Prognose Berlin – Dortmund 2018

15. Januar 2018 | Posted in Fussballwetten
Betway

Beide Teams konnten das erste Spiel der Rückrunde nicht gewinnen. Jetzt sollen drei Punkte her. Hertha BSC Berlin mit dem Heimvorteil, aber Borussia Dortmund auch auswärts favorisiert. So auch das Bild in den Quoten von Betway.

Punkte zu Hause im Olympiastadion?

Abstiegskampf wird es in dieser Saison wohl nicht mehr, wobei acht Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz auch nicht die Welt sind, sollte man einige Spiele in Folge nicht punkten können. Nach oben hin ist aber theoretisch auch noch alles für Hertha BSC Berlin drin. Bei 24 Punkten steht man vor dem 19. Spieltag, vier Punkte weniger als Gladbach auf Rang 6. Theoretisch könnte man also auch wieder in Richtung der internationalen Plätze kommen, wofür aber Punkte gebraucht werden. Das hat im ersten Spiel der Rückrunde gegen den VfB Stuttgart nicht geklappt. Aufgrund eines Eigentores hat man auswärts mit 1:0 verloren. Gegen Dortmund wird es nicht leicht, aber mit den eigenen Fans im Rücken will man auf Sieg spielen.

Dortmund will mehr als eine Punkteteilung

Wenn Dortmund die beiden Spiele vor Weihnachten in der Liga nicht gewonnen hätte, dann stünde man jetzt womöglich genau dort, wo auch Berlin steht. Glücklicherweise konnte man aber unter dem neuen Trainer Peter Stöger zwei Siege gegen Mainz und Hoffenheim einfahren. Zwar unterlag man Bayern München im Pokal, aber der Fokus liegt aktuell ohnehin erst einmal auf der Liga. Zum Rückrundenauftakt gab es aber nur das torlose Unentschieden gegen Wolfsburg, womit man nur bedingt zufrieden sein kann. Auswärts in Berlin wird es nicht einfach, aber man will mehr als nur einen Punkt. Im Kampf um die Vize-Meisterschaft bzw. die Champions League Ränge darf man sich nicht allzu viele Ausfälle erlauben. Das Feld da vorne liegt sehr dicht beieinander. In der Prognose wird Dortmund favorisiert.

Berlin gegen Dortmund
Bundesliga Wetten Betway * 1 X 2
Freitag, 19.01.2018 4.20 3.75 1.83

Berlin – Dortmund Tipp und Quoten

In den letzten Jahren hat es Berlin den Dortmundern oft nicht einfach im Olympiastadion gemacht. Seit drei Spielen in der Liga konnte Dortmund dort nicht mehr gewinnen. Im letzten März gab es das 2:1 für Berlin, nachdem es zuvor im Hinspiel schon ein Unentschieden gegeben hat. Das Hinspiel der aktuellen Saison ging mit 2:0 an Borussia Dortmund. Wichtig für die Prognose sind vor allem die beiden Spiele, die die Teams zu Beginn der Rückrunde gespielt haben. Berlin gegen Stuttgart verloren, Dortmund zu Hause nur unentschieden gegen Wolfsburg. Da ist auf beiden Seiten noch Luft nach oben. Trotz der Favoritenrolle wird Dortmund vermutlich die Berliner Gastgeber nicht an die Wand spielen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Bet365
Prognose Kiel – Nürnberg 2018, 31. Spieltag
Ladbrokes
Prognose Juventus – Neapel 2018, 34. Spieltag
Betvictor
Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 22.04.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 22.04.2018
Mybet
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 21.04.2018
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 21.04.2018
Bet365
Prognose Barcelona – Sevilla 2018, Copa del Rey Finale
Tipico
Prognose Manchester United – Tottenham 2018, FA Cup Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter