Prognose Chelsea – Arsenal 2017, 5. Spieltag Premier League

16. September 2017 | Posted in Fussballwetten
Ladbrokes

Chelsea schon wieder oben mit dabei, Arsenal mit leichten Problemen zum Saisonstart. Das große Derby am 5. Spieltag zwischen Chelsea und Arsenal. Wettquoten zum Kracher von Ladbrokes.

Chelsea strebt Titelverteidigung an

Mit zwei Meistertiteln aus den letzten drei Spielzeiten war es der FC Chelsea, der in der Premier League das Sagen hatte. Zumindest mehr oder weniger, denn zwischen den Titeln gab es auch noch einen Absturz in der Tabelle. Jetzt aber will man die Meisterschaft verteidigen, wird es aber gerade mit der Konkurrenz von Manchester United und Manchester City sehr schwer haben. Umso wichtiger, dass man Spiele gegen andere starke Teams wie Arsenal gewinnt. In den letzten Jahren sah es zwar meist gut aus, aber auch nicht immer. Die Begegnung ist auch eine Neuauflage des FA Cup Finales und des Community Shields, beide aus diesem Jahr und in beiden Spielen unterlag Chelsea. Mit drei Siegen aus vier Spielen hat Chelsea einen passablen Saisonstart hingelegt. Zum Auftakt hat man zu Hause gegen Burnley verloren.

Kann Arsenal zum Gastgeber aufschließen?

Während Chelsea sich den Titel sichern konnte, war die letzte Saison für Arsenal die schlechteste seit zwanzig Jahren. Das klingt nicht gut, war aber am Ende immerhin noch Platz 5. Damit hatte man auch das Vergnügen, erstmals unter der Woche Euro League spielen zu können. Gegen Köln gewann man zu Hause mit 3:1. In der Liga war man bisher nur bedingt erfolgreich. Zwei Siege gab es gegen Leicester und Bournemouth, zwischendurch aber Niederlagen gegen Stoke City und Liverpool. Das klare 4:0 gegen die Reds war der bisherige Tiefpunkt in der noch jungen Saison. Jetzt besteht natürlich die Gefahr, dass man bei einer weiteren Niederlage schon früh den Anschluss an die Spitzengruppe verliert. Kein einfaches Spiel für die Gunners.

Chelsea gegen Arsenal
Premier League Wetten Ladbrokes 1 X 2
Sonntag, 17.09.2017 1.72 3.80 4.33

Die Quoten zu Chelse-Arsenal

In den Liga hatte in den letzten Jahren meist Chelsea die Nase vorne, nicht aber in der letzten Saison, als Arsenal zumindest das Hinspiel mit 3:0 gewinnen konnte. Das Rückspiel dann ein 3:1 für Chelsea. Die tatsächlichen beiden letzten Begegnungen waren aber FA Cup und Community Shield, beide Spiele gewann Arsenal. Einmal mit 2:1 und einem 4:1 nach Elfmeterschießen. Allerdings spielt Chelsea im eigenen Stadion, was sicherlich ein großer Vorteil ist. Im Grunde hat der amtierende Meister nicht viel anbrennen lassen bis jetzt, wenn man vom Auftakt absieht. Arsenal braucht hier schon eine sehr gute Leistung, um die Punkte zu holen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 17.12.2017
Bet-at-home
Prognose Lyon – Marseille 2017
Ladbrokes
Prognose Bournemouth – Liverpool 2017
Mybet
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 16.12.2017
Betway
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 16.12.2017
Unibet
Prognose Manchester City – Tottenham 2017, 18. Spieltag


Top 5 Online Wettanbieter