Prognose Chelsea – Bournemouth 2017, League Cup Wetten

20. Dezember 2017 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

In der Prognose zum Aufeinandertreffen zwischen dem FC Chelsea und Bournemouth gibt es eine klare Tendenz, die für den Gastgeber spricht. Chelsea wird auch in den Quoten von Sportingbet favorisiert.

Eindeutige Sache für Chelsea?

Im Vorfeld lässt sich deutlich sagen, dass hier einiges für den FC Chelsea spricht. Nicht nur ist man das spielstärkere Team, man hat auch den Heimvorteil und die besseren Wochen hinter sich. Natürlich ist auch für Chelsea der League Cup nicht die allergrößte Priorität in der Saison, aber wenn man schon spielt, will man natürlich auch gewinnen. Grundsätzlich läuft die Saison derzeit gut, wenn man zumindest davon absieht, dass man mit der Meisterschaft und möglichen Titelverteidigung eigentlich gar nichts am Hut derzeit hat. 14 Punkte Rückstand in der Liga auf Tabellenführer Manchester City. Im League Cup hatte man 2015 das letzte Mal den Titel gewinnen können. Jetzt soll zumindest der Einzug ins Halbfinale geschafft werden.

Bournemouth hat magere Wochen hinter sich

Wenn es um Bournemouth geht, muss man erst einmal in der Tabelle wesentlich weiter nach unten. 16 Punkte hat Bournemouth bisher in der Premier League aus 18 Spielen holen können und damit weniger als die Hälfte von Chelseas Punkten. Damit spielt man nur gegen den Abstieg derzeit. Ein Sieg gegen Chelsea im League Cup Viertelfinale ist sicherlich keine Pflicht, wäre aber für das Selbstvertrauen ein wichtiger Schritt. In den letzten Wochen hatte man nicht viel zu lachen und schaut bereits auf sechs sieglose Spiele in Folge zurück. Auch gegen Chelsea hatte man schon das Vergnügen in dieser Saison.

Chelsea gegen Bournemouth
League Cup Wetten Sportingbet * 1 X 2
Mittwoch, 20.12.2017 1.30 5.75 9.50

Chelsea – Bournemouth Tipp und Quoten

Chelsea spielt zu Hause und ist damit umso weiter in den Quoten vorne. An dieser Favoritenrolle ist erst einmal nicht zu rütteln. Schaut man auf die bisherigen Ergebnisse Bournemouths in dieser Saison, dann fällt vor allem auch auf, dass man gegen die starken Teams im Grunde kaum etwas ausrichten konnte. In den letzten Wochen hat man sowohl gegen Liverpool, als auch Manchester United und auch Chelsea verloren. Ende Oktober gab es im Heimspiel eine 0:1 Niederlage gegen die Blues. Allerdings ist es auch League Cup und damit werden die Karten neu gemischt. Das eröffnet also durchaus Chancen für die Gäste, dass man sich mit vollem Einsatz in das Spiel wirft und es vielleicht den Gastgebern zumindest sehr schwer machen kann.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter