Prognose Belgrad – Köln 2017, Euro League 6. Spieltag

6. Dezember 2017 | Posted in Fussballwetten
Betsson

Zwar läuft es für den 1. FC Köln in dieser Saison sehr miserabel und doch ist man am 6. Spieltag der Euro League das einzige deutsche Team, das noch die nächste Runde erreichen kann. Gegen Roter Stern Belgrad muss dafür ein Sieg her. Betsson mit den Wettquoten.

Belgrad könnte Unentschieden reichen

In Gruppe H der Euro League wird es am 6. Spieltag nochmal so richtig spannend. Der FC Arsenal steht bereits als Gruppensieger fest, daneben können aber noch die drei anderen Teams weiterkommen. Die besten Chancen dafür hat auf jeden Fall Roter Stern Belgrad, das bei sechs Punkten liegt und auch den Vorteil gegenüber Köln im direkten Vergleich hat. Auswärts konnte Belgrad in Köln mit 0:1 gewinnen, theoretisch würde also auch ein Unentschieden am Donnerstag reichen. Allerdings könnte auch noch BATE Baryssau vorbeiziehen, sofern denen ein Sieg in London gelingt. Das scheint nicht wahrscheinlich, aber im Großen und Ganzen geht Belgrad wohl am sichersten, wenn man auf Sieg spielt. Und dafür wird man gegen Köln auch in der Prognose favorisiert.

Gelingt Köln jetzt endlich die Wende?

Der 1. FC Köln ist definitiv in dieser Saison sehr spannend. In der Liga ist man derzeit noch immer ohne Sieg und klar abgeschlagen, doch in der Euro League ist noch immer alles möglich. Bei sechs Punkten steht Köln, muss aber gegen Belgrad gewinnen, um weiterzukommen. Damit hat man es zumindest noch selbst in der Hand. Am Wochenende wurde Trainer Peter Stöger nach eigentlich vier guten Jahren entlassen. Derzeit ist Stefan Ruthenbeck die Interimslösung. Außerdem wurde jetzt verkündet, dass Armin Veh neuer Sportchef des FC werden soll. Für Köln könnte der Sieg sehr viel bedeuten, nicht nur das reine Weiterkommen in der Euro League. Allerdings ist man auch Außenseiter.

Belgrad gegen Köln
Euro League Wetten Betsson * 1 X 2
Donnerstag, 07.12.2017 2.09 3.35 3.60

Belgrad – Köln Tipp und Quoten

Für Roter Stern Belgrad sieht es freilich besser aus. Nicht nur könnte man wohl im Zweifel auch mit einem Unentschieden leben, sofern Arsenal nicht verliert, sondern hat auch noch den Heimvorteil. Der wirkt sich auch in den Quoten aus. Die sehen entsprechend positiv für den Gastgeber aus, der das Hinspiel auswärts gewinnen konnte. Köln zwar in der Liga bisher absolut mager unterwegs, aber am Wochenende immerhin mit einem Unentschieden gegen Schalke. Davor gelangen international die Siege gegen Arsenal und Baryssau. Zudem kommt vielleicht auch neuer Schwung durch den Trainerwechsel rein. Im Grunde spricht sehr viel gegen Köln, aber der Zeitpunkt für die Überraschung scheint günstig.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Arsenal – West Ham 2017, League Cup Viertelfinale
Bwin
Prognose Leicester – Manchester City 2017, League Cup Viertelfinale
Tipico
Prognose Paderborn – Ingolstadt 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Mybet
Prognose Mainz – Stuttgart 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Betsson
Prognose Nürnberg – Wolfsburg 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Sportingbet
Prognose Schalke – Köln 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017


Top 5 Online Wettanbieter