Prognose Bergamo – Juventus Turin 2018, Coppa Italia

28. Januar 2018 | Posted in Fussballwetten
Titanbet

Kann Atalanta Bergamo das Heimspiel dafür nutzen, um sich in eine gute Position im Coppa Italia Halbfinale zu spielen? Die Gäste von Juventus Turin gehen nicht nur bei den Quoten von Titanbet als Favoriten auf den Platz.

Scheitert Bergamo erneut am Titelverteidiger?

Es ist schon lange her, dass Atalanta Bergamo wirklich für Furore im italienischen Pokal sorgen konnte. 1996 stand Bergamo im Finale, das gegen Florenz verloren wurde. Es war auch das letzte Jahr bisher, in dem es zum Halbfinale gereicht hat. Seit 2006 war nicht mal mehr als das Achtelfinale drin, das man dafür seit 2013 fast regelmäßig erreicht hat. Jetzt steht man also kurz davor, endlich wieder einmal das Finale erreichen zu können, trifft aber auf Juventus Turin. Schon im letzten Jahr war Juventus die Endstadion im Achtelfinale und auch jetzt bleibt für Atalanta nicht mehr als die Außenseiterrolle. Im Hinspiel hat man aber die alte Dame zu Gast und will das in ein gutes Ergebnis umwandeln.

Juve muss erst auswärts ran

In Hin- und Rückspiel wird das Halbfinale des italienischen Pokals ausgespielt. Zunächst muss Juve am 30.01. in Bergamo ran, ehe es fast einen Monat später ins Rückspiel in Turin geht. Das könnte sich natürlich noch als Vorteil herausstellen, da es dann letztendlich zu Hause um alles gehen wird. So oder so ist Juventus Turin aber für diese Paarung und auch das Hinspiel in der Prognose favorisiert. Allerdings weiß man auch, dass es ganz und gar nicht einfach werden wird. Die letzten beiden Partien gegen Atalanta endeten in der Liga mit Punkteteilung, entsprechend wird man jetzt nicht einfach den Sieg mitnehmen können, zumal es auch Pokal und nicht Liga ist.

Bergamo gegen Juventus Turin
Coppa Italia Wetten Titanbet * 1 X 2
Dienstag, 30.01.2018 3.40 3.10 2.25

Bergamo – Juventus Turin Tipp und Quoten

Zwar geht Juventus in dieses Auswärtsspiel favorisiert, aber die Quoten zeigen auch auf, dass die Siegwahrscheinlichkeit von den Buchmachern noch unter 50% eingeordnet wird. Mit anderen Worten: Juventus ist hier längst nicht der sichere Sieger, was man auch aus den letzten beiden Spielen gegen Bergamo ableiten kann. Beide waren Heimspiele für Bergamo, in beiden Fällen endete das Spiel mit 2:2. Dreimal haben sich Juve und Atalanta bisher im Coppa Italia gegenüber gestanden. Zweimal gab es den Heimsieg für Juve, einmal den Heimsieg für Bergamo. Die Sache ist also nicht ganz so eindeutig. Die Chancen werden auch für die Gastgeber da sein, hier zumindest mit einem Unentschieden aus der Sache herauszugehen. Wesentlich schwieriger dürfte es dann im Rückspiel Ende Februar werden.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter