Prognose Bulgarien – Holland 2017, WM Qualifikation

25. März 2017 | Posted in Fussballwetten
Betvictor

Bulgarien hatte schon einige Auftritte bei Weltmeisterschaften, will man aber endlich mal wieder zu einer hin, müsste man jetzt schon das Spiel gegen Holland gewinnen. Die Niederlande aber hat so ihre eigenen Sorgen, nachdem die Qualifikation zum letzten Turnier so gründlich in die Hose ging. Also keine Garantie hier auf einen Auswärtssieg, auch wenn die Quoten von Betvictor danach aussehen.

Bulgarien könnte mit Sieg vorbeiziehen

Es ist nicht überraschend, dass die Niederlande im Vorfeld favorisiert wird, auch wenn sie in Bulgarien antritt, aber ein Blick in die Tabelle der Gruppe A zeigt eben auch, dass hier längst noch nicht alles entschieden ist. Sechs Punkte hat Bulgarien und liegt auf Platz 4. Die Niederlande steht zwar hinter Frankreich auf Platz 2, hat aber auch nur sieben Punkte. Entsprechend also könnte Bulgarien theoretisch mit einem Sieg vorbeiziehen, sofern nicht zeitgleich Schweden gegen Weißrussland gewinnen würde. Das scheint nicht wahrscheinlich, so oder so muss Bulgarien aber gewinnen oder zumindest nicht verlieren, wenn es bis zum Ende realistische Chancen auf eine Qualifikation geben soll.

Niederlande will Chance nutzen

Sieben Punkte aus vier Spielen ist nicht unbedingt eine niederländische Mannschaft, vor der man aktuell erzittern muss. Landete man bei den letzten beiden Weltmeisterschaften noch auf Platz 2 und 3, gab es im letzten Jahr noch nicht einmal die Teilnahme an der EM. Es ist also keinesfalls garantiert, dass sich die Elftal hier erneut für die WM qualifiziert, zumal man mit Frankreich und Schweden zwei stärkere Gegner hat. In Bulgarien hat man jetzt zumindest die Chance, sich einen Gegner vom Hals zu halten, wofür aber ein Sieg her muss. In der Prognose sieht es danach aus, aber es ist eben auch nicht mehr das Holland, dass vor einigen Jahren noch so gut bei den Weltmeisterschaften überzeugen konnte.

Bulgarien gegen Holland
WM Qualifikation Wetten Betvictor 1 X 2
Samstag, 25.03.2017 7.50 4.333 1.50

Die Quoten zu Bulgarien-Holland

Bei den beiden Teams ist es keine Überraschung, dass Holland in der Prognose deutlich favorisiert wird. Das schlägt sich auch in den Quoten nieder. Allerdings muss man deshalb noch lange nicht von einem Auswärtssieg ausgehen. Gerade der Heimvorteil spricht auch dafür, dass Bulgarien zumindest dagegen halten kann. Holland hat nur einen Sieg mehr geholt und hat wie Bulgarien auch gegen Frankreich verloren. Dennoch ist man das stärkere Team, muss das aber eben auch ausspielen. Man sollte also nicht unbedingt von einem Kantersieg des Favoriten ausgehen.


Lesen Sie die aktuellen News:
Betsson
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 29.04.2017
Interwetten
Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 29.04.2017
Mybet
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 28.04.2017
Bet365
Prognose Leverkusen – Schalke 2017
Ladbrokes
Prognose Manchester City – Manchester United 2017
Expekt
Prognose Bayern München – Dortmund 2017, DFB Pokal Halbfinale
Sportingbet
Prognose Paris – Monaco 2017, Coupe de France Halbfinale
Betway
Prognose Atletico Madrid – Villareal 2017


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Bwin Logo Bwin 50€ Bonus www.bwin.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Interwetten Logo Interwetten 110€ Bonus www.interwetten.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com