Prognose Belgrad – Salzburg 2018, Champions League Qualifikation

20. August 2018 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Für einige Teams besteht noch die Chance, in dieser Saison Champions League zu spielen. Und so treffen am Dienstag, den 21.08.2018, Roter Stern Belgrad und RB Salzburg in der Qualifikation aufeinander. Gespielt wird ab 21.00 Uhr (MEZ) im Rajko Mitic Stadion von Belgrad. Es ist das Hinspiel in den Play-offs. Das Rückspiel findet dann eine Woche später in Salzburg statt. Entsprechend ist es jetzt aber auch für beide Seiten enorm wichtig, sich gut zu positionieren, indem ein starkes Ergebnis eingefahren wird. Belgrad steht insofern unter Druck, da man zu Hause spielt und den Heimvorteil natürlich in einen Sieg umwandeln möchte. Salzburg hingegen könnte mit einem Auswärtssieg einen ganz großen Schritt in Richtung Königsklasse gehen.

In der Prognose und den Quoten geht Salzburg als das favorisierte Team ins Spiel, was auch in den Quoten von Bet365 klar wird. Die Frage ist aber, ob Salzburg dieser Favoritenrolle auch gerecht werden kann. Die Quoten deuten nämlich auch schon darauf hin, dass es sicherlich kein Zuckerschlecken werden wird. Es wird ein hartes Stück Arbeit und die finale Entscheidung wird sich erst im Rückspiel ergeben.
Beide Teams haben schon Spiele in der Qualifikation absolviert. Auf beiden Seiten haben auch schon die nationalen Ligen begonnen, sodass keines der beiden Teams einen Kaltstart hinlegen muss. Salzburg bisher in der noch jungen Saison ohne Niederlage oder Unentschieden. Kann diese Serie in Belgrad weitergeführt werden?

Scheitert Belgrad erneut in der Qualifikation?

Bisher hat es Roter Stern Belgrad schon einige Male versucht, aber in der Champions League ist man bisher nie über die Qualifikation hinausgekommen. Tatsächlich ist es jetzt das beste Ergebnis. Bei jedem anderen Versuch scheiterte man jeweils in der 3. Runde. Jetzt also die große Chance, endlich wieder an dem Wettbewerb teilzunehmen, dessen Vorgänger man 1991 gewonnen hat. Damals gewann Belgrad das Finale gegen Olympique Marseille. Diese Zeiten sind aber schon lange vorbei. Belgrad hat sich in der letzten Saison die Meisterschaft gesichert und konnte damit in die Champions League Qualifikation. In der 1. Runde setzte man sich gegen Spartaks Jurmula durch. In der 2. Runde dann gegen Suduva Marijampole und zuletzt in der 3. Runde gegen Spartak Trnava. RB Salzburg wird also auf jeden Fall die bisher schwerste Herausforderung.

Endlich Champions League für Salzburg?

National macht RB Salzburg derzeit niemand etwas vor. Die letzten Jahre haben einen Titel nach dem anderen gebracht. Doch umso interessanter ist es deshalb, das die internationalen Erfolge bisher größtenteils ausgeblieben sind. Die österreichische Liga ist eben doch noch etwas anderes als der Vergleich mit anderen Teams auf europäischer Ebene. So kam Salzburg bisher noch nie über die Qualifikation der Königsklasse hinaus, auch in den letzten Jahren nicht. Im letzten Jahr scheiterte man nach zwei Unentschieden in der 3. Runde an HNK Rijeka. Dafür konnte man allerdings mit dem Halbfinaleinzug in der Europa League einen wichtigen Erfolg feiern und scheiterte nur knapp an Marseille. Für das Spiel am Dienstag geht Salzburg in der Prognose favorisiert auf den Platz. Kann man diese Favoritenrolle auch in einen Sieg ummünzen?

Belgrad gegen Salzburg
Champions League Wetten Bet365 * 1 X 2
Dienstag, 21.08.2018 3.50 3.30 2.10

(Quoten vom 20.08.2018, 09:58 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Belgrad – Salzburg

Zwar hat es nicht allzu viele Spiele gegeben, aber es gibt einen Vergleich dieser beiden Teams. Der liegt aber schon sehr lange zurück. In der Saison 1976/77 trafen Belgrad und Salzburg – damals noch als SV Austria – im UEFA Cup aufeinander. Es war die 2. Runde. Beide Teams konnten sich einen Heimsieg holen, aber Belgrad schoss ein Auswärtstor. Seitdem hat sich sehr viel verändert, sodass die direkte Bilanz nicht für eine neue Prognose herhalten kann.

Belgrad – Salzburg Tipp und Quoten

Beide Teams befinden sich schon in der Saison und haben sowohl national als auch schon international Spiele absolviert. Insofern lässt sich gut sehen, in welcher Form die Mannschaften sind oder ob sie zumindest jüngst Erfolge feiern konnten. Sieben Spiele hat Salzburg bisher in dieser noch jungen Saison absolviert und dabei sieben Siege eingefahren. Sowohl in der Liga als auch im Pokal und eben der Champions League Qualifikation. Belgrad hat national bisher nur gewonnen, aber in der Champions League Qualifikation auch schon Unentschieden mitnehmen müssen. Insofern geht die Favoritenrolle von Salzburg in Ordnung. Allerdings wird es keinen Sieg geschenkt geben. Ein Unentschieden wäre sicherlich auch denkbar und aus Sicht der Salzburger auch kein allzu schlechtes Ergebnis.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 4. Spieltag ab 21.09.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 6. Spieltag ab 21.09.2018
Bet-at-home
Prognose Marseille – Frankfurt 2018, Euro League
Sportingbet
Prognose Leipzig – Salzburg 2018, Euro League
Bet365
Prognose Real Madrid – AS Rom 2018, Champions League
Betvictor
Prognose Benfica – Bayern München 2018, Champions League
Tipico
Prognose Schalke – Porto 2018, Champions League
Unibet
Prognose Liverpool – Paris 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter