Prognose Bremen – Hoffenheim 2017, DFB Pokal

24. Oktober 2017 | Posted in Fussballwetten
Betsson

In der Liga noch ohne Sieg will Werder Bremen dafür aber am Mittwoch das Heimspiel nutzen, um gegen die TSG Hoffenheim in der 2. Runde des DFB Pokals weiterzukommen. Die Gäste aber leicht bei Betsson favorisiert.

Spielt sich Bremen in die Verlängerung?

Zu diesem Zeitpunkt scheint eine Verlängerung zwischen Werder Bremen und Hoffenheim gar nicht so unwahrscheinlich. Die Bremer schon mit vier Unentschieden in der Bundesliga, dafür aber keinem Sieg. Was in der Liga bisher nicht geklappt hat, soll im Pokal aber erneut geschafft werden, nachdem man schon die vorherige Runde überstanden hat. Mit Hoffenheim hat Bremen jetzt aber einen der möglicherweise schwersten Gegner im Haus, den man zu diesem Zeitpunkt haben kann. Schon jetzt ist klar, dass Werder besser als in der letzten Saison abgeschnitten hat, als man gar nicht aufgrund einer Niederlage gegen den SF Lotte in die 2. Runde gekommen ist. In der Saison davor war immerhin das Halbfinale drin. Gegen Hoffenheim droht ein erneutes frühes Scheitern.

Übersteht Hoffenheim dieses Mal die 2. Runde?

Im Gegensatz zu Bremen ist Hoffenheim in der Vorsaison immerhin in die 2. Runde gekommen. Nach einem harten Kampf musste man sich dann allerdings Köln in der Verlängerung geschlagen geben. Das will man jetzt nach Möglichkeit vermeiden, hat aber zuletzt durchaus auf der Stelle getreten, was gute Ergebnisse angeht. Nur eines der letzten fünf Spiele konnte man gewinnen, vor allem national hat man keine Akzente mehr setzen können, obschon die Mannschaft eigentlich als sehr spielstark einzuschätzen ist. Trotz Auswärtsspiel bekommt Hoffenheim daher dennoch die Favoritenrolle. Aber auch gegen siegschwache Bremer wird es auswärts nicht leicht.

Bremen gegen Hoffenheim
DFB Pokal Wetten Betsson 1 X 2
Mittwoch, 25.10.2017 2.85 3.35 2.37

Die Quoten zu Hoffenheim-Bremen

Zuletzt haben sich beide Teams nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Das Highlight für Hoffenheim war noch das 3:1 zu Hause gegen Istanbul Basaksehir in der Euro League. Gegen Freiburg, Augsburg und Wolfsburg konnte man dagegen in der Liga nicht gewinnen. Die Bremer mit ganz anderen Sorgen. Den einzigen Sieg in der Saison gab es bisher im DFB Pokal, allerdings ist Hoffenheim ein anderes Kaliber als noch die Würzburger Kickers. Für Bremen eines der Probleme derzeit, dass man das gegnerische Tor nicht trifft. In den letzten vier Spielen kein Tor für Werder. Da dürfte Hoffenheim aktuell im Vorteil sein. Ändert sich das Bremer Offensivglück nicht am Mittwochabend, dürfte mit Runde 2 schluss sein.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Bwin
Prognose Hannover – Stuttgart 2017
Expekt
Prognose 2. Bundesliga, 15. Spieltag am 24.11.2017
Titanbet
Prognose Köln – Arsenal 2017, Euro League Gruppenphase
Unibet
Prognose Bilbao – Berlin 2017, Euro League Gruppenphase
Mybet
Prognose Braga – Hoffenheim 2017, Euro League Gruppenphase
Betway
Prognose Atletico Madrid – AS Rom 2017, Champions League Gruppenphase
Sportingbet
Prognose Juventus Turin – Barcelona 2017, Champions League Gruppenphase
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase


Top 5 Online Wettanbieter