posted in Fussballwetten
“Betsson"

In anderen europäischen Ligen haben die neuen Spielzeiten schon längst begonnen, in der 1. Bundesliga geht es jetzt auch endlich los. Am Freitag, dem 24.08.2018, kommt es zum Duell Bayern München gegen TSG Hoffenheim in der Allianz Arena. Das Spiel wird um 20:30 Uhr (MEZ) angepfiffen, was gleichzeitig den Beginn der neuen Saison 2018/19 markiert. Titelverteidiger Bayern also direkt mit der Chance, sich im Heimspiel die drei Punkte zu sichern und damit dem siebten Titel in Folge ein Stück näher zu kommen. Aber Hoffenheim will sich keinesfalls auswärts die Butter vom Brot nehmen lassen, selbst wenn es in der Prognose die klare Außenseiterrolle gibt.

Die Wettquoten von Betsson zeigen deutlich, wie die Teams im Vorfeld eingeschätzt werden. Bayern wird favorisiert und natürlich umso deutlicher, da es in München auf den Platz gehen wird. Da bleibt für Hoffenheim nur eine sehr hohe Quote, aber in der letzten Saison hat die TSG durchaus gezeigt, wie man Bayern ärgern kann. So haben sich letztendlich beide Teams aus den letzten Duellen je drei Punkte gesichert. Kann Hoffenheim direkt zu Beginn der Saison für eine Überraschung sorgen oder wird Bayern deutlich die Punkte ohne Probleme holen? Es ist immerhin das Duell Platz 1 gegen 3 der Vorsaison.

Gelingt Bayern der Auftakt?

Als Rekordmeister und mit zuletzt sechs Meisterschaften in Folge ist natürlich klar, dass das Mindestziel der Bayern wieder die Meisterschaft ist. Wenn das nicht klappen sollte, könnte es sehr schnell für Trainer Niko Kovac werden. In der letzten Saison stolperte man durchaus zu Anfang unter Trainer Carlo Ancelotti. Erst unter Jupp Heynckes Führung bekam Bayern wieder etwas Konstanz rein. Ein Sieg zum Auftakt wäre zwar nicht das Ende der Welt, wäre aber durchaus schon ein erstes Störfeuer der Saison. Insofern ist das Ziel klar, dass man sich am Ende die drei Punkte am Freitag holt und damit auch direkt schon – wenn für den Spieltag vielleicht auch nur kurzfristig – auf Platz 1 klettert. Dass nicht alles so einfach von der Hand gehen wird, hat zuletzt die 1. Runde im DFB Pokal gezeigt, als Bayern beim SV Drochtersen/Assel nur mit 1:0 gewonnen hat.

Gewinnt Hoffenheim erneut das Hinspiel?

Selbstverständlich wird Hoffenheim in München als Außenseiterteam gehandelt. Allerdings braucht man sich sicherlich auch nicht unbedingt verstecken, sondern kann schon selbstbewusst in das Spiel am Freitag gehen. Hoffenheim hat in der letzten Saison Platz 3 belegt und spielt damit Champions League. Zudem hat man im Hinspiel gegen Bayern gewonnen, wenn dafür dann aber auch im Rückspiel in München eine etwas deutlichere Niederlage gegeben hat. Dennoch hat Hoffenheim unter Julian Nagelsmann eine starke Saison gespielt, mit der man für jeden Gegner gefährlich werden konnte. Auch ist der Start in die neue Saison gelungen, da man in der 1. Runde des DFB Pokals ein klares 6:1 in Kaiserslautern holen konnte. Man wird sich also etwas für Freitag ausrechnen.

Bayern München gegen Hoffenheim
Bundesliga Wetten Betsson * 1 X 2
Freitag, 24.08.2018 1.23 6.75 11.50

(Quoten vom 21.08.2018, 12:16 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Bayern München – Hoffenheim

Seit 2008 gibt es jetzt schon Duelle zwischen Bayern München und der TSG Hoffenheim, die mal mehr und mal weniger spannend gewesen sind. In der letzten Saison wurde es wieder spannender, da beide Teams Spiele gewinnen konnten. Hoffenheim sicherte sich zu Hause ein 2:0, verlor dann aber das Rückspiel in München mit 2:5. In der Saison davor hat sich Hoffenheim sogar vier Punkte aus den Duellen geholt. Ein 1:0 gab es zu Hause und in München ein 1:1. Entsprechend spricht die jüngste Tendenz dafür, dass es die Gastgeber am Freitag auch nicht ganz so einfach haben werden. Insgesamt aber natürlich führt Bayern die direkte Bilanz an. 13 Siege bei 2 Niederlagen gab es bisher gegen die TSG. In fünf weiteren Spielen gab es Unentschieden.

Bayern München – Hoffenheim Tipp und Quoten

Dass die Gastgeber für Freitagabend klar favorisiert werden, überrascht zunächst nicht. Aber die Frage ist auch, ob man dieser Rolle wirklich gerecht werden kann. Im Pokal hat es zuletzt gegen Drochtersen/Assel nur ein 1:0 gegeben. Dieses Ergebnis muss man nicht zu hoch bewerten, aber das 6:1 von Hoffenheim gegen Kaiserslautern hat eben auch gezeigt, dass tendenziell einiges zusammenlaufen kann. Zudem hat Hoffenheim die bisherigen zwei Siege gegen Bayern in den letzten zwei Spielzeiten geholt. Man darf also in München gewarnt sein. Potenziell muss das ein Sieg für Bayern sein. Es deutet aber einiges darauf hin, dass die Gäste es Bayern sehr schwer machen werden. Es könnte ein enges Ergebnis entstehen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 4. Spieltag ab 21.09.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 6. Spieltag ab 21.09.2018
Bet-at-home
Prognose Marseille – Frankfurt 2018, Euro League
Sportingbet
Prognose Leipzig – Salzburg 2018, Euro League
Bet365
Prognose Real Madrid – AS Rom 2018, Champions League
Betvictor
Prognose Benfica – Bayern München 2018, Champions League
Tipico
Prognose Schalke – Porto 2018, Champions League
Unibet
Prognose Liverpool – Paris 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter